» »

MS: Suche Betroffene

k4athyx75


Moin Moin....

Jetzt habsch aber die Nase voll, vorgestern beißt mich ne Biene in den Zeh (dick und rot) und heute morgen klemm ich mir noch irgendwie nen nerv ein am linken Schulterblatt aua!!!

Na prima, wenn am 21.7. in Sachsen die Ferien losgehen und ich will am 22.7 für 600 km auf die autobahn. Wo ich doch noch nie selbst solang gefahren bin, immer nur guter Copilot. Ich schaff doch die Kids zur Schwiemu. Und mein Mann darf nicht mitfahren, falls denn nämlich was passiert, streicht die Kasse das Krankengeld. Meine Mutsch fährt zwar mit, naja ihr werdet sehen, ob ich mich danach wieder melde. Wann fährst du Grit, hast du was passendes gefunden. hattest damals gar nicht weiter erzählt, daß ihr euch für was entschieden hattet. Gruß Kathy

Snchnu;ffi_231x177


Melde mich auch mal wieder... @:)

Bei mir ist alles ok :-D Ausser, daß mir viel viel zu heiss ist. :-o

Ich wollte ja einen schönen, warmen Sommer, aber das heute ist selbst mir zuviel.

Hab heute morgen um halb 8 die Kleine in Kindergarten gebracht - hatte heute Schnuppertag. War ganz stolz und hat sich sofort in ihre Gruppe prima eingefunden x:) Hab dann eingekauft und mittags was zu Essen gemacht. Die Zeit ging soo schnell rum.

Ab 7.8. geht sie dann jeden Tag, da freut sie sich schon.

Muss heute abend noch bügeln :-o und das bei der Hitze....

Hoffentlich gibt´s heut Abend mal ein Gewitter mit Regen und kühlt etwas ab. Den Pflänzchen würde der Regen auch wieder gut tun.

So, ihr lieben....

Bis später

:)* :)* :)* an Euch alle

BXruRcex2


Hallo zusammen

Mann, es is nicht aus zuhalten. Eine Hitze %-| Aber wir wollten ja alle endlich Sommer, kalt wirds wieder bald genug.

Unser Wiesenfest haben wir gut überstanden,zwar schweißgebadet aber es war schön und die Kids hatten ihren Spaß.

Wo gehts denn bei euch allen hin in den Urlaub? Ich bin grade am suchen im Netz. Eine Ferienwohnung nahe dem Legoland. Eine Woche lang, mein kleiner freut sich schon wie verrückt drauf. Hab auch schon ein bisschen was zur Auswahl. Wir fahren aber erst mitte August. Bei uns fangen die Ferien erst am 31.07 an.

@kathy

Ich wünsch dir eine gute und vorallem sichere Fahrt! @:) :)* :)^

@ schnuffi

Schön das es deiner kleinen gut im KIGA gefällt, die Kids gewöhnen sich da schnell ein.

@grit

Wann gehts denn los in den Urlaub? Fliegt ihr? Ach... ans Meer wär auch mal wieder was, aber da fehlt das nötige Kleingeld! :°(

So, jetzt gehts erst mal unter die Dusche, vielleicht bis später!

Bruce

c3inkderel?laJ1983


Hallo,

also bei uns geht es nach Kärten (Österreich) an den Klopeiner See, wärmster (bis 28 °C) und sauberster See (Trinkwasserqualität). Wir fahren von uns aus über 800 km und es geht Samstag Abend los, müssen durch den Tauerntunnel und da ist nur Blockabfertigung. Wir wohnen in einem Apartementhotel und haben eine Ferienwohnung. Ist mit 3 Kids einfach besser, da mehr Platz ist als im Zimmer. Wir gehen nur über die Straße und sind am Badesteg ;-D.

So seid lieb gegrüßt, melde mich noch dieser Tage zwischen Koffer packen und Erledigungen.......

Gyrixt


*:)

Boah,habe ich Heute auch wieder was geschwitzt.Bin nur kurz mal raus in ein Geschäft,bei jeden 10.Schritt habe ich gesagt:Oh Gott!!

Der half mir aber auch nicht ;-D

@kathy habe noch mal auf den Ferienplan geschaut offizielle Ferien ab den 24.07.!!!!

Ja,wir hatten Letztens gar nicht weiter gequatscht über das Thema URLAUB :-| Seit vorrigen Freitag steht es fest.Wir fliegen nach GranCanaria :)^ :)^ am 30.07. geht es los*freu,freu*

bis 13.08.!!Dies wird mir sicher gut tun,Blick auf das langersehnte Meer :)^ Mein Traum geht in Erfüllung.Habe ja auch supa Männl,er bezahlt mir den Urlaub x:)

Übrigens habe ich Heute den 1.Schritt wieder getan und meine Mutti angerufen(Ich weis was ihr jetzt sagt :-o),aber ich hielt dies Ungewisse auch nicht mehr aus.Jedenfalls wissen die noch NICHTS vom Fliegen ;-D

So,ich wünsche Euch noch was

Liebe Grüsse

Grit

G-oBmez@Z


Hallo ihr lieben die hier so im Forum herumschwirren..

Muss zugeben,habe nicht alle 35 Seiten des Threads gelesen,möchte euch allerdings gern mal meine noch recht "frische" Geschichte erzählen...

Angefangen hat es bei mir vor ca. 3 Monaten.Beim Vorbeugen des Kopfes hatte ich ein Gefühl, als wenn ein Elektroschock durch meinen Rücken bis in die Beine fährt.Schwer zu erklären, doch ich glaube, die Beschreibung trifft es in etwa ; ). Ich mir, wie der Mensch ja nunmal so ist, erstmal eingeredet, Muskelverspannung, vielleicht nen Wirbel verschoben...Habe ca. 2 Wochen so zugebracht, bis dann plötzlich ein dauerhaftes Kribbeln, zuerst in den Händen, dann auch in den Beinen und Füssen auftauchte...konnte nur noch schlecht laufen, jeder Schritt fiel mir schwer. Bin dann am Wochenende, als das Kribbeln schon fast nicht mehr auszuhalten war, in die Notaufnahme gefahren..dort hat man mir Blut abgenommen, mich geröngt und mit der Diagnose eine steilen HWS und Entspannungstabletten nach Haus geschickt..ich also brav die Tabletten geschluckt--->keine Besserung.

Habe mir dann sofort einen Termin beim Neurologen besorgt (dank des Arztes In der Notaufnahme,der mir seine Karte gegeben und mir versprochen hatte, falls es nicht besser wird mir schnellstmöglich einen Termin beim Neurologen zu besorgen).

Bin dann also hin, Hirnströme gemessen, komplette Reflexuntersuchung...Diagnose: Meningitis. Direkte Überweisung ins

Krankenhaus. Dort war den Ärzten scheinbar ziemlich schnell klar, das es wohl keine Meningitis ist. Also Mrt von Rückenmark und Gehirn, Lumbalpunktion, Sehtests, Ultraschall,röntgen...

Nach 7 Tagen dann die Diagnose MS. Das war natürlich erstmal ein ziemlicher Hammer... von einer Kortisonbehandlung wurde abgesehen, da die Syptome bereits auf dem Rückzug waren.

Bin jetzt seit ca . 1 Monat bei einer speziellen MS-Praxis in der Nähe von Hamburg in Behandlung. Habe nun vor ca. einer Woche meine Therapie mit Copaxone begonnen (kennt das jemand?)

Muss mir nun täglich eine Spritze setzen und hoffe das die Therapie anschlägt. Bin bisher sehr zufrieden, hab keinerlei Nebenwirkungen.

Von Interferon wurde auf Grund meiner Leberwerte abgesehen....

Mit MS habe ich mich bisher noch recht wenig beschäftigt, hatte bis vor 1 Woche noch Internetverbot von meinem Arzt ; )

Verdaut habe ich die Geschichte ganz sicher nicht, eher verdrängt, würde ich vermuten...von einer Selbsthilfegruppe wird mir im Moment noch abgeraten.

So, hoffe ich habe euch mit meinem Roman nicht überbeansprucht , tut einfach mal gut sich das alles von der Seele zu schreiben! Würde mich freuen von euch zu lesen...

Liebe Grüße von

Liebe Grüße von

S[chnxuf{fi_y23117x7


Hallo GomezZ @:)

Nein, Du hast uns mit Deinem Roman nicht überbeansprucht!

Du kannst Dich hier jederzeit melden und Deinen Gefühlen freien Lauf lassen (sag ich einfach, auch wenn ich diesen Link nicht aufgemacht hab). Aber ich denke, ich spreche für alle Mädels.

Ich kann mir vorstellen, wie Du auf die Diagnose reagiert hast! Ich war damals 15 und dachte, für mich stürzt eine Welt ein :°(

Copaxone sollte ich auch spritzen - würde mich mal interessieren, wie Du´s verträgst. Angeblich soll es nicht so schlimme bis keine grippeähnlichen Nebenwirkungen haben. Das Forschen im Internet würde Dir, auch glaube ich, gar nix bringen, da MS bei jedem Menschen total anders verläuft und meistens dauert es eine Zeit bis die Krankheit festgestellt wird. Hast Du ja bei Dir gesehen. Da waren´s auch erst die HWS und dann Meningitis. Du kannst Dir auch Lesematerial von Deinem Neurologen mitgeben lassen. Ein Buch kann ich Dir aber ganz besonders empfehlen: "Multiple Sklerose - Antworten auf die häufigsten Fragen" von Dr. med. Günter Krämer und Prof. Dr. med. Roland Besser. :)^ Ansonsten würde ich nicht zuviel im Internet surfen ;-) wie gesagt, die Krankheit verläuft bei jedem anders und nicht jeder hat alle Sympthome. Kannst ja auch mal auf [[http://www.muskl.de]] reinschauen.

Mach Dich jetzt nicht verrückt - ich würde mir das Buch besorgen und es mir in Ruhe durchlesen. Du wirst sehen, danach sieht die Welt nicht mehr so schlimm aus. :-D

Und Du hast ja auch noch uns - wir können Dir bestimmt auch den ein oder anderen Tip geben...

Ich wünsch Dir alles Gute und gute Besserung....lass´den Kopf nicht hängen :)* :)*

B"rucxe2


Hallo GomezZ

Ich kann mich schnuffi nur anschließen, du bist hier herzlich willkommen. :)* Dafür ist doch der Faden auch da.

Ich kann auch nach vollziehen wie du dich fühlst. Bei mir war es ähnlich. Erst Verdacht auf Bandscheibe, bis dann ein Mrt gemacht wurde. Dann die Diagnose MS. Es bricht von jetzt auf gleich eine Welt zusammen. Aber man lernt damit zu leben so gut es geht. Ich spritze einmal die Woche Interferon, hatte am Anfang sehr mit NW zu kämpfen, aber es ist immer besser geworden. Von zu vielem googlen würde ich dir auch abraten, macht einen nur unsicher. Weil man doch auch viel schlimme Krankheitsverläufe lesen kann. Da es aber ja die Krankheit mit den tausend Gesichtern ist, kann man gar nicht sagen ob es bei einem selber auch so läuft oder doch nicht so schlimm. Also ich persönlich lese nicht sehr viel nach. Sonst bin ich wieder am Boden zerstört. Aber hier in diesem Thread bin ich sehr gut aufgehoben, da es nicht nur über die Krankeheit zu schreiben gibt sondern noch viel, viel mehr.

Aber das Buch das dir Schnuffi empfohlen hat wäre nicht schlecht. Ein bisschen muss man sich ja doch damit beschäftigen.

Ich wünsche dir alles Gute und Liebe und hoffe das wir dich hier noch oft sehen werden.

Liebe Grüße

Bruce *:) @:) :)*

cJinde;rella19L8x3


Hallo GomezZ

auch ich möchte dich recht herzlich in unserer lustigen Runde begrüßen. Eigentlich kann ich mich voll und ganz meinen 2 Vorrednern anschließen, die Mädels haben vollkommen recht ;-D.

Das mit dem Internet-Verbot des Arztes finde ich supi :)^, denn wie auch in Zeitschriften, Fernsehen ect. hört man eigentlich immer nur schreckliche Nachrichten über MS. Ich brauchte lange, mich an solch einem Thread überhaupt zu beteiligen, jeder geht eben anders damit um.

Also melde dich mal wieder und schreibe doch ganz einfach bei uns mit :)* :)* :)*

Liebe Grüße

natürlich auch an die Mädels *:) *:) *:) *:)

t-a'gt~räume:r 19x77


Hallo GomezZ!

Mach dir mal keine Soregen. Meine freundin hat MS schon 10J. Und es geht ihr genau so gut oder schlecht wie jedem anderem Menschen auch. Das Leben geht weiter, wenn nicht sogar besser. Den wir ( Sie) leben das LEBEN jetzt richtig. Machen das was wir wollen und können. Hört sich jetzt vielleicht so an, als wenn morgen die Welt untegehen würde. So ist das aber nicht.Lebe dein Leben und bleibe immer ruhig dabei.

Gruß

von mir aus Hamburg

B3rquce2


Tagträumer 1977

Hallöchen!

Sieht es denn deine Freundin auch so locker wie Du? Ich denke als sie die Diagnose bekommen hat, war es für sie auch nicht leicht! Oder etwa nicht?

Ich freu mich für sie das es ihr so gut geht! :)*

Aber dennoch kann ich GomezZ schon verstehen, schließlich weiß er es noch gar nicht so lange. Und wenn man selber betroffen ist sieht man das ganze sowieso anders als die andern. Sprech aus Erfahrung. Es ist nur jedem zu wünschen, das diese Krankheit so langsam und unbeschwert abläuft wie es nur geht.

Grüße an deine Freundin und alles Gute!

@ all

Wo steckt ihr denn alle?

Bestimmt schon am Koffer packen! Neidisch schau! :-/ Ich muss mich noch ein bisschen gedulden, bis ich endlich weg komm. Aber Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude! :-D

Heut is es hier wieder so heiß, soll aber nachmittag gewittern. Hoffentlich kommt dann auch mal etwas Abkühlung.

Jetzt werd ich erstmal was zu essen machen. Wenn ich nur schon wieder wüßt WAS?

Bis später Mädels

Bruce

cTinderQella19x83


Hallo Bruce

ja das mit dem Essen machen, ist schlimm :-/, wenn man nur weiß was man kochen soll, das ist schon die halbe Miete.

Meine Kids haben morgen den letzten Schultag ;-D. Will heute noch das letzte Mal wäschen und will noch ssooooooo viel erledigen, geht euch das auch immer so ??? ???

Also bei uns ist es jetzt mal bewölkt und hoffentlich kommt endlich etwas von oben, es ist unerträglich.

Wer von meinen "Schwestern" :-p eine Karte will, soll mir noch schnell die Adresse per Mail senden, ihr habt ja meine E-Mail-Adresse.

So bis Morgen, schaue natürlich bis auf den letzten Drücker bei euch rein ;-)

Lieber Gruß

krat8hy7x5


Ja, ich will.....

Adresse kommt sofort Cinderella, will doch wissen wie es euch geht. Das mit dem Vorurlaubsstreß kenn ich nur zu gut. Da braucht man dann erstmal Urlaub davon. Ich lieg immer noch halb flach, hab mir seit gestern irgendwie Höhe Brustwirbel was eingeklemmt, ich kann mich kaum rühren. Keine Ms- Symptome, eher so, daß keine Luft bekommen, bei bestimmten Bewegungen und mein Mann hat mir die gartenarbeit gestrichen...muß dann gleich zur Massage. Gruß bis später

S|chnuffJi_23N117x7


Meine Adresse ist auch schon unterwegs :-) Wenigstens sehe ich dann mal was anderes, auch wenn´s nur auf der Postkarte ist ;-)

Hab Cinderella geschrieben, daß wir, bedingt durch den Bau, wohl dieses Jahr unseren Sommer auf Balkonien verbringen - und mein Mann kriegt wahrscheinlich erst im September urlaub. Super oder >:(

Bei uns isses sooo schwül, jetzt ziehen aber langsam doch ein paar ziemlich schwarze Wolken auf. Hoffentlich gibt´s mal was von oben - die Luft muss sich mal ein bißchen abkühlen....

Also, schau später noch mal rein...

B2rGucex2


Ich will auch!

Ich bekomm doch so gern Postkarten!:-) Freu ich mich schon drau.Hoffentlich habt ihr schönes Wetter und ihr könnt so richtig ausspannen. Das mit dem Stress vorher kenn ich auch, aber was ich noch viel schlimmer finde ist das auspacken und Wäsche waschen danach. Morgen früh will ich auch buchen, wollen dann am 19.08. endlich in den Urlaub. Mein Mann hat sich den auch wirklich verdient. Der arme muss zur Zeit manchmal bis acht oder noch länger arbeiten. Am Mittwoch war er in Nürnberg und kam um 00.45 Uhr heim und musste um sieben wieder auf der Arbeit sein. Ist schon manchmal heftig. Naja, wir habens ja auch bald geschafft.

Vorhin hats bei uns ein bisschen gewittert, kaum Regen und abgekühlt hats auch nicht wirklich. Und wir schlafen alle unterm Dach. Traumhaft heiß kann ich euch sagen!:-(

So, jetzt will ich schnell noch meine Adresse verschicken ;-D

Bis später

Bruce

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH