» »

Nach Fistel-OP Blutung

Pceak`down95 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich hatte vor 6 Wochen eine Fistel OP nahe meines Afters. Diese wurde dabei geöffnet und mit einer Faden Drainage versehen.

Die letzen 6 Wochen über hat die Wunde fleißig Wundsekret abgelassen - was ja soweit auch okay.

Heute allerdings blutet die Wunde - ich habe heute im 4 Stunden Takt etwa meine Kompresse (7,5cm) tauschen müssen weil sie mit Blut vollgesogen ist. Gestern war es in abgeschwächter Form auch schon so.

Ist da nur was eingerissen oder ist das ein Anzeichen für eine Entzündung?

Antworten
M2urpyhilginus


Damit solltest Du aber-falls Du es heute früh nicht sowieso schon gemacht hast-heute zum Arzt gehen. :)z

Murphilinus

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH