» »

Vitamin C schädlich?

N/ebulxah hat die Diskussion gestartet


Hallo,

Ich trinke seit einiger Zeit Leitungswasser mit frisch gepressten Zitronen. Das hilft mir gegen Migräne und Sodbrennen. Jetzt meinte ein bekannter das dies Krebs auslösen soll soviel Vitamin C..... Ist da was dran??

Grüße

Antworten
M'oenxsti


Mit Verlaub, das ist ziemlicher Unsinn!

LG

N>ord%i84


Zuviel Vitamin C gibt höchstens Durchfall, damit entledigt sich der Körper der "Überdosis", mehr passiert da aber nicht.

N*eTbul-ah


Danke. Hab ich mir gedacht aber im Netz kursierten teils ähnliche Behauptungen wobei nicht erkennbar war ob damit die in Nahrungsmitteln enthaltene citronensäure gemeint war.

M%onsxti


Im Netz kursiert so einiges, vieles davon ist leider unglaublicher Nonsens. Jeder Überschuss an Vitamin C wird ausgeschieden.

Bkenit[axB.


So ein Blödsinn.

P3elaR19


Das wird okay sein. :-) Ich trinke übrigens gerne Mineralwasser mit einem Schuss Apfelessig - lecker und gut für den Magen. :-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH