» »

Würmer auf dem Stuhlgang

d/ermaznnWmi>tdemwxurxm


So, Leute, jetzt muß ich um Rat fragen. Wir hatten heute Gäste zum Essen, es gab sehr gutes Roastbeef mit Pilzsauce etc. Hatte danach etwas Durchfall (wahrscheinlich wegen allzu viel Sahnedessert) und entdeckte einen schwarzen, etwa 3 cm langen Wurm in der Schüssel, der sich bewegte, sonst hätte ich ihn nicht als lebendiges Wesen eingestuft. Hatte seit meiner Kindheit keine Würmer mehr (damals weiße Spulwürmer). Aber diese Teil war mir unheimlich. Aus dem Essen kann er nicht stammen, da alles gekocht, gebraten und gegart war. Überlebt kein Schwein, geschweige denn ein Wurm. Also, bevor ich Angsthase zum Arzt renne, bitte ich um Meldungen, was hier vorliegt, warum das Ding schwarz war etc. Ich habe derzeit ein komisches Gefühl im Magen, als müßte ich wieder aufs Klo, aber das habe ich manchmal nach Alkoholgenuß. Bitte um Rat. Danke.

syägeIrau


Hallo miteinander

Hatte von euch auch jemand so Unterleibs Stechen zwar nicht immer aber ab und zu beim Wurmbefall

FplamechZen79


Würmer können durchaus Bauchschmerzen verursachen.

smägDe8rau


Ok ist zwar nicht immer aber ab und zu spüre ich ein leichtes stechen im Bauch Raum und dazu noch die fürchterlichen Blähungen und ich denke mir das es sicher keine normalen Symptome sind nur wie werde ich diese lustigen Viecher wider los

A7ndy1H60?471


na ich würde einfach mal beim Arzt vorbeischauen und mir ne Wurmkur holen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH