1

» »

Taubheitsgefühl linke Gesichtshälfte, zum Arzt?

Hallo Zusammen,

hat jemand schon einmal ein Taubheitsgefühl in der linken Gesichtshälfte gehabt. Es gribbelt und man hat ein Gefühl als ob man vom Zahnarzt eine Spritze bekommen hätte und die langsam nachlässt. Gerade bei Stress kommt es immer häufiger vor. Dies geht über Tage bis sogar 2 Wochen. Erst hatte ich immer Nervenzucken, das ja öfter vorkommt......irgendwann fing dieses Taubheitsgefühl an. Kann mir jemand Info darüber geben?

mouc-shxiva

Ich kenne das auch. Kann dir aber keine genaue Info darüber geben. Bei mir war es die rechte Gesichtshälfte, so weit ich weiß, hab ich damals nichts getan- kein Doc oder so. Und ich bezweifle auch stark, dass mir der Dr. hätte helfen können (bin danach wegen verschiedenen Sachen noch zum Doc, der mir Tabl. verschreiben hat, weil er net wusste was das ist, bei verschiedenen Untersuchungen ist auch nichts rausgekommen)Heute weiß ich warum: habe letzte Woche die Diagnose der MS bekommen. Der Arzt meinte, dass die Sache mit der Backe auch ein erstes Symptom dafür gewesen sein kann. Heute habe ich die Erklärung für viele dieser Symptome... Ich weiß, dass so eine Antwort ein Schock ist, es muss bei dir nicht das gleiche sein!!! Wahrscheinlich gibt es viele Gründe für sowas.

Mein Rat: Entscheide für dich, ob du zum Dr. gehen willst, eigentlich sollte ich dir raten zum Dr. zu gehen, aber jeder muss es für sich entscheiden. Ich habe nur die Erfahrung gemacht, dass bei mir der Dr. selber net weiter wusste, weil er damals noch nicht wusste, dass ich MS hab.

Falls du abwartest und nichts tust, 1. nicht verrückt machen und die nächsten Jahre schauen ob sich noch irgendwelche Symptome ergeben. Bei mir kam danach ständige Müdigkeit, ständiges Schwindelgefühl (das auch wieder von alleine weggegangen ist) ... Ich möchte nicht mehr erzählen, ich mach dir nur Angst damit! KOPF HOCH; WAHRSCHEINLICH GIBT ES EINE GANZ EINFACHE ERKLÄRUNG DAFÜR :°_

-tbaby}-

Ich möchte noch sagen, dass davon allein kein MS entsteht!!!! Versuchs einfach und geh zum Doc

-Lbabyx-

dass bei mir ne wange und ein augenlid leicht taub wurde hatte ich vor 2 monaten auch, war auch beim arzt und beim neurologen, wurde auch ein CT gemacht. aber bei mir haben se irgendwie nix gefunden.

ich glaub langsam dass es an druchblutungsstörungen liegt und die net richtig gesucht haben.

Loabe=lla

DAs kann evtl. auch an einem Zahnherd liegen. Vielleicht mal beim ZA klären lassen.

MhirisJfaxd

Jetzt hat jemand hier ne Latte Befunde, was es sein kann. Aber sie werden immerhin himmer weniger schlimm....

-Rb abxy-

hallo zusammen.............dankeschön für die vielen infos :-) werde morgen zum arzt gehn und mit ihm reden. werde dann eh zum neurologen müssen. ich denke auch mal dass es (hoffentlich) vom stress kommt....man hört ja dass es da zu durchblutungsstörungen kommen kann. es war auch ein wenig viel....bis an die 10 bis 12 std. tägl. arbeiten, die u. mi abendschule w/ fortbildung. ich hätte prüfung in vier wochen u. habe es jetzt beschlossen diese prüfung erst in einem jahr zu schreiben. es bringt nichts....man muss auf die gesundheit achten...sobald der körper warnsignale gibt.

mIuc-Ys[hivUa

Wiese Entscheidungen, hätte ich vielleicht auch vor die Krankheit ausgebrochen ist anfangen solllen

-0baob;y-

...war jetzt gestern beim doc....naja, das einzige was gemacht wurde ist blutdruckmessen....dieser war viel zu hoche....kam jetzt das erste mal vor.....sonst war er oft zu niedrig. jetzt hab ich beta-blocker erhalten und soll nach ner wo schaun ob es hilft bezüglich des taubheitsgefühls im gesicht. wenn es immer noch da ist möchte er mich dann erst zum neurologen schicken da er mich nicht gleich strahlungen aussetzen möchte?! ich weiss nicht was ich davon halten soll....denn ich hab schon seit'nem jahr diese schübe ....ich hatte doch jetzt nicht ständig bluthochdruck. und seit'nem halben jahr ist meine blutsenkung viel zu hoch ohne jeglichen gründe. naja, bin irgendwie immer hin-u.hergerissen...meißtens denk ich es kommt vom stress....und dann überkommt mich wieder der bammel.

mzuc-7shxiva

Ich habe meine Zweifel, ob eine erhöhte Blutsenkung vom Stress kommt ??? :-|... Die hängt doch eher mit einer Entzündung zusammen, nach der man eigentlich suchen müsste. Wenn eine chronische Entzündung da ist, kann auch der Blutdruck steigen.

Vielleicht doch mal nach Zahnherden suchen gehen? :-)

M9ixrisfxad

...ich war erst beim zahnarzt, da ist alles in ordnung.

werde mir jetzt noch nen termin ausmachen lassen und

mein halswirbel ansehen lassen und eventuell noch beim

neurologen nen termin. wenn da nichts raußkommt kann

ich es auf stress ziehen. momentan geht es auch wieder

im gesicht...bis auf das kribbeln. ist noch immer besser als

ein taubheitsgefühl.

mBuPc-_shxiva

hi

Was ist MS?!

KAnn man das bei MRT sehen?

ICh würde raten mit dem taubheitsgefühl zum osteopathen zu gehen,wenn er dir nicht helfen kann sagt er schon bescheid,-such dir einen guten aus.

GRuß M

KpelloPgg25

Ich hatte auch mal so ein Taubheitsgefühl, bei mir kam es von der Krankheit Borreliose. Vielleicht mal das Blut darauf testen lassen? Einen zeckenbiss gehabt?

Grüße,

v1aFnni

Geht das mit der Backe bei dir immer wieder weg oder wie?Was verstehst du unter Schübe? Und das mit der Borreliose ist ja ziemlich verwandt mit MS,wird aber direkt untersucht (war mal bei mir). Also ich würde dir raten auf jeden Fall zum Neurologen zu gehen, egal was irgend ein Arzt sagt, vor allem wenn das Taubheitsgefühl schon ein Jahr geht. Die Ungewissheit reitet einen nämlich erst recht in diese Krankheiten rein

-/babxy-

ich dachte borreliose kann man nur anhand von einer lumbalpunktion feststellen

L5abexlla

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:




Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Apotheke | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH