Würmer auf dem Stuhlgang

16.05.04  12:11

Hallo, ich habe ein Problem;

Es war gestern als ich mit großem erschrecken feststellen musste das sich auf meinem Stuhlgang 1-2cm lange würmer befanden. Die Würmer waren weiß und bewegten sich, soetwas hatte ich noch nie gesehen...

Bitte sagt mir was ich tuhen kann und was für würmer das sin ???

Dce`r_C4omaandexr

16.05.04  12:21

Zum Arzt gehen, Stuhlprobe abgeben und dann auf den Befund warten, was es für würmer sind und ggf. spezifische Therapie einleiten.

Gibt auch unspezifische Wurmkiller, mit denen man mal anfangen könnte.

Auf jeden Fall bleibt dir der Gang zum Arzt (sofern du diese Dinger wieder loswerden willst) nicht erstpart.

mfG

SYeaneCt7or

22.05.04  15:06

Re Der_Comander

Klingt nach Madenwürmer, habe ich auch zur Zeit.

Habe es mir sicher von meinem Sohn eingefangen, und er hat es aus der Kita ! Wir sind Penibel Sauber, Desinfeziere viel und schnell.

Half mir auch nix.Bin auch höllich erschrocken.

Hatte es aber immer geahnt, juckt es dir am Po ?

Ist dir ab und an Übel ? Verträgst du keinen Kaffee mehr ?

Oder bestimmte Lebensmittel die du früher ohne weiteres essen konntest ? Nimm dir allen Mut zusammen, und Pack 1-2 so ne Viecher in ein sauberes Gefäss damit gehst du zum Arzt deines Vertrauens.Er wird dir dann weiter helfen.Er wird dir eine Wurmkur Verschreiben, ich habe "Pyrcon" ganz schön eklig, aber wenn es hilft ! Mußt du nur einmal nehmen, und dann nochmal nach 2-3 Wochen um sicher zu gehen machs nach dem zweiten mal noch mal nach 4 Wochen ! Die Viecher sind Heimtückich und du willst sie ja los werden, was solls, trinkst du halt das zeug auch ein drittes mal ;o) Ich wünsche dir gute Besserung, und immer dran denken es gibt noch mehr die das haben.Falls du Kinder hast, ganze Familie zum gleichen Zeitpunkt Entwurmen.Toilette Badewanne etc. Peinlich genau Reinigen ! Bettwäsche Kissen und Decken sowie Unterwäsche regelmäßig mit mindesten 60Grad waschen.Falls alles nicht hilft, hab ich gelesen Papaya soll wunder wirken ! Oder rohe Möhren auf nüchternen Magen ! Aber die Entwurmung muß sein ! Liebe Grüsse Diana

d<ia&noaP77

23.05.04  00:19

Du kannst auch selbst eine ganz einfache Wurmtherapie machen: iss innert 24 Std nur geraffelte Karotten. Andere Lebensmittel ausser Tee oder Wasser sind verboten. Die Würmer sterben durch das Karotin ab und werden mit dem Stuhl ausgeschieden. Musst Dir danach mal den Stuhl ansehen - du wirst erstaunt sein!

gCanym9ed3P3

24.05.04  17:13

hast du eine allergie? frag den arzt ob die schädlich sind

wenn die nicht schädlich sind und du vorher unter allerige gelitten hast dann behalte sie es kam raus daß würmer gegen allergien sind frage mal deinen arzt :-)

B*ryitnxey21k

19.06.04  21:18

Re.Britney21k

Oh je, ich hoffe den rat befolgt keiner !

dpi0ana7x7

09.07.04  22:55

Re.diana77.Re.Britney21k

Man hat kürzlich tatsächlich eine Wurmart entdeckt, die sich im menschlichen Darm sehr wohlfühlt und Allergien beseitigt.

Entdeckt haben diesen Effekt Forscher, die ein Medikament gegen diesen Wurm entwickeln, sich selbst versehentlich infizierten und dann u.a. ihren Heuschnupfen los waren. Es handelt sich meines Wissens um einen fast ausschliesslich in Afrika verbreiteten Parasiten. Wissenschaftlich untermauert ist das alles noch nicht => Wurmkur und raus mit den Viechern.

BQe~n9nyx31

12.07.04  00:44

Ich hatte auch einen Madenwurmbefall (weiße kleine blöde Dinger), bin ihn nach 2 Tagen durch "Molevac" losgeworden!

Ist rezeptfrei (Gang zum Arzt erspart) und kostet in der Apotheke 21€.

JOil1x23

06.08.08  23:25

Halli hallo liebe Leidensgenossen,

mein Freund und ich sind letzten Donnerstag aus dem Bulgarienurlaub wiedergekommen.Nun ja.Gestern haben wir dann beide festgestellt, dass wir uns beide ein paar "niedliche" Madenwürmer als Urlaubssouvenir mitgebracht haben.da ich gelernte MTA bin, wusste ich sofort, dass es sich um die netten Madenwürmer handelt.Ich habe einen ausgeschieden und dann hatte ich auch eine Erklärung dafür, dass es immer so gejuckt hat.Ganz betröpelt stand ich in der Badtür und beichtete es meinem Freund, der erklärte mir dann ebenfalls, dass er auch so ein abendliches Jucken hat.

Bin dann wie eine wilde durch das Haus gerannt(seine Ma ist zum Glück gerade im Urlaub)und habe sämtliche Unterwäsche,Bettwäsche sowie Handtücher zusammengesucht und in die Waschmaschine gestopft.

Morgens gings dann zum Arzt.Mein Freund schämte sich sehr.Ich aber nicht,weil ich ja weiß, dass es nicht an unserer mangelnder Hygiene liegt.Hab es der Ärztin dann erzählt und sie musste ein wenig schmunzeln, da wir so betröpelt vor ihr standen.Sie verschrieb uns Veromox.Wir sollen jetzt jeden Morgen und Abend eine Tablette nehmen und die ganze Prozedur über 3 Tage.Danach das Ganze nach 4 Wochen nochmal wiederhoeln.ich hatte die fiesen Dinger ja schonmal,mit 12 oder so,ebenfalls aus einem Urlaub mitgebracht.Hatte aber schnell Ruhe...nun hoffe ich , dass die auch wieder schnell verschwinden.

Hab heute den zweiten Anwendungstag und bei mir krabbelt noch alles putzmunter auf meiner Perianalhaut herum.Hab heute 3 gefunden %-| Hab so das Gefühl das Medikament wirkt nicht.Meinem Freund geht es wohl schon besser,er hat auch keinen ausgeschieden.

Wie ist denn das jetzt mit dem Sex?Hab Angst,dass wir uns wieder anstecken...darum lassen wir es erstmal.Morgen soll es ja heiß werden und wir wollen an den See.Ist das empfehlenswert oder eher nicht?

Wir essen gerade fleißig Möhrenrohkost mit Rapsöl,da das Medikament sich ja an Öl binden soll und die Biester das vergiftete Öl dann aufnaschen.

Danke fürs "Zulesen" @:)

Liebe Grüße das Tiescherlein

P.S. Was kann ich außer, morgens und abends Schlüpper wechseln und wie ne Irre putzen und Bettwäsche nach abgeschlossener Wurmkur wechseln, noch machen?

D!asWi]ldeTiOesch=erlein

09.08.08  15:03

wichtig ist, die Wurmkur nach 3 Wochen zu wiederholen, noch besser 2 mal im Abstand von 2 Wochen um eine Selbstinfektion zu vermeinen

k9alqocSsxa

18.10.09  22:40

Hallo ,

ich selber habe derzeit dasselbe Problem !

Ich meine, ich habe es schon in den Sommerferien gehabt und bin nicht zum Arzt gegangen!

Einmal (vor 1-2 Jahren) bin ich mal zum KinderArzt gegangen... er hat mia ein Tesafilm streifen am Po geklebt sonst nix mehr !

:-( Aba ich habe keine Lust mal wieder ein Tesastreifen AM Po zu haben !

Avrtxhas

20.10.09  22:37

mit dem Tesafilm sollen die Wurm-Eier festgestellt werden. Bringt aber nur was, wenn der Tesa über Nacht geklebt wird.

Sprich mit deinen Eltern, eine Wurmkur kann der Arzt/Hausarzt, muss nicht der Kinderarzt sein, verschreiben oder es gibt ein rezeptfreies Mittel (Molevac) in der Apotheke, dass ist allerdings nicht ganz preiswert

k^aloQctsa

18.11.09  20:22

Hi, wollt nur kurz meine erfahrung zu den würmern posten:

Hatte mitte Juli dieses jahr auch würmer im stuhl, die waren 1 cm lang. Abends bin ich zum arzt und hab Helmex bekommen, musste aber keine stuhlproben oder sonstiges abgeben, wollte nur ne beschreibung.

Musste an dem tag 3 tabletten nehmen und 2 wochen später noch die letzte aus der packung. Hatte dann ende august nochmal einen ( war wieder 1 cm) und musste zum anderen arzt. Der wollte aber auch keine stuhlprobe oder sonstiges. Auch keine nachuntersuchung. Musste wieder helmex nehmen, diesmal: samstag, sonntag jeweils 2 tabletten, eine woche später das selbe wieder. Seitdem hab ich keine mehr festgestellt, entweder diesmal unbemerkt oder die sind wirklich weg.

Familie wurde nicht mitbehandelt. Nach dem 2. mal waren wir noch im urlaub hat nichts ausgemacht, warscheinlich waren nur nen paar würmer im darm.

Hatte aber auch keine toten im stuhl ( wo sind die jetzt eigentlich, wenn die nicht rauskamen?Tot im darm?^^)

BlFMOV 4*ExVER

30.08.10  21:06

Hallo ihr lieben,

ich habe da ein Problem ich weiß nicht ob das normal ist in der Schwangerschaft diese Würmer zu haben aber es juckt und ich kann kaum schlafen...

Ich habe hier gelesen das mit dem Tabletten und mit dem Saft,meine Frage ist jetzt darf ich das in der Schwangerschaft nehmen oder was soll ich machen?!

Kann mir jemand dabei helfen,will diese Dinger wieder weg haben?!

LG Sarahlee10

SHarahlMee10

30.08.10  21:17

dann probiere es doch mit den karotten

mGanxu+4

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Apotheke | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH