» »

Candida nachweisen - außer Stuhlprobe/Abstrich

Viivi&d20x00 hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen,

immer wenn ich etwas esse oder Alkohol trinke, habe ich extreme Probleme: Blähungen, Völlegefühl, Grummeln im Bauch. Nachdem ich jetzt ein paar Intoleranztests durchgeführt habe, bin ich nicht schlauer. Problem besteht weiterhin. Nun habe ich mich schlau gemacht bzgl. anderer Ursachen. So könnte es wohl sein, dass ich Candida habe.

Ich habe es jetzt auch schon mal mit diesem Speicheltest zu Hause probiert. Der speichelt wurde innerhalb von wenigen Minuten wolkig und ist abgesunken.

Frage: Kann ich nun zu irgendeinem Arzt gehen und um etwas bitten, damit ich Candida nachweisen kann? Gibt es irgendwelche Blutwerte? Oder gibt wirklich nur eine Stuhlprobe bzw. ein Abstrich Aufschluss? Bisher wurde bei mir nur ein kleines Blutbild gemacht. Hier sehen alle Wert gut (im Normbereich) aus. Ich weiß nicht mal, welchen Arzt ich jetzt noch aufsuchen soll. Bisher war ich bei einem Gastroenterologen.

Wäre lieb, wenn mir jemand Tipps geben kann. @:)

Grüße

Vivi

Antworten
P\au2l_Rexvere


Das macht der Hausarzt und der wird höchstwahrscheinlich Candida nachweisen, weil der bei den meisten Menschen im Stuhl ist.

Candida hat keinen krankheitswert, zumindest nicht den, den du da beschreibst. "Schlau machen" solltest du dich nicht auf Naturheilpraktiker-Seiten, weil diese gerne entweder quellenlos "aufklären", oder sich aber auf längst widerlegte jahrzehnte alte Studien beziehen.

Der Speicheltest ist ebenso Hokus-Pokus.

Halte dich an deinen Gastroenterlogen und hol dir im Zweifelsfall eine zweite Meinung von noch einem ein.

V&ivid2a00x0


Danke für deine Antwort. Wenn du aber nach dem Essen IMMER Probleme hast und auch schon eine Genital-Pilzinfektion hattest, wirst du mich vielleicht verstehen.

Da macht man alle möglichen Tests beim Gastroenterologen, die negativ sind. Und dann? Soll ich mich jetzt damit abfinden, dass ich nach dem Essen immer Blähungen und Magenkrämpfe haben? Soll ich jetzt nichts mehr essen und mein Leben lang fasten? :-(

P"aul+_=Revuere


Danke für deine Antwort. Wenn du aber nach dem Essen IMMER Probleme hast und auch schon eine Genital-Pilzinfektion hattest, wirst du mich vielleicht verstehen.

Da macht man alle möglichen Tests beim Gastroenterologen, die negativ sind. Und dann? Soll ich mich jetzt damit abfinden, dass ich nach dem Essen immer Blähungen und Magenkrämpfe haben? Soll ich jetzt nichts mehr essen und mein Leben lang fasten? :-(

Ich sage ja nicht, dass da bei dir alles in Ordnung ist. Nur Candida wird eben nicht der Auslöser sein. Hat dein Gastroenterologe so gar keine Idee mehr?

Manche Nahrungsmittelunverträglichkeiten werden soweit ich weiß vorallem durch Auslassdiäten getestet. Hast du soetwas schon probiert?

Magenspiegelung?

Vmivi2d20x00


Ich hatte eine Oberbauchsonografie, ein Blutbild, anschließend eine Magen-/Darmspiegelung, danach ein Laktoseintoleranz-Test und abschließend einen Fructosetest.

Alle Tests waren negativ, mit Ausnahme des Laktosetests. Hierzu ist aber zu sagen, dass ich keine Milchprodukte zu mir nehme. Ich bin einfach ratlos, denn auch bei komplett milchfremden Produkten habe ich Probleme. Und das nicht zu knapp.

":/ ":/

DDreamXs2d01x5


Ich kann dir raten, Darmfloraanalyse zu machen (Stuhltest, kostet ca 50€). Es wird nach Candida gesucht, aber auch geschaut, wie gut deine Darmbakterien funktionieren. Deine Beschwerden können durchaus von einer gestörten Darmflora kommen. Sind nützliche Bakterien bestimmter Stämme zu wenig, kannst du sie in Kapsel-Form gezielt einnehmen. Der Gastro ist eine gute Anlaufstelle.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH