» »

Blut und Schleim im Stuhl

N*uf}fi


Macht euch nicht so fertig, das lohnt sich nicht. Im Normalfall ist das Zeug sehr gut verträglich und mit Fleet ist es echt schon die bessere Version! Und die Spiegelung an sich ist echt nicht schlimm, habe sie mit der Sedierung einfach verschlafen und hinterher war ich gleich wieder fit und hab mir Nudeln beim Italiener bestellt. Augen zu und durch! Alles Gute

Hatte übrigens schlimme Durchfälle, auch Nachts mit Schleim und Blut im Stuhl und letztendlich war es eine Fructoseintoleranz!

Szchne}ehexxe


erste Dosis Fleet eingenommen...da ich aber keinen Vergleich zu anderen Mitteln habe, würde ich einfach sagen dass es grauenvoll schmeckt...

Da gibt es sicher schlimmere ;-) .

Hast du es mit kalter Zitronenlimonade gemischt, wie ich dir geraten habe?

Mittlerweile dürftest du ja fast schon bei der zweiten Dosis sein. Fleet hat den Vorteil, dass man "nur" 500 ml mit dem Geschmack hat und die restliche klare Flüssigkeit frei wählen kann, von der Menge her muss man natürlich genau so viel trinken wie bei anderen Darmspüllösungen. :)*

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH