» »

Verschreibungspflichtige Medikamente ohne Untersuchung

Kmlei*neHexxe21


Ja, eben.

Und bei diesen Folgebeschwerden ist das die Behandlung erster Wahl. Also alles gut, einfach nehmen.

Und vielleicht der Mutter mal erklären, dass man selber groß ist

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH