» »

Seit Monaten nur wenig Stuhl

Kceela?e hat die Diskussion gestartet


Hallo!

Also ich habe seit ca. Anfang April nur noch wenig Stuhl, jedoch täglich. Davor konnte ich 1-2x am Tag, und jedesmal richtig viel - da ich auch meistens dementsprechend viel gegessen habe. Habe ständig ein Gefühl der unvollständigen Darmentleerung.

Hatte im April und vor 2 Wochen auch eine Magenspiegelung wo sich herausstellte das ich Helicobacter pylori Bakterien habe. Die bis jetzt trotz Antibiotika nicht weggingen. Dazu kommt das ich seit April Ace Hemmer bzw. seit 2 Monaten Candesartan und Atorvadivid nehme, und seit Mai ThromboAss.

Die Ärzte meinen dazu immer wieder nur "schauen wir mal wie es wird.." das ist jetzt aber schon 8 Monate her.

Könnte das alles an den Medikamenten und den Helicobacter pylori liegen? Hab bisschen Angst, da ich vor 2 Jahren eine Darmentfernung wegen chronischer Sigmadivertikulitis hatte..

Gruß

Keelae

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH