» »

Temperatur (bis 38) nach Blinddarm-Operation

SGöhnldein hat die Diskussion gestartet


Hallo, ich hatte diesen Montag eine laporoskopische Blinddarmoperation. Bevor ich am Donnerstag nach Hause gehen durfte, ging es mir zunehmend besser. Gestern, also am Freitag, bekam ich aber ca 38 Temperatur. Danach ging es mir eine Zeit lang wieder gut, bis ich heute wieder 38 habe. Ich habe sonst, außer den Wundschmerzen, die immer weniger werden, keine Beschwerden. Kann mir jemand, der so eine Operation schon hinter sich hat sagen, ob er / sie das auch so hatten und ob es da Grund zur Sorge besteht?

LG

Antworten
Bnenit2aBx.


Kann sein, kann nicht sein.

Bei einer Verschlechterung würde ich mich erneut in der Klinik vorstellen. Man könnte Ultraschall machen. Ich hatte nach einer Bauch-OP mal Flüssigkeit im Bauchraum, die wurde dann abgezogen, auch da war die Temperatur erhöht.

SNöhNnleixn


Danke für deine Antwort, Benita. :)^

W&illees_nur_vxerstehen


Hey,

Posoperatives Fieber kann schon sein, stell dich aber lieber nochmal bei einem Arzt vor. Wenn es dir akut schlechter geht nóchmal in der Notaufnahme, sonst morgen beim Hausarzt.

Alles Gute :)

mbnexf


Wo misst du denn, Mund, Achsel, rektal? Um welche Uhrzeit?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH