» »

Ständige Übelkeit

R1apl{ady


Smini ich denke auch, heut is ein eher schlechter zeitpunkt um in die disco zu gehen, warte lieber, bis die Tabl. ihre wirkung zeigen, da wird deine stimmung auch schon besser sein ;-) .

Ich hoffe ich brauch keine Kur, hab das zwar auch mit der Übelkeit, aber sowas wie fiechen hab ich zum glück nicht, da bin ich echt froh, also mein damit solarium, einkaufen usw. macht mir gar nix.

Bei mir is das einzige problem disco, was ich zur zeit habe :-( . Da geht es mir wie Smini, umso mehr Mensch in einem geschlossenen Raum umso schwerer fällt es mir, da rein zu gehen.

S5minxi


Ich habe ja laut meiner Psychologin offiziell ne mittlere bis schwere Depression, daher die Übelkeit. Ich denke auch wenn die Tabletten, die Therapie und vielleicht die Kur anschlagen, werde ich mich sicher wieder unter Menschen ttrauen! Manchmal kann ich ja kaum nen Supermarkt betreten, mir könnte ja schlecht werden und ich komm dann nicht schnell genug raus... Gerade wenn ich in ner Schlange an der Kasse stehe... So ne blöden Gedanken eigentlich... aber man hat sie

R>aplandxy


Bestimmt wirst du dann wieder weggehn :-) .

Ich kenne diese Gedanken auch, aber ich habe mittlerweile meinen Körper im Griff, diese blöde sau >:( ...

Wenn mir schlecht wird, wo es mir den ganzen Tag wirklich gut ging und es genau dann kommt, wo ich weg bin, weiß ich genau, jetz spielen mir meine Gedanken+mein Kopf wieder ein Streich. Und ich tu nen Teufel und beweg mich nicht von der STelle, egal ob ich beim Arzt bin, im Supermarkt, Solarium, bei Freunden!

Ich geh nicht mehr weg aus dieser Situation, ich dachte das nie, aber das hilft! Nach spätestens 2min. ist der Spuck vorbei. Und mir gehts hervorragend. Man muss seine Gedanken einfach in den Griff bekommen, der Körper macht ja nur das, was sich im Kopf und im Unterbewusstsein grad abspielt.

Nur in die Disco trau ich mich noch nicht, :°( obwohl es da wohl keine andre Situation wäre, aber durch den Rauch und die Hitze, hab ich so Angst davor.

S=minxi


Das geht mir genauso, allein bei dem Gedanken daran, krieg ich schon beklemmungen! Heute den tag über ging das noch, aber je näher es rückte um so schlimmer wurden die gedanken. Bin froh dass mein Mann mit mir zu Hause geblieben ist! Ich versuche das auch immer, mir einzureden, eigentlich kann dir doch nicht schlecht sein, wovon denn... manchmal hilft es ein bißchen, aber so richtig im Griff habe ich das nicht. Habe mir jetzt vor genommen, mit meinem mann öfter mal raus zu gehen an die frische Luft, spazieren gehen oder so. frische Luft tut immer gut, und Bewegung soll bei Depressionen auch helfen. Nicht immer in der Bude hocken. Am Montag hab ich mir vorgenommen den Tag bei meiner Ma zu verbringen, wenn mein Mann arbeiten ist, dann hocke ich nicht alleine zu Hause und grübele mich wieder zu. Ich hofee es geht mir dann etwas besser.

R'aplaxdy


Ja rausgehen ist ne gute Sache! Das mach ich jetz auch öfters. Bei frischer Luft kann ja nun wirklich nix passieren :-) . Und die Stimmung soll es auch bessern, ja.

Ja fahr zu deiner mutter, das is bestimmt besser als daheim zu sitzen! Ich wohn ja noch daheim, wenn mir wieder nicht gut is, geh ich auch rauf zu meinen Eltern oder so, das lenkt einfach ab und schon gehts einem wieder gut.

Das mit Disco, hm, ich wenn dran denk, hab ich eigentlich total schöne Erinnerungen dran, war früher von do-sa nur party machen :-( und all meine Freunde machen das jetz auch noch. Ich würd soooo gern mitgehen, hab so viel Lust dazu (muss sagen vor 2-3 Monaten hatte ich noch null Bock dazu) ... Denk, bald werd ich es wagen. Wollte eigentlich Silvester schon in ne Disco, aber da haben sich alle Pläne geändert, denn ich wär da hingefahren, egal was gekommen wär. Auch wenn ich schon nen Tag vorher total aufgeregt war, aber irgendwie find ich das cool, mal wieder so richtig aufgeregt zu sein...

S`mixni


Ach du schafftst das schon. Würde auch gern mal wieder inne disco, war früher auch immer schon Donnerstags unterwegs oder auch unter der Woche wenn irgendwo was los war! Einmal im Jahr fahren wir immer zu nem Festival, hoffe das ich bis dahin wieder fit bin, aber das denke ich doch, ist ja erst im August. Wir schaffen das schon Raplady ;-D Es tut auf jeden Fall immer gut, wenn man jemanden zum drüber reden hat, der versteht was in einem vorgeht!

R&a;pladxy


Ja ich hoffe WIR beide schaffen das! :)*

Ja es tut echt mehr als gut mit jemanden drüber zu reden, vor allem noch im selben alter, somit selbe interessen. Bei mir weiß ja keiner was ich hab, es wissen nur alle von der Gastritis. Ist auch gut so, dass es niemand weiß, das macht es für mich leichter, glaube ich.

Ach Festivals find ich cool, die sind ja draußen an der frischen Luft :-)

S6miTni


Genau.. Besser als in ner überfüllten Halle oder so. geht immer das ganze Wochenende und wir haben über nen Bekannten VIP Tickets, so dass wir nicht auf dem massen Campingplatz sind sondern bei den DJs und Angestellten. Voll cool... Naja werd jetzt ne Schlaftablette nehmen und hoffen, dass es mir morgen besser geht! Wir lesen uns sicher Morgen!

Ruapladxy


Klar, ich kenn das, ich geh gern auf hip-hop festivals, mag das total gerne. :-)

ja schlaf gut und man liest sich bestimmt :-)

cdhilli-:c*hoicol at


und ich hoffe wir alle schaffen das :-/

RUa"plaxdy


klar, ich glaube fest dran :)^

c%hiblli-'choco`lxat


;-D

REaplaxdy


der Glaube und die Hoffnung sterben zuletzt :-D und bei mir hoffentich gar nicht

Roapla8dy


Dominik oder jemand anders der sich gut auskennt

mir fällt grad so auf, weil ich wahrscheinlich wieder medikamentenkopfschmerz habe, kann meine gastrits, die ich immer mal wieder habe, denn von zu viel paracetamol kommen?

ich übertreib es zur zeit schon wieder total, ich nehm fast jeden zweitn tag 2-4 paracetamol... Mach ab morgen nen Entzug.

Es steht zwar nix ind er packungsbeilage, aber macht das auch den magen kaputt? bei ibu, ass usw. weiß ich es...

Dann wär ich schön blöd

HVe<rbstw<i,nd


[z ich nehm fast jeden zweitn tag 2-4 paracetamol...] <<

Das ist viel. Paracetamol geht auch auf den Magen. Hat meine Ärztin heute noch zu mir gesagt. Ich versuche bei Kopfschmerzen immer, nur mit 1 Tablette auszukommen. Stelle gerade fest, dass ich zu häufig Kopfschmerzen habe.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH