» »

Schlimme Bauchkrämpfe, aber kein Durchfall?

g ei~slexin hat die Diskussion gestartet


Hallo :-)

Langsam mach ich mir Sorgen...

Als ich gestern früh aufgewacht bin, hatte ich echt ganz schlimme Bauchkrämpfe. Es kam immer wieder in Wellen so das mir richtig die Luft wegblieb. Den GANZEN Tag.

Ich hatte aber KEINEN Durchfall. Auch sonst ging es mir gut. Immer wenn ich mich bewegt habe kam ein Krampf, so habe ich fast den ganzen Tag flach auf dem Rücken gelegen mir einer Wärmflasche die mir sehr gut tat. Sobald ich mich aber auf die Seite gedreht habe, fing es wieder an.

Als ich nun heute früh aufgewacht bin, hab ich mal meine Bauchgegend abgetastet und gemerkt das alles voll hart war. Nun hab ich nur noch Bauchweh. Keinen Durchfall.

Ich muss noch dazu sagen: mein Mann hatte vor 2 Tagen einen Magen-Darm-Virus (war auch beim Arzt)-aber hatte schlimmen Durchfall dabei. Seit 2 Wochen haben wir ein kleinen Kätzchen, das noch nicht entwurmt war (sind gerade mitten in der Entwurmungsphase). Den Blinddarm hab ich auch noch.

Ich habe auch den Stuhl angeschaut und konnte keine Würmer feststellen...weil ich dachte vielleicht hatte unser Kätzchen welche und ich hab mich angesteckt..Nun mach ich mir voll Sorgen, weil man soviel liest..Magenwanddurchbruch usw...

Ich hab dann auch Buscopan genommen, was aber nur ein bißchen geholfen hat.

Hatte das jemand schonmal?

Mir war es auch nicht schlecht oder sonst was...

:-o

Gruss

geislein

Antworten
J-o5nnxi


Verstopfung?

vielleicht fängt der Magen-Darn-Virus soh auch erst an und der Durchfall kommt später erst durch. Der Darm ist halt schon angegriffen und es dauert ein bißchen, bis er die Viren loswerden will...

V*an2y(23x01


schwanger? *g*

hey geislein!

aber schwanger bist du nicht zufällig, oda? *g*

stimmt schon, dass wärme hilft, krämpfe zu lösen, aber eigentlich müsste es noch angenehmer sein, auf der seite zu liegen ???

wie geht es dir jetzt?

vany

BCrig>ittve4x9


@Geislein

ich will Dir ja keine Angst machen, aber wann warst Du das letzte mal beim Frauenarzt ???

Bauchkrämpfe sind nicht nur auf Magen- Darm Geschichten zurückzuführen, kann auch der Blinddarm sein oder gynokologische Ursachen haben.

Gute Besserung .-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH