» »

Würmer oder was?

woespi hat die Diskussion gestartet


Hallo!

Ich habe seit einiger Zeit weiße Teilchen im Stuhl. Sie bewegen sich aber nicht (Würmer?). Ab und zu ist auch mal Schleim (Fäden ) darin. Habe schon Papaya gegessen. Jetzt hatte ich schwarze Pünktchen im Stuhl, dann wieder weiße. Ich werd verrückt, was ist das bloß?

Habe meinen Stuhl auf Pilze untersuchen lassen,aber negativ.

Wer kann mir helfen ???

Mein 7 jähriger Sohn hat auch die weißen Dinger im Stuhl.

Stuhlprobe war aber auch negativ.

Wespi

Antworten
MBeSl85


Re: Würmer oder was?

Hallo!

Also, es gibt Würmer, da bewegen sich die weißen Teilchen nicht. Diese nennt man Echinokokkose. Das sind Würmer, die über Hunde oder Füchse übertragen werden. Vielleicht haben sie ja einen Hund? Echinokokkose ist eigentlich ohne große Beschwerden. Evtl. hat man ein Druckgefühl im re. Oberbauch. Wenn man ihn relativ spät erkennt wird die Person auch gelblich, da sie später auch die Leber angreifen. Hört sich jetzt aber viel schlimmer an als es ist. Der Arzt kann diese Wurmkrankheit anhand eines Ultraschalls feststellen und verschreibt anschließend ein Mittel. Die Larven der Würmer werden im Körper so getötet und mit dem Stuhl aus dem Körper entfernt.

Was das mit den schwarzen Punkten auf sich hat - muss ich gestehen - weiß ich nicht.

Ich hoffe trotzdem, dass ich etwas weiterhelfen konnte!

w?ewspi


Leberschaden?

Kannst du mir das mit der Leber noch etwas näher erklären? Die Ärzte messen diesen weißen Dingern wenig Bedeutung zu. Ich glaube nicht, dass mein Arzt einen Ultraschall macht wegen dieser Sache.

Wespi

M}eli8x5


Keine Panik

... Ich wollte hier niemanden in Angst versetzen. Wenn du sagst, das die Ärzte den weißen Punkten wenig Bedeutung zumessen würde ich mir da nicht so einen Kopf machen. Das mit der Leber war eine spätere Komplikation, wenn die "Krankheit" schon laaaannngggeee voran geht. Ist den ein Hund im Haushalt, der vielleicht zur Zeit Würmer haben könnte? ???

wieXspi


echinikokkose

Habe mich jetzt erkundigt über Echinokokkose. Das ist ja wohl das Schlimmste, was einem passieren kann!! Ist sogar meldepflichtig und kann tödlich enden. Das kann man doch nicht so verharmlosen wie du, Mel85!! Hast du das schon mal gehabt?

Wespi

M$el8x5


Kommt drauf an woher du die Infos bekommen hast. Nein, ich hatte es persönlich noch nicht gehabt. Aber ich bin grad in der Ausbildung zur Kinderkrankenschwester und wir haben es schon im Unterricht durchgenommen. Und zwar bei einer wirklich guten Ärztin. Die Bücher etc. erzählen alle über die sogenannten Komplikationen. Das müssen sie auch, aber es heißt nicht, dass sie auch bei dir geschehen. Das sind einfach Möglichkeiten der Erkrankung. Ich wollte es nicht direkt verharmlosen, wollte aber auch, dass du mich richtig verstehst.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH