» »

Magendarm Krebs/Anzeichen

m;rartxin hat die Diskussion gestartet


Hallo,

Zu meiner Person ich bin 21 und männlich,

Ich habe folgends Problem vor 4 Wochen kamm ich aus dem Urlaub zurück, am 2 Tag wo ich in Deutschland war hatte ich stärken Durchfall, 3 mal am Tag, dann habe ich mir was bei der apotehke geholt und mein stuhlgang war wieder ganz normal, nach einer Woche habe ich eine eiweis Diät gemacht also ich habe eine Woche lang nur Eiweiß gegessen, an einem morgen bekamm ich bauchscmherzen und wieder Durchfall, am nächsten Tag war der Durchfall weg aber mein stuhlgang war komisch es kammen nur kleine helle Stücke raus die nach durchfall stinkten, seit 2 bis 3 Tagen ist mein stuglang eig normal der ist nicht extrem fest aber auch nicht matschig, 2 bis 3 mal habe ich paar kleine essensreste gesehen, letzerr Zeit nicht mehr nur 1 bis 2 kleine körner am Klo Papier, die Farbe von meinem stuhlgang ist eig normal also so dunkel bis hell braun ( ich weiß nicht ob es immer so war) Schmerzen habe ich keine also nicht das die mir Stark aufallen, nur manchmal leicht blähungen! Was könnte es sein ? Lag es an meiner Ernährung ? Oder kann es was schlimmseres sein ?

Antworten
mvrartxin


Oder ist es normal und ich bilde mir was ein ?

W-ille,sl_nur_vJerstehexn


Hey,

wie kommst du auf Magen Krebs?

Wenn dann Darmkrebs, hört sich aber nicht danach aus. Entweder hast du dir was im Urlaub eingefangen oder es liegt an deiner Ernährung.

Wenn es durch normale Ernährung (wozu der Eiweiß Quatsch?) nicht besser wird, würde ich mal beim Hausarzt vorbeischauen.

Alles Gute :)

BJenitBaB.


Spricht eher von einem Mitbringsel aus dem Urlaub. Und die industriell chemisch gepampte Eiweißquirlsoße - das ist genau das, was der Körper zum gesunden Leben so braucht wie einen Kropf....

Ich würde erst mal eine gesunde Ernährung anstreben, den Darm mit Heilerde sanieren und schauen, ob sich das wieder reguliert.

Du schreibst nichts, worüber man sich wirklich Sorgen machen müßte....

BSeni2taB.


Und man hat eher gar keine Beschwerden bei Krebs, das ist ja eben das Heimtückische.

Blut ist okkult oder man hat STuhl, der aussieht wie Kaffeesatz, man nimmt ab....

Gerade im Urlaub kann man sich gerne mal einfach nur einen leichten Infekt einfangen. Das legt sich in der Regel wieder.

Bei starken Schmerzen oder wasserartigen Durchfällen würde ich zu einem Arzt gehen, ansonsten regelt der Körper das schon. Und Essensreste sind zu sehen, wenn man nicht anständig kaut..... ":/

M\onsCti


Himmel, warum denken so viele bei Unpässlichkeiten gleich an das Schlimmste? Was Du beschreibst, klingt nach einem harmlosen Urlaubsmitbringsel. Lass' ein paar Tage ins Land gehen. Vermutlich ist dann alles wieder normal. Falls nicht, geh' zum Hausarzt.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH