» »

Immer wieder schmerzen

n}inanMuuk2003 hat die Diskussion gestartet


Hallo liebes Forum , ich weiß gar nicht mehr weiter seit ca 3 Jahren immer wieder Schmerzen rechte Bauchseite , wo genau ist schwer zu lokalisieren ich habe unzählige Blutuntersuchungen hinter mir , immer wieder Sono vor kurzem war ich zum zweiten mal in 3 Jahren im CT , zum Glück ohne Befund . Darmspieglung uns Magenspieglung vor ca 2 Jahren ohne Befund . Der Arzt meint Reizdarm , im Moment ist es wieder so schlimm , das ich mich fast nicht mehr traue was zu essen . Verzweiflung und Angst beschreiben meine momentaren Gefühle ziemlich genau , kennt jemand von euch so etwas ?

Antworten
DKead[lyPrem;oFnixtion


Jap ich kenne sowas. Bei mir wurde auch erst ewig nichts gefunden und hatte schon verweigert zu essen aus Angst vor den Schmerzen. Weiß nicht ob das bei dir auch ist musste mich auch nicht immer aber manchmal dabei übergeben.

Bei mir war es letztendlich die Gallenblase obwohl es auch vorher hieß Reizdarm oder ist alles nur psychosomatisch.

Seit die Gallenblase raus ist, sind die Schmerzen weg und kann wieder unbeschwert essen.

Ich weiß natürlich nicht ob es bei dir das gleiche ist aber wollte es trotzdem mal geschrieben haben.

Gutes Besserung und liebe Grüße

Deadly

nUina6nuYk200x3


Lieben dank für deine rasche Antwort , vor 2 Monaten Sono CT und großes Blutbild , dabei ist nichts entdeckt worden , war es bei dir auch so ? Ich habe immer leicht erhöhte Leberwerte , aber im Rahmen der Arzt sagt daher können die Schmerzen nicht sein und überhaupt bereitet die Leber keine Schmerzen .Übergeben muß ich mich eigendlich nicht aber beim Stuhl habe ich manchmal den Eindruck , da ist nicht alles richtig verdaut .

DS.orlis xL.


Ich tippe auch auf Galle.

D}eadly{Pre#mon%ixtion


Da wurde bei mir auch nichts gefunden im Blut. Aber ich hatte Gallensteine, die erst auch ignoriert wurden so nach dem Motto: Die müssen ja keine Probleme/Schmerzen bereiten.

Ist wie gesagt nur so eine Idee.

nSinavnuk'20M0x3


Bei mir hat der Arzt ja noch nicht einmal Steine gefunden :-(

DV.orYis Lx.


Bei mir hat der Arzt ja noch nicht einmal Steine gefunden :-(

ninanuk2003

Hat er denn wenigstens Ultraschall gemacht ? Selbst dabei findet man nicht immer Steine.

Oder du solltest dich mit Reizdarm befassen, Unverträglichkeit herausfinden . Hat der Arzt keine Ratschläge gegeben ?

nEi8nankuk3200x3


Ja Ultraschall gemacht , der hat mich sogar zum ct geschickt , das war komplett unauffällig ich habe eine leichte Fettleber das weiß ich . Im Moment gerade habe ich Schmerzen egal ob ich esse oder nicht , das sind keine Kolliken oder unerträgliche Schmerzen aber diese Unwissenheit macht einen verrückt .

njinIanu,k2003


So wenige Tage später ändert sich mein Schmerz , ich habe nun einen Druck etwas rechts schräg hoch über dem Bauchnabel , habe das Gefühl das es im Darm nicht richtig weitergeht . Es ist zum Mäuse melken gleich in der frühe werde ich wieder den Weg zum Arzt gehen müssen :°(

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH