» »

Ständige Übelkeit

f;iegchexn


sie ist in nähe von bad ems, wiesbaden.woher kommst du denn?

RDaplaxdy


150km nörldich von münchen... is glaub ich bißchen weit weg. wo is wiebaden, ;-D sorry aber in in geographie ne null

SDmini


@Raplady

Wiesbaden ist die Ecke Frankfurt/Main, dürften so 350 - 400 km von dir sein, ähnlich wie bei mir komme aus Sachsen-Anhalt, wäre auch ein ganzes Ende zu fahren.

Spminxi


Hab mir die Seite von der klinik mal angeschaut. Sieht echt interessant aus! Werde aber erstmal noch alle eventuellen organischen Sachen untersuchen lassen und wenn da nichts bei raus kommt, erstmal ne Gesprächstherapie versuchen! mir ist oft schwindelig, vielleicht hab ich ja auch was mit den Ohren, dort sitzt ja der Gleichgewichtssinn, der auch Übelkeit auslösen kann. Mal schauen, was meine Ärztin am Dienstag meint! Geht es dir inzwischen wieder etwas besser raplady? Hab heute mal nen ganz guten Tag, hab sogar ein bißchen Mittag gegessen, was ich seit 3 Wochen nicht mehr gemacht habe!

LG :-)

R]aplaxdy


hm das wär mir zu weit weg. ohne freunde und so würd ich komplett durchdrehen. ich versuchs jetz auch erst mal mit der therapie, war ja erst 4x dort. Und es wird schon besser.

Ja Smini, freut mich dass es dir heut gut geht. Bei mir is es immer noch die Gastritis, die echt pervers is mittlerweile. Mach jetz 3 Tage fasten mit nur tee trinken. Ich hoffe ich halt es durch. Mein Arzt meinte es könnte auch evlt. die bauchspeichdrüse sein. Naja mal schaun, ich muss morgen nen Termin zur magenspiegelung nr. 3 ausmachen. Hoffe das der Heliobacter an allem schuld is, dann bin ich froh endlch das übel gefunden zu haben. mit der psychischen übelkeit wird es immer besser, am dienstag hab ich meinen nächsetn termin beim therapeuten, da lern ich autogenes training, bin ja mal gespannt.

S%minxi


Ja Bauchspeicheldrüse könnte es auch sein. Hab aber Panik die bei mir untersuchen zu lassen, weil bei meiner Ma wurde letztes jahr ein Tumor an der Bauchspeicheldrüse entfernt. Lediglich 3,5 % der Patienten haben ne Überlebenschance! Das ist ja eigentlich nicht vererbbar, aber Angst hab ich trotzdem!

S_minxi


Du könntest ja zumindest ein bißchen Zwieback dazu essen oder? Dann hat dein Magen wenigstens ein bißchen was... Raplady. Nur Tee ist doch beschissen... Ich kenn das, bei mir war es manchmal so schlimm, dass ich tagelang auch nur getrunken habe und wenn ich dann mal wieder was gegessen habe, hatte ich totale Bauchschmerzen.

R7apladxy


Wie wird denn ne bauchspeicheldrüse untersucht? soweit ich weiß nich mit magenspiegelung, oder? ja dann sei froh, dass es nich vererbar ist. Ich habe gerade nen schokoriegel gegessen, fuck, das fängt ja schon gut an. hoffe den rest des tages übersteh ich ohne futtern. Das is ja das schlimme, ich hab total hunger und sogar schon richtige magenschmerzen wenn ich hunger hab, aber wehe ich ess dann was, dann is mir so schlecht danach und krieg stechen auf der linken und rechte seite unter der brust.

S>mFi~ni


Wie die Bauchspeicheldrüse genau untersucht wird weiß ich auch nicht. bei meiner ma haben die das festgestellt, weil sie gelb wurde, weil irgendwie der gallensaft nicht mehr abfließne konnte, weil der Tumor so gedrückt hat. Dann habense ein CT gemacht und das Teil gesehen. Aber ich glaub das kann man anhand von Blutwerten untersuchen. Frag ich am Dienstag mal nach!

Du sollst ja auch keine Schoki essen, sondern was leicht verdauliches, Zwieback, toast oder sowas und vernünftig kauen, "gut gekaut ist halb verdaut" sagt man doch so! Ich achte da jetzt auch immer drauf, ist zwar eigentlich bescheuert, aber funktioniert! Nehme mal an das Stechen kommt vom Magen, wenn der ewig nichts zu tun hatte, legt der doch los, wenn was rein kommt.

R+apl"ady


Ich weiß, aber dieser extreme Hunger, hab da einfach keine Kontrolle. ich versuch jetz gar nix zu essen, hat mir jetz mal jemand hier geraten und hab im i-net nachgelesen und da steht das auch, dass man 3 tage gar nix essen soll um die magenschleimhaut zu beruhigen. hoffe dsa bringt was. Denn krieg ja gar nix mehr runter, egal wie gesund. gestern hab ich ne banane probiert und die is ja echt nich schlimm, mir wurde schlecht. davor ne suppe, davon hab ich richtig magenschmerzen bekommen. scho krass. aber glaub da muss echt nachgeschaut werden. hilft nix

S_maixni


Ist ja nun schon deine dritte M-spiegelung. lässt du das nur mit dem Spray betäuben oder lässt du dir ne Spritze geben? Habs einmal durch nur mit Spray, ich fand das ganz furchtbar!

Trinkst du irgendnen speziellen Tee, oder ganz normal Pfefferminze oder sowas?

Raaplxady


ja meine dritte -stammgast ;-D (naja eigentlich gar nich zum lachen, aber egal) . Ja das Spray und ne Schlafspritze. Ohne würd ich ausrasten. Nene da penn ich lieber ne zeit und bin den ganzen Tag verplant, bevor ich das live mitmach. Da hätt ich auch viel zu viel schiss ehrlich gesagt.

ja im moment trink ich so nen Wintertee mit Zimtgemack.. pfefferminztee trink ich eigentlich nur, wenn mir übel ist. Hab mal irgendwo gelesen, dass man den nich mehrmals tägl. trinken soll, weil er dann nich mehr so gut wirkt. Sonst trink ich noch ab und zu Kamillentee, aber ich hass den total, find den echt ecklig, aber er is halt gut für die Schleimhaut.. Hunger :p>

Srmxini


Das ist schon total beschissen, wenn man hunger hat, aber nicht essen kann... Ich hab die M-spiegelung ohne Spritze gemacht... nie wieder... Das war ein Albtraum! Beim 1. versuch hab ich so wild um mich geschlagen, dass ich dem Doc voll eine geklatscht habe... fand er nicht lustig.. so ein alter Professor! Hab doch wieder angefangen zu arbeiten. heut ist mein einziger freier tag und schon gehts mir gut, komisch, oder? Auf Arbeit kann ich nichts essen... Wenn ich Spätdienst habe, gehts Vormittags auch noch.

R2apl]adxy


Ja glaub ich dir, ich könnt das echt nicht, nen Schlauch bei Bewusstsein runterzuschlucken. Ich könnt mir ja nich mal nen Finger runter stecken.

Ja scho komisch, wenn du die Übelkeit häufig in der Arbeit hast, würd mich echt mal um ne Therapie kümmern?

S>minxi


Ja werd ich auch, wie gesagt am Dienstag werd ich meine Ärztin erstmal löchern! Denke mal mein Körper muss sich erstmal wieder ans Arbeiten gewöhnen, war ein halbes jahr zu Hause! Hoffe, dass du deine 3 tage fasten gut überstehst!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH