» »

MS: Suche Betroffene

t(kjGs04


hi,

wollte euch allen schnell einen schönen tag wünschen!

Cinderella

PN an dich ;-)

Grit

kann mich den anderen nur anschließen!lass dich bitte deswegen nicht unter kriegen *ganz fest in den Arm nehm* und dickes bussi zu dir rüber schick!

bruce

meine mama ist da auch so hält sich auch ehr im hintergrund!aber jedesmal wenn ich vom arzt komm, weil es könnte ja mal nedlich ne 100% Diagnose da sein!steht sie da und sieht mich nur an und nimmt mich ganz fest in den arm!und das sagt viel viel mehr als 1000 worte!

so jetzt muss ich aber los bin spät dran liebe grüße an alle *:)

t7kjs0x4


GRIT

PN an dich!@:)

f~arf}allxa70


Guten Morgen

Heute Morgen Regnet es wolte ins reisebüro zm mich erkundigen wie ich in die Schweiz Fahre,Fliege Oder Zug ??? ??? Wollen mit dem Carr Bus probieren sonst Fahre ich immer Zug,mit dem Flieger hat kein direkten Flug Bari - Zürich

oOOo es kommt Donner und blitze baci baci ich schalte mal den PC aus baci baci an alle *:) @:) x:)

G_rxit


Hi

Bin gerade vom Arztbesuch wieder rein und müde*gähn*

Ich danke Euch das ihr mich alle so lieb in den Arm nehmnt :)^ Ich hab's echt nicht einfach,aber was soll's.Gestern rief meine Mum 3x an ich war nicht da,als ich zurück rufen wollte ging auch keiner ran,also habe ich mir so gedacht:Du kannst mich jetzt mal :-p Ich häng doch nicht ständig am Telefon und warte wenn es klingelt und zu meiner Siestazeit zzz lasse ich gleich gar nicht stören!!!

@ meppchen Danke für's Foto,geplatzt ist hier kein Monitor vom Bild ;-D also kannste beruhigt sein ;-)

@ mine ja lustig bin ich schon ab und zu drauf wenn es mir gut geht!!!! ;-)

@ An Alle

Wünsche Euch einen schönen Tag *:)

LKG

Grit

cJinderezl la1x983


Hallo Mädels,

hier bei uns ist noch immer super Wetter.

meppchen

bekomme ich auch ein Foto ???

So gehe jetzt gleich kochen.... bis heute Abend *:)

LTuci;elein-HxH


MS und medikamentöse Unterstützung

Hallo Ihr Lieben,

habe sehr aufmerksam Eure Beiträge verfolgt, bin aber nicht selbst betroffen. Trotzdem möchte ich mich gern hier äußern, weil ich denke es könnte von Wichtigkeit sein. Mein Mann hat seit 24 Jahren MS und 2-3 x jährlich wenigstens Schübe gehabt,

trotz 3x wöchentlich Betaferon spritzen. Er hat auch schon div. Cortison-Infusionen, tabl. etc. durch und sollte auch schon das Metroxantin (ist das so richtig geschrieben? Blaufärbendes Medikament ähnlich einer Chemo, die man nur 1x im Leben verabreicht bekommt) erhalten, welches er aber abgelehnt hat, da man ja nicht weiß ob es noch schlimmer kommt und dann alles ausgereizt wurde. Aber auch wegen der heftigen Nebenwirkungen.

Mein Mann nimmt nun seit 11 Monaten ein Medizinprodukt, welches ihm von einem ebenfalls MS-betroffenen Freund empfohlen wurde und *klopfaufholz* es geht im wirklich besser! Bisher hatte er keinen einzigen Schub mehr, die Wärme im Sommer und Schwüle schwächt ihn zwar immer noch, aber nicht mehr so, dass es ihn "von den Füßen" haut. Er ist leistungsfähiger und auch wesentlich konzentrierter, fühlt sich im großen und ganzen wohler und besser. Das Medizinprodukt heißt froximun Transfer, aber er musste vor der Einnahme ersteinmal mit Cama entgiften, damit die Zusatzstoffe vom Körper auch aufgenommen werden konnten. Ich hab mich sehr mit dem Thema beschäftig und kann Euch gern mehr darüber erzählen. Infos haben wir gefunden unter [[http://www.froximun-onlineshop.de]]

Vielleicht hilft Euch das ein wenig weiter?

Viele Grüße!

MKeppHchenx1


Hallo, meine lieben Kinder!!!!!??? ???

Also wenn ich heut etwas doppelt schreibe, so liegt das nicht daran, dass ich zu tief ins Glas geschaut habe, sondern weil mein PC spinnt :-( :-( :-(

Wer es sich antn will, und ein Bild von mir haben möchte, der muss mir schon seine e-mail adresse zukommen lassen, sonst wird das nix. Ich habe nämlich nur die von Grit und kathy gefunden...

Grit, es freut mich, dass Du nicht in Ohnmacht gefallen bist :-D :-D :-D,Du kannat einem aber auch wirklich leid, da kann man ja ne Krise kriegen, aber zum Glück gibtes ja viele liebe Menschen...

Drück Euch Alle

Meppchen

sich\mYollGy


Hallo Ihr Lieben!

Grit, das mit deiner Mama ist schon eigenartig, vielleicht könntest du ja mal mit deinem Arzt reden und ihm sagen dass er deiner Mama erklären soll, dass man diese Krankheit nicht immer von außen sehen kann, sie aber trotzdem vorhanden ist.Möglicherweise kann sie es durch eine Arztbestätigung besser verstehen. Ich weiß nur nicht ob du das willst, wäre ja einen versuch wert!!!:)* :)* :)*

Lucielein, das klingt nicht schlecht wie sieht es kostenmäßig aus zund nimmt dein Mann sonst noch andere Medikamente oder nur mehr dieses? :-/

Meppchen, darf ich bitte auch ein Bild von dir haben? ;-)

Farfalla, ich komme auch zum Kirschenessen hmmm leccker :-p

Cinderella, bei uns ist es auch so komisch schwül, von mir aus könnte es regnen.

tkjs04, schön dass deine Mama so hinter dir steht!!!:)^ :-(

Bruce, viel Spaß im Zoo, ist sicher toll da darf ich mir ja garkeinen Regen wünschen denn du brauchst ja tolles Wetter!!!8-) :p>

Baci baci an euch alle bitte Daumen halten morgen hab ich Wirtschaftskundetest über 33 Seiten na bravo %-| :-/ :=o ???

L=uscixeleion-HH


MS und medikamentöse Unterstützung

Hallo Schmolly,

100 Kapseln kosten dort 38,- EUR und sind teilweise woanders auch in Apotheken noch teurer bis 46,- EUR. Mein Mann nimmt 6 Kapseln am Tag und bei üblem warmen Wetter nach Bedar mehr. Wichtig war, so wurde es uns mitgeteilt, dass er vor der Einnahme 6 - 8 Wochen entgiften musste. Dies hat damit zu tun, dass der Darm und die darin enthaltenen Darmzotten im Laufe eines Lebens durch Medi-Rückstände und andere Giftstoffe verkleben und die Darmzotten die wichtigen Bestandteile aus dem froximun Transfer nicht aufnehmen und somit nicht in die Organe und den Blutkreislauf bringen kann. Das Entgiften hat er auch gemacht, allerdings musste er sich knapp 8 Tage mit Kopfschmerzen und dünnerem Stuhlgang rumplagen, ging danach aber weg. Ist eine Begleiterscheinung wenn dem Körper Giftstoffe entzogen werden.

Mein Mann nimmt nur dies Transfer und spritzt 1x wöchentl. Betaferon, obwohl sein Doc alles für "HumBug" hält und meint er dürfte das Betaferon auf keinen Fall reduzieren. Wir sind aber der Meinung, es geht im mit dieser Dosis sehr gut und das schon über viele Monate, also was solls. Das muss ja auch Jeder für sich entscheiden und ich denke einen Versuch über mindestens 2 Monate (um dann Wirkung richtig zu verspüren) ist es aber allemal wert. Achso, es ist ein Vulkangestein, dass so gemahlen ist, dass es nicht in den Stoffwechsel gelangt, sondern ganz klar die Giftstoffe im Darm bindet und beim Stuhlgang hinausbringt. Es gibt auch andere Mittel aus Vulkangestein, die so fein sind, dass diese im Stoffwechsel verbleiben.

Mittlerweile wissen wir auch von anderen MS-Leutchen, dass diese mit dem Transfer ähnliche Erfahrungen gemacht haben.

Viele Grüße

- Lucielein

t.kjsz0x4


gute abend ihr lieben,

MEPPCHEN

PN an dich!

SCHMOLLY

dafür bin ich auch echt dankbar!würde mich auch über ein bild von dir freuen!schick dir in einer PN meine e.mail addy!

BRUCE

hoffe du hattest einen schönen tag im Zoo!also hoffe du hattest genau das gleiche wetter wie wir hier!

GRIT

so soll es ja auch sein!Was wäre das auch für ein leben wenn man nicht lachen dürfte ???

allen anderen wünsche ich einen schönen abend!geh jetzt donauwelle backen für morgen ;-D

dickes bussi mine *:)

tqkjs0x4


Farfalla

PN an dich!:-D

B}rucxe2


Hallo an ALLE

War heut sehr schön im Zoo! Hat net geregnet und auch sonst wars toll. Bin jetzt aber weng kaputt, les mir morgen alles genau durch!

HEAGDL

Bruci

meppchen, PN für dich!

MEeppcDhenx1


Hallo zusammen,

hab mal kurz paar Bilder von meiner Wenigkeit verschickt,sind hoffentlich angekommen.

minchen, konnte Deine angehängte Datei leider nicht öffnen, kannst Du es nocheinmal über eine htmail versuchen, bitte,bitte :-/ bin doch nicht so firm in allen Computersachen, da dumm geboren und nichts dazu gelernt ??? ??? |-o

farfalla, meine Mail an Dich ging auch nicht zu verschicken, schreib doch nochmal, irgendwas in der Adresse stimmt nicht, drück dich ganz toll, wenn Du so lieb sein würdest x:) x:) x:),

wünsch Euch allen eine gute Nacht, mein Mann wartet nämlich und mein Schwiegervater ruft auch nach seinen Bettzipfel...da muss ich glei auf hab acht stehen

Liebe Grüsse

Meppchen *:) *:)

B?ruzce2


Happy Birthday

Guten morgen!

Liebe Mine, herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, vorallem Gesundheit und alles Liebe!@:)

Wünsch dir einen schönen Tag

Bruci

Meld mich später nochmal

M"ep[pxchen1


Hallo Minchen,

"Flub" Das ist eine Mailschnuppe. Sie kommt direkt von mir, wünsch Dir etwas Schönes zum Geburtstag. Ich sorge dafür, dass es in Erfüllung geht.(Geb mir jedenfalls Mühe beim Daumen drücken). Ach ja, bevor ich es vergesse: Herzlichen Glückwunsch.

An alle anderen auch einen lieben Gruss *:)

Bis später

Meppchen

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH