» »

Ist das Verstopfung??

ktrzhlfrxzl hat die Diskussion gestartet


Guten Abend!

Ich hab mich nach Lesen mehrerer Beiträge mal angemeldet, weil ich denke, mir kann der eine oder andere einen Tipp geben. Thema Verdauung.

Es ist so: Ich (Mitte 40) kann normal ganz gut auf Toilette, morgens nach dem Kaffee läuft das (entschuldigung, aber ich denke hier gehts ja um solche Themen und man kann recht offen schreiben?). Aber manchmal hat man einen Termin und muss schnell aus dem Haus oder ähnliches. Und wenn dann mal keine Zeit für meinen morgendlichen Toilettengang ist, dann kann ich häufig den restlichen Tag nicht mehr. Und dann bekomme ich Blähungen, Luft im Bauch, es drückt ab und an, ich versuche es und es geht einfach nicht - den ganzen Tag über. Ich glaube so richtig Verstopfung nennt man das nicht, und manchmal kommt halt auch noch ein ganz kleines, hartes Bisschen. Meist geht es aber eben erst am nächsten Tag wieder so richtig.

Wie also nennt man mein "Problemchen"? Es ist schon sehr störend, manchmal liege ich mit Magengrummeln im Bett und weiß, dass ein guter Toilettengang das Problem lösen würde, aber wenn es doch nicht geht... Gibt es Tipps, was man da machen kann? Ich habe schon oft versucht, mir dann in einer ruhigen Stunde wirklich Zeit zu nehmen, aber das funktioniert nicht. Liegt es oft vielleicht daran, dass ich nur denke, dass es heute sowieso nichts mehr wird?

Vielleicht kennt ja einer mein Problem?

Antworten
M*on%sxti


Naja, ich würde einfach mal davon ausgehen, dass dies eine total normale Unpässlichkeit ist. Der Organismus mag nun mal Regelmäßigkeit. Wird diese durch Hektik, einen anderen Tagesrhythmus oder z.B. auch eine Reise gestört, kommt es halt zu solchen Unregelmäßigkeiten. Ich denke, fast jeder Mensch kennt das in der einen oder anderen Form.

t+sunavmi_xxe


Du kannst versuchen mit Leinsamen oder Flohsamenschalen mehr und weicheren Stuhl zu produzieren.

Ansonsten, ja, der Mensch ist ein Gewohnheitstier, warum morgens nicht in aller Ruhe des notwendige erledigen ?

Bcenihta-Bx.


Man könnte sich für den Fall einen Klyso für einmalig bummelige 15 € anschaffen.

Und dann hat man das Problem in 5 Minuten gelöst.

PriMa0G50x9


Oder einfach morgens so zeitig aufstehen, daß es trotz Termin für den Kaffee und die Sitzung reicht.

Wenn es sonst immer gut klappt, dann würde ich einfach den Stress reduzieren daß es auch bei Terminen morgendlich normal läuft.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH