» »

Mysteriöser Druck im Oberbauch

s$monkJey hat die Diskussion gestartet


Hallo miteinander,

mich plagt bereits seit 8 Wochen ein starker Druck im Oberbauch der leider nicht verschwindet. Da ich bereits Stunden recherchiert und auch schon einige Ärzte aufgesucht habe ohne Erfolg, wende ich mich hierhin in der Hoffnung einen Rat zu erhalten.

Meine Symptome:

* Starker Druck mittig im Oberbauch, also direkt beginnend zwischen den Rippenbögen

* In aufrechter Position (stehend) am ausgeprägtesten

* Stuhlgang und Verdauung völlig unauffällig

* Kein zeitlicher Zusammenhang zu Mahlzeiten

* Keine Schmerzen, lediglich unangenehmer Druck

* Kein Sodbrennen / Reflux

* Keine Allergien oder Unverträglichkeiten bekannt

* In Behandlung wegen Skoliose und einem WBS-Syndrom

Meine Vorgeschichte:

Mein erster Anlauf war ein Internist, welchen ich bereits 2x aufgesucht habe. Dieser hat mich abgetastet und ein Ultraschall von Leber, Galle, Bauchspeicheldrüse und Blinddarm gemacht, allerdings ohne Befund.

Im weiteren war ich bei einem niedergelassenen Chirurgen zu einem Ultraschall der Bauchdecke (Vermutung Hernie), aber auch ohne Befund.

Mein Orthopäde hält einen Zusammenhang zwischen den Symptomen und einem aktuellen WBS Syndrom für unwahrscheinlich.

Zu mir:

Männlich

32 Jahre

leichtes Übergewicht (BMI 27)

Nun habe ich gehofft, die Symptome verschwinden wieder, wenn ich mich etwas mehr bewege und noch etwas besser auf meine Ernährung achte. Leider haben sich die Symptome nicht verbessert, eher im Gegenteil.

Ich weiss es gibt sicher schlimmere Krankheiten und ich möchte ganz sicher kein Hypochonder da. Aber der Druck ist wirklich da und er ist unangenehm. Vielleicht hat noch jemand einen Rat? Ich freue mich über jede Antwort.

PS: Ich hoffe ich bin hier überhaupt im richtigen Forum. Auf Grund der schwierigen Symptome weiss ich leider nicht der Beitrag einzuordnen wäre.

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH