» »

Kleine Portionen, ständig Hunger - Große Mahlzeiten, Übelkeit

CoarolinIja-x87 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

Vielleicht hat jemand einen Tipp für mich.

Ich habe schon seit ich denken kann das Problem, dass ich Speisebrei nach großen Portionen leicht "hochholen" kann. Einfach so und problemlos. Fand das nie sonderlich schlimm.

Mittlerweile bin ich schwanger und kann nur sehr kleine Portionen essen, eben zB 250g Magerquark, 150g Obst. Das ist schon grenzwertig.

Ich bin danach nicht satt, wenn ich liege, habe ich sogar richtig Hunger und mit knurrt der Magen.

Sobald ich größere Portionen esse, kommt es aber wieder hochgedrückt und fühlt sich so widerlich an, dass ich es wieder heraus bringen muss. Das funktioniert dann übrigens auch problemlos. Alleine durch Muskelkontraktion kann ich den Magen entleeren.

So langsam belastet mich das sehr.

Was kann das sein?

Was kann ich tun?

Antworten
C,arolimnja-8x7


Heute wieder das gleiche Spiel.

Das geht mir echt an die Substanz.

D#avveixde


das habe ich auch des öffteren gehabt :(

CcarolPinjax-87


Und weißt du, wo es bei dir herkam?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH