» »

MS: Suche Betroffene

u<rs-i7x0


hallihallo

grit, danke für deine tröstenden worte, freut mich daß du gestern soviel spaß hattest. traurige geschichte mit deiner bekannten vom chat. :°(

kathy, tausch lieber ned mit mir im moment!!! lieg zwar oft und gerne auf der couch rum, aber das kribbeln und der schmerzhafte juckreiz am kopf, des würd ich echt keinem wünschen, sehr unangenehm.

warum bist du beim chiropraktiker?

ach und mein beruf: ich arbeit bei der berühmten BiFi in der Fabrik als Verpackerin (3-Schicht).

hallo justin, ich bin die neue. schön hier bei euch zu sein. wir sind ja fast gleich alt (27.05.70 ich). von dir hab ich noch ned viel gelesen, hast du selbst ms?

p.s. war grad auf deiner homepage, nettes bild von dir!!!

hallo schmolly, mein beruf (s.o. - Verpackerin der BiFi). auch über dich muß ich mich noch was schlau machen, ist ja wahnsinn in den über hundert seiten die ihr bereits geschrieben habt, zu stöbern.

an alle:

ich war heut morgen nochmals beim neuro. redet wie immer mal um den heißen brei rum (ob schub oder nicht!). er meinte aber, es deutet alles darauf hin. hat mir vorerst für den brennenden schmerz am kopf "gabapentin awd" verschrieben (was für nervenschmerzen). hoffe die wirken bald. evtl. nächste woche nochmal 3 corti-infussionen. im mai muß ich wieder in die röhre. nach dem bildervergleich vom letzten jahr will er dann entscheiden, ob ich mit spritzen anfangen oder nicht. wenn ja dann krieg ich Copaxone täglich. kennt das jemand?

ansonsten schlag ich mich so durch den tag, bin ständig sehr müde und schlapp. abwarten und tee trinken.

mann, daß das bei mir immer so lang werden muß, sorry, aber es tut einfach gut mal was los zu werden.

danke an euch alle, schön daß es euch gibt

f:arfanlla70


hallo meine lieben

Hei Ursi

ich sage auch immer muss in die RöHRE denn wais nicht wie das auf Deusch heist ;-D ;-D ;-D ;-D

muss am 29 in die Röhre bin schon gantz nervös......

Also später gehe ich ins trenning hi.... bin ich nicht super habe schon 4kg abgennomen ju hu........... :-D :-D :-D

*:) *:) baci baci

u&rsi7x0


hi baci

RÖHRE auf deutsch: Kernspinttomographie

warst aber schonmal in der röhre oder? also ich find des gar nicht schlimm, andere wiederum haben panische angst davor...

was machst denn für ein training? freut mich für dich wenn die 4 kg geschafft hast. *:)

fHarufalla7x0


Bruce

hi hi hi

:)^ ;-) :-D danke

f9arfaellay7x0


Ursi

also mus sagen du bist mier simpatisch.

Ja in die Röhre gehe ich 1mal im Jahr,hate nur das erste mal angst vor allem platzagst,sonst alles ok mache es aber unger den es dauert mier zu lange.

Trenning zum abnemen war viel zu Dick und als ich MS diagnose bekam da hate ich so angst das ich zu schwer war wenn ich mich nicht mehr bewegen würde denn MS war für mich horror und so hab ich die Kraft und der willen vorallem gefunden und habe 20kg abgenommen bin jetzt 60kg.

baci baci

J]ustino010x770


Hallöchen ihr süssen mäuse

Hallo Ursi ja hab ich seid 18 monaten habe es 3 tage nach dem mein hund gestorben ist der doc sagte das es durch den schock ausgelöst worden ist schön dich kennen zu lernen,Ja Bruce ich arbeite als MASSEUR es sind aber keine Medezinischen Massagen es sind tantra boddy to boddy das sind erotik massagen kann euch ja mal unsere seite schicken dann könnt ihr euch ein bild machen was das ist.mit der Krankheit einen job zu haben ist echt ein wunder aber meine chefin hat verständniss wenn es mir nicht gut geht mache ich die werbung und die termine u.s.w So ihr lieben bis gleich mal farfalla so jetzt haste bilder von mir grins bussiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii an alleeeeeeeeeeeeeeeeee

GNrQixt


Hallöle

Möchte mich auch mal melden bei Euch!!!

Habe Heute Morgen schon mein Einkauf hinter mich gebracht,nun noch paar kleine Hausarbeiten erledigen,dann Bratkartoffeln bruzeln das war's ;-D

@farfalla klasse das Du so viel abgenommen hast.Bei mir hält sich mein Gewicht immer noch in Grenzen,aber ich denke durch Stress und Ärger kann man auch abnehmen...hab's gemerkt :-|

@ursi Alles klar bei Dir ???

Hört sich doch gut an für Dich mit den Cortison und Röhre,ich denke da sehen die was,oder meinste nicht ???

Übrigens ursi ,ich bin 37 Jahre jung ;-D

GLKG

Grit

uCrsNi720


hallo

@ farfalla:

ist so eigentlich dein richtiger name? hey ich bin auch wahnsinnig stolz auf dich mit deiner abnehmerei, echt supi!!! sag mal, ich kann kein italienisch, was heißt "baci" eigentlich? (vielleicht bin ich aber auch nur doof, lach!). Und was machst du da für ein bestimmtes training? Ich mach das total falsch, treibe gar keinen sport. sollte mal endlich damit anfangen!!!

@ justin:

tut mir echt leid mit deinem hund, hab das bild gesehen, echt total goldig. na da sind die ärzte echt total unterschiedlicher meinung. mein neuro sagt immer zu mir, schubauslöser ist nie wegen psyche, probleme oder streß. nur komisch, daß bei mir auch immer irgend so ein scheiß symptom kommt, wenn ich irgendwie durchhänge. daß du das mit deiner chefin so gut klären kannst wegen der krankheit, ist echt supi, daß sie da so verständnis hat. erotische massagen klingt gut, lach. würde schon gern mehr darüber erfahren!!!

@ grit:

sagen wir mal so, es ist halt einfach so, daß ich im moment diese symptome habe, komm ganz gut damit klar. ich haße cortison, aber wenns hilft...in die röhre muß ich ja erst im mai. bin schon gespannt auf die neuen bilder und ob sich ne veränderung zeigt oder ned, davon hängt es dann halt ab, ob ich dann doch eine therapie in angriff nehme.

ach übrigens: ich habe auch zwei freundinnen mit ms, beide waren bei mir auf der arbeit. die eine 37, die andere 39. beide sind seit über einem jahr in der rente. ihnen geht es nicht so toll, haben beide große probleme mit dem laufen, also einen schlechten verlauf der ms. ging aber ratzfatz bei ihnen mit der rente und es gab keine probleme, die ältere davon hat es auch über den vdk gemacht.

die meisten von euch sind wohl alle in meinem alter!

gruß

*:) *:)

Gnrit


an ursi

Na dann hoffen wir mal das das Corti anschlägt,denn bis Mai ist noch stückchen hin.

Siehste,ich kämpfe auch um die Rente ist nun schon 1Jahr her die Antragstellung,tun tut sich nur was von Denen sammeln Berichte überall ein.Und ich....warte :-(

So nun gut muss Abendessen vorbereiten ;-)

Bis später vielleicht noch mal ;-)

LG

Grit

N-icColaxnda


Hilfe :-(

Ich habe ja letzte Woche im Forum Neurologie vom Kribbeln in meinem Fuss erzählt... am Wochenende ist ein Brennen beider Füsse und Taubheit am linken Fuss hinzugekommen. Ich war dann beim Neurologen und der hat einige Dinge per Blutbild und CT ausgeschlossen, jedoch nebenbei erwähnt es könnte MS sein.. ich solle aber erst mal abwarten... toll!

Mhh kommt MS nicht schubweise? Dann würden die Symptome ja eh wieder von alleine abklingen... liege ich richtig mit dieser Annahme und wie lange dauern solche Schübe bzw. Dauer der Symptome normalerweise?

Fühle mich echt "hängengelassen"... brauche unbedingt mehr Infos...

cHindeerellax1983


Hallo,

Mensch ich war gestern hier im Forum und hatte heute eine Menge zum Lesen, Wahnsinn :-o :-o :-o :-o.

Also ich war im Dezember "39 Jahre" dann zähl ich wohl zu den Ältesten :-/ :-/ :-/. Für unsere Neuen - ich hatte im August 03 eine Sehnerventzündung, war im Kernspint - nichts festgestellt, Lumpalpunktion weiste auf eine chron. Entzündung des ZNS hin, bekam Kortison - bis jetzt keine weiteren Symptome. Laut Besuch beim Neurologe (1 x im Jahr) keine Diagnose MS, dafür müssen mehrere Faktoren vorliegen.

Justin

denke auf jeden Fall das die Psyche eine Rolle spielt!!! Kann das mit deinem Hund voll verstehen. Mußten uns auch schon 2 x von einem Hund trennen :°( :°( :°(. Am 17.01.06 ist unser Timmy schon ein Jahr nicht mehr bei uns - er wäre in 14 Tagen 17 Jahre geworden. Es gibt nichts treueres wie Tiere :)^ :)^ :)^.

Allen anderen liebe Grüße, ich denke, nun kann man schlecht jeden Benennen, dafür sind wir jetzt doch zu viele *:) *:) *:)

u%rsi7x0


hallo cinderella

daß du viel zum lesen hattest, war bestimmt auch meine schuld, aber das ist wohl so, wenn man sich noch nicht kennt.

ich denke genau wie du darüber, daß die psyche mit sicherheit eine rolle spielt bei der ms. ich könnte meinem neuro jedesmal ins genick springen wenn er das gegenteil behauptet.

hoffe du hattest einen schönen tag!!!

glg @:)

u|rsiz70


@grit

das ist ja wieder mal typisch für die behörden, daß das so lange dauert. drück dir auf alle fälle die daumen, daß es endlich klappt.

sag mal bist du schon lange beim vdk, wollte eigentlich auch schon lange dazu, aber immer wieder hinausgeschoben.

na muß ja jetzt erstmal die woche wieder abwarten, hab ja heut diese medikament für die nervenschmerzen bekommen, die sind echt der hammer. wenn ich die genommen hab, bin ich erstmal wie benommen, aber sie helfen. also ich laß den kopf nicht hängen, bin positiv eingestellt, daß der schub wieder ganz abklingt, dauert halt.

so nun muß ich auch mal was futtern.

lieben gruß :-)

BGrEuce2


Boah

Hier is ja was los. Schön! :-D

Man sollte jetzt schon emhrmals am Tag nach lesen, sonst kommt man echt nimmer mit! Aber ich find's richtig toll!

ursi, dann will ich auch noch mal erzählen.

Ich bin 34 Jahre, hab die Diagnose seit Nov. 2004. War ein heftiger Schock, aber mittlerweile leb ich damit, so gut ich kann.

Hatte in der linken Hand im kleinen und Ringfinger ein Taubheitsgefühl. Bin aber halt viel zu spät zum Dok. Und nach Röhre und Lumbalpunktion dann die Diagnose. Da half dann natürlich auch das Corti nicht mehr und das Taubheitsgefühl ist mir geblieben. Aber ich sag immer, solang es nicht schlimmer wird, bin ich ganz froh! Hatte seitdem noch zwei Schübe, die sich Gott sei Dank zurück gebildet haben! Seit der Diagnose spritz ich einmal die Woche Avonex,(intramuskulär). Hab danach immer NW und geh dann am liebsten in mein Bett! Naja, hauptsache es hilft!

So, ich glaub jetzt hab ich alles erzählt!:-) Ich hätte gerne ein Bild von dir! Ist das möglich?

justin, das mit deinen Massagen würd mich schon näher intressieren. Klingt net schlecht!

Das mit deinem Hund tut mir leid für dich!:°_ Es ist ganz bestimmt so, das die Psyche eine große Rolle spielt. Bei mir ist es zumindest so. Deswegen sag ich ja immer, man sollte unangenehmen Stress nicht an sich ran lassen. Aber immer gelingt einem das nicht! Nimmst du ein Medikament?

Viele liebe Grüße an ALLE!

Bruci

schnuffi, bei dir alles okay?

u]rsi 7x0


danke

bruce, für deine info. ist schon nicht einfach, alles vom letzten jahr hier zurückzuverfolgen bei so vielen personen. aber interessiere mich ja dafür.

das mit dem bild is kein problem, wenn du mir deine e-mail-addy gibst. weiß nicht wie ihr das hier handhabt? hätte auch gerne bilder von euch allen...

wunderschönen abend wünsch ich

:)*

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH