» »

Klopapier am Po

SSapi|ent


ich piss auch nicht auf türklinken ":/

und denken tust du anscheinend auch nicht.

es geht nicht darum, dass DU!!!!! auf türklinken pisst, aber du fasst die an! merkste? und hunderttausend andere menschen vor dir haben sie angefasst. und irgendeine drecksau hatte kacke an den fingern vom grossen geschäft und du fasst die türklinken an und wäscht dir nichtmal die hände. wie eklig! :-X

mOnrexf


und denken tust du anscheinend auch nicht.

Mein Gedanke... ;-D

L<iese(loTtte4x0


Ist halt wie beim Impfen...man hofft immer dass es alle Anderen eh gemacht haben.... ;-D ]:D

c=ali#-tonxi


Leider nein, fast niemand tut das. Leute aus Korea, wo Toiletten mit eingebauter Dusche und trockenföhnen üblich sind, sind oft entsetzt über die unhygienischen Deutschen.

@ Dante

Also ich habe das so von Kindheit beigebracht bekommen in den 60er , in Deutschland , ich wundere mich zwar auch immer mal wieder über so manche Toilette in älteren Gastronomien das die Waschgelegenheit vor der Kabine ist .

Meine Eltern haben nichts mit China und Asien zu tun waren auch nie dort

In Südländischen und Arabischen Ländern steht in der Toilette ein Wasserkrug der dafür gedacht ist

Also mein Freundeskreis , sofern ich deren Hygiene gewohnheiten kenne , machen das auch so , sollte sich das über den Generationswandel geändert haben , das Kinder die beim Spielen in den Dreck gefallen sind , sofort mit Desinfektionsspray von oben bis unten eingesprüht werden , aber selber nicht die Grundregeln , die Basics der Körperpflege beachten ?


Ich habe mehrere off topic Beiträge entfernt. Die Frage des FS dürfte beantwortet sein, alle OT-Schreibenden bitte ich daher, es dabei zu belassen. Oder sich sachlich zum Thema zu äußern. Auch wenn manche Ängste irrational erscheinen, so sind sie für die Betroffenen doch ein Stück weit real - und der erste Schritt, mit diesen Ängsten umzugehen bzw. zu lernen, dass diese unbegründet sind, ist, hier so eine offene und ehrliche Frage zu stellen. Häme und Beleidigungen sind also fehl am Platz.

O.rangeC'anxyon


Also ich habe das so von Kindheit beigebracht bekommen in den 60er , in Deutschland , ich wundere mich zwar auch immer mal wieder über so manche Toilette in älteren Gastronomien das die Waschgelegenheit vor der Kabine ist .

Wie darf ich mir das vorstellen? [...]

cQali-thonxi


@ OrangeCanyon

Willst du provozieren , [...]?

Ich denke diese Antwort braucht man nicht zu beantworten , niemand setzt sich auf das Handwaschbecken und versucht irgendwie den Wasserstrahl so abzulenken das der den Spalt trifft .

[...]

s{unpnay_x84


Wirklich nicht um dich zu provozieren, stellt sich mir die Frage wie du damit auf öffentlichen Toiletten umgehst? Nimmst du den Waschlappen, verlässt die Kabine, machst ihn im Vorraum nass um damit wieder in der Kabine zu verschwinden, dich zu säubern und ihn im Anschluss am Waschbecken auszuwaschen ??? ":/

caalqi-*tonxi


Ich sagte ja schon , das es in alten Spillunken und Eckkneipen , sowie auf Dixi's diese möglichkeit nicht gibt , In Dixi's ist es klar , ist ja nur eine Hiflstoilette , , Vor 5 - 6 - 8 Generationen , Altbauten aus den 18 und 19 Jahrhundert , naja , wenn man dann zu Hause oder auf dem Hotelzimmer ankommt holt man das nach.

Ich denke hier braucht niemand Nachhilfe in Toilettenhygiene

O&r0angGeCa9nyxon


Willst du provozieren , [...]

Weder noch.

Aber wenn du schreibst, dass du dich über Waschbecken ausserhalb der Toiletten wunderst, dann ist es eine durchaus berechtigte Frage, wie du das handhabst, wenn es direkt bei der Toilette ein Waschbecken gibt.

[...]

rCos%a1x969


Ich denke ich verstehe was du meinst. Ich leide an chronischer Verstopfung und kann z.b. m Morgen nie mein Grössen Geschäft verrichten oft muss ich dann wenn ich mit dem Auto unterwegs bin bleibt nur ein Wald wenn vorhanden oder wenn's gar nicht anders geht beide Autotüren auf und dazwischen reinhocken und da ist's mir schon einige Male passiert das Klopapier am After noch war das dann beim Duschen runterkamm.

r?oysa1x969


natürlich kann es durch klopapier zu keinen Darmverschluss kommen. und ich denke man sollte sich ob pissen oder kacken immer die Hände waschen. Wenn icht unterwegs bin und traussen pissen muss oder Kacken such ichsofort wenn möglich ein Waschbeckn um mir die Hände zu waschen

Cxinidere?l.la68


Im on the weird side of med1 again'... %:|

oder wenn's gar nicht anders geht beide Autotüren auf und dazwischen reinhocken

":/ Irgendwie weiß ich jetzt nicht, wie ich mir das vorstellen darf.

Eigentlich will ich mir das aber auch gar nicht wirklich vorstellen :-X

Fhrau HEDrdmännLch|en


":/ Irgendwie weiß ich jetzt nicht, wie ich mir das vorstellen darf.

Eigentlich will ich mir das aber auch gar nicht wirklich vorstellen :-X

Ich hab auch überlegt, wo man sich zwischen Fahrer- und Beifahrertür hinhocken könnte ;-D

Es ist wohl gemeint Tür vorne auf, Tür hinten auf, dann ist man wenigstens von drei Seiten so einigermaßen vor Blicken geschützt. Immerhin besser als auf dem freiem Feld zu hocken.

rfo5sa1S969


Frau Erdmänchen hat's kapiert. Das jemand auf die Idee kommt zwischen Fahrer und Beifahrer Tür hätte ich nicht gedacht

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH