» »

Ständige Übelkeit

G9ra s-Halxm


und noch was...

ist bei euch tatsächlich rezeptpflichtig.. :-o

[[http://www.netdoktor.de/medikamente/100006470.htm]]

bjeauty-o/f-su(fferixng


re: gras-halm

allzu grosse hoffnung hab ich sowieso nicht mehr das mir irgendein arzt helfen kann aber trotzdem erstmal danke schau später nochmal rein

bSea^uty-o_f-sufferixng


hat jemand erfahrung mit insidon? hilft es gegen die ständige übelkeit?

d-ieP prinqzes)sin x123


hi

hatte heut morgen die ms war gar nicht schlimm....anscheinend ne magenschleimhautentzündung.aba psychosomatisch kommt wohl noch dazu.

Vomey nehme ich auch beinah täglich (in der schule) gegen die übelkeit hilft es nicht besonders gut aber ich habe mich immerhinn noch nicht übergeben müssen und man wird etwas ruhiger.....nun werd ich morgen mit dem befund vom internisten erst mal zum hausarzt gehen und weiterüberlegen usw.melde mich dann wieder

Viele Grüße

d:i=e przinzes5sin 1(23


vomex meine ich

vomex natürlich. bin wohl noch etwas benebelt :-D

Garas-?HYalxm


Insidon ist ein trizyklisches Antidepressivum. Würde mir auch hier nicht allzu viel Hoffnung machen - Antidepressiva haben bei mir nie gegen die Übelkeit geholfen.

bJeauAty-of-sxuffering


re. gras-halm

hoffnung mache ich auch nicht aber ich habe viel über insidon gelesen das es sehr hilfreich sein soll deshalb möchte ich soviele infos wie möglich darüber. da ich mit citalopram einen stillstand habe und seit gestern ist die übelkeit wieder sehr schlimm hab schon zwei tage nichts mehr gegessen.

d?erkraxnke


Insidon? - ICH! ICH!

Ich habe schon Insidon wegen meiner jahrelangen Übelkeit bekommen! Ist vielleicht ein Jahr her: Hat null geholfen! Kein Stück!

Im Moment bekomme ich Sulpirid. Das hilft genau so wenig :-(

...aber ich glaub weiterhin, dass meine Übelkeit NICHT psychisch ist!

b'eauty-of -suffxering


re: der kranke

ich glaube auch nicht so wirklich das es bei mir psychisch ist aber man bekommt von den ärzten ja keine vernünftigen aussagen. naja gut am magen liegts bei mir nicht hatte schon etliche untersuchungen. ich bin mit meinem latein am ende.

kLadDdi90


naja ich hab jetzt morgen ne Magenspiegelung :-o und fals die da was von dem Helicobacter dings da finden. Wie wird en das dann geheilt?? Mit Antibiotika ist schon klar. Aber wie lang. Weil lang halte ich es ohne Sport nicht aus -.-

GRrasu-HaRlm


kaddi90

was hat ne Antibiose mit Sport zu tun? Du kannst auch mit Antibiotika Sport treiben... ;-)

Man macht ne Eradikationstherapie. Infos hier:

[[http://de.wikipedia.org/wiki/Helicobacter_pylori#Therapie]]

kWaddnix90


naja also ich durft mit Antibiotika noch nie Sport machen -.-

GJras^-Haxlm


echt? ???

Wieso nicht?

War bisher bei mir kein Problem.... :- wäre mir ehrlich gesagt auch neu. :-

ssthru bel


Ständige Übelkeit und Oberbauchschmerzen was kann es sein?

Hallo bitte gebt mir Rat. Unser Sohn ist 14 Jahre und leidet seit Monaten unter ständiger übelkeit und Oberbauchschmerzen.

Es begann mit ständiger übelkeit in leichter Form. dann wurde es schlimmer zudem kamen Oberbauchschmerzen dazu.

Er hat entweder ständige starke Übelkeit ohne Erbrechen, oder starke Oberbauchschmerzen mehr links als rechts dann weniger Übelekit. nachts verstärken sich die Schmerzen.

Er lediet stänidg darunter. Er bekam Blutuntersuchungen, Urinuntersuchungen, Ultraschall Galle Niere, bauchspeicheldrüse, Milz Magen. Magenspiegelung da wurde eine leichte Gastrities festgestellt ohne Helio bacterus. Er bekam Tabletten und Antibiotika aber nichts hilft. Es wird nicht besser. Er fehlt schon 5 Wochen in der Schule. Was kann man noch machen was kann es sein für alle Tipps bin ich sehr dankbar.

Vielen Dank für Eure Hilfe.

b"eautyP-of-s'uffe!ring


hallo wollte nur mal kurz den stand der dinge erzählen...

montag war ich bei dem hypnosearzt der hat aber gleich gesagt das brauchen wir gar nicht erst zu versuchen da war ich schon wieder bedient! und heute hatte ich ein therapiegespräch grausam, die wissen manchmal selbst nicht was sie reden. erst sagt meine therapeutin die psychosomatik die in der klinik festgestellt wurde habe ich nicht und im nächsten satz habe ich es dann doch... kennt ihr das auch?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH