» »

Ewiges Stechen u.Rumoren im Magen u.Darmbereich, ?

OYs@si hat die Diskussion gestartet


Was kann das nur sein ???

Wie kann mir geholfen werden..

Bei Magenspiegelung wurde Magenschleimhaut u.Speiseröhrenendzündung festgestellt!!

Gruß

Ossi

Antworten
G~rasS-H%alm


du hast es ja schon selber gesagt...

Ist es denn jetzt schon besser mit der Magenschleimhaut- und der speiseröhreentzündung? Ich kann mir vorstellen dass dein Verdauungstrakt im Moment ziemlich durcheinander ist durch die beiden Entzündungen, vielleicht auch durch die (ungewohnten??) Medikamente. Und du hattest doch noch was anderes im Darm?

Bevor du diese Entzündungen hattest, hattest du da auch schon Probleme, bzw. z.B. bei Stress, merktest du das im Magen?

OMssoi


@ Gras-Halm,

nein ich nehme keine Tabletten mehr,

sollte Nexium 20 mg nehmen,

ließ es aber sein,

habe zudem auch das Stechen hinterm Brustbein.

Gruß

Ossi

Ofssxi


@ Gras-halm,

im Darm wurde ein kleiner Polyp entfernt

Ossi

G@raGs-BHaxlm


wieso nimmst du denn das Nexium nicht? Es muss doch etwas gegen diese Gastritis getan werden...Reflux wurde nicht festgestellt? Woher kommt dann die Ösophagitis?

Vielleicht hast du ja wirklich zu viel Säure...ich würde dir empfehlen das Nexium trotzdem einzunehmen. Das Stechen kann sehr gut von der Speiseröhre herführen.

O5ssi


sorry,sollte Nexium 40 mg heißen

G:rQas-Hxalm


ja, und warum nimmst du es nicht ein? Hatte auch Pantozol 20 dann 40 und dann wieder 20...hab alles gut vertragen.

O;sCsi


wird trotzdem nicht besser...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH