» »

Stechen in der lineken Schläfe!

M_owrph$eusx03 hat die Diskussion gestartet


Hallo... *:)

Ich hab' folgendes Problem.

Seit geraumer Zeit (ca. 2 Monate) habe ich hin und wieder einen stechenden Schmerz in der linken Schläfe. Dieser ist pochend und schmerz leicht bis mittel.

Ich muss dazu sagen, dass ich seit fast 2 Jahren den ganzen Tag arbeitsbeingt vor dem Rechner sitze...Das ganze fing an einem Abend mit starken Kopfschmerzen an. Seit dem habe ich das.

Ich war schon beim augenarzt und der hat festgestellt, dass ich auf dem linken auge -0,5 habe, aber sonst alles i.O. ist.

Das Stechen habe ich manchmal 3 Tage lang und auch mal 1 - 2 Wochen nicht.

Wollt mal wissen, ob das jemand kennt und ob ich mir da gedanken machen muss...hoffe doch net! :-)

Ich danke schon mal! ;-D

Antworten
R,ichardh Beaxt


Augenmigräne ?

Hi Morpheus

Deine Symptome kenne ich nur allzugut. Intensive Bildschirmarbeit und das den ganzen Tag über Stunden ist für die Augen - auch mit einem gutauflösenden Flat-Screen - immer noch eine Höchstleistung und eigentlich ist das Auge von der Natur her gar nicht dafür geschaffen. Es kommt denn auch bei empfindlichen oder fehlsichtigen Menschen zu Beschwerden.

Ich selber leide schon seit Jahren immer wieder an diesen Schmerzen, bei mir im Augen-,Schläfen-, und Nackenbereich(nur rechts). Die Schmerzen kommen bei mir meistens bei zu langer Bildschirmarbeit, Stress oder Wetterumschwung und bleiben dann hartnäckig über Tage.

Ich rate dir folgendes:

1. Reduziere intensive Bildschirmarbeit, wenn möglich (ich weiss, es ist nicht einfach, wenn der Arbeitgeber stundenlange Bildschirmarbeit abverlangt)

2. Trage eine Brille oder Linsen. Falls du Kurzsichtig bist würde ich die Brille ständig tragen.

3. Falls mit Brille keine Besserung eintritt, konsultiere einen Augenarzt (eventuell 2. Meinung einholen)

4. Konsultiere ebenfalls einen Neurologen

MCorphmeus0x3


Thx...

Ich danke dir für deine schnelle Antwort...Ist erstmal beruhigend zu wissen, dass man nicht der Einzige mit diesen sympthomen ist!

Ich werd mal deinen Ratschlägen folge leisten...

Eine ruhige woche wünsche ich...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH