» »

Weicher Stuhl

fgern|andor hat die Diskussion gestartet


hallo!

ich bin 41 und seit ueber 20 jahren ist mein Stuhlgang jedes Mal sehr weich! Es ist wirklich sehr sehr lange her ,dass der Stuhlgang hart war....ausser in Faellen wo ich krank war und ueber mehrere Tage keinen Kaffee getrunken bzw viel gegessen hatte.

Ich muss meistens direkt nach dem Mittagessen auf die Toilette und manchmal sogar auch 2 Mal am Tag . Es dauert lange bis ich dass Gefühl habe ,dass ich "fertig" bin und muss oft nach der "ersten Phase "stark pressen...,so dass ich auch deswegen mit Hämorrhoiden zu kaempfen habe.

Seit einer woche habe ich mit dem kaffe aufgehört und es laeuft etwas besser.....

ich fühle mich gut,habe keine Bauch/magenscherzen (manchmal Blaehungen) bin sportlich sehr aktiv ,aber seit einiger Zeit beschäftigt mic das Thema und wollte es hier ansprechen bevor ich zum Arzt gehe!

Ich bedanke mich im voraus fur eure Meldungen!

Antworten
k{leinPer>_dra(chuensterxn


Offensichtlich verträgst du einfach keinen Kaffee. Der ist bekanntlichermaßen auch bei sehr vielen Menschen abführend.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH