» »

Krampfader auf der Stirn?

lritStbavrski hat die Diskussion gestartet


hallo!

ich bin 24 und männlich.

ich denke nicht, dass das auf meiner Stirn wirklich eine Krampfader ist, aber ich weiß eben nicht genau, wie es heißt, daher der Betreff.

Jedenfalls habe ich öfters Kopfschmerzen, war deswegen schon beim Hausarzt, Neurologen, Schmerzambulanz, zuletzt Psychotherapie. V.a. letzteres hat schon was gebracht, nämlich, dass ich besser mit meinen Schmerzen umgehen kann, aber sie sind eben immer noch da, obwohl ich auch meine sonstigen (Alltags-)Probleme jetzt gut im Griff habe.

Irgendwie habe ich seit längerem den Eindruck, dass die Schmerzen (außer von Rückenverspannungen) auch mit der Ader, die von der rechten Augenbraue ausgeht, zusammenhängen. Denn sie ist immer deutlich tastbar und hart (größer als links), und wenn ich "drüberdrücke" oder klopfe, zuckt es bis hoch auf den Kopf, was für die Millisekunde sehr angenehm ist, besonders wenn ich Kopfweh habe. Manchmal, wenn ich mit den Fingernägeln auf der Stirn -und damit über diese Ader- "Linien kratze", auch am Ohr, gehen die Kopfschmerzen sogar weg.

Es handelt sich hierbei nicht um die Ader auf der Schläfe oder eine der beiden in der Mitte der Stirn.

Was ist das für eine Ader (Arterie/Vene?) und gibt es irgendein Kopfschmerzkrankheitsbild, das damit zusammenhängen könnte?

Es gibt eben leider nur sehr, sehr wenige Kopfschmerzspezialisten, daher zäume ich das Pferd mal von hinten auf und gehe von einer Vermutung von mir selbst aus.

Gruß und danke für jeden Tip (auch für ECHTE Kopfschmerzspezialisten in Nord-Baden-Württemberg)

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH