» »

MS: Suche Betroffene

kZathxy75


Hallo Bruce,

wußt gar nicht, daß bei dir auch nichts im NW war. Naja wußt schon immer, daß hier irgendwie alles anders ist, deswegen klappt das wahrscheinlich auch ganz gut hier auf der Seite!!! Die Cinderella wird schwitzen und dauerpatient des Bodensee´s sein, war doch der Bodensee oder?

Huhu Grit, wo bist du? Sitzt du schon im Kühli? Ich werd langsam zu fett vom vielen Eis essen und vom Nichts tun... O weh da wird es nur was mit ´ner TOPFfigur am Bulgaria Strand...

i-rgenVd-soCn-typ


Danke für eure Antworten.

Werde morgen auf jedenfall berichten

wie´s gelaufen ist.

@Kathy

Hast du MS oder nicht ? Wegen dem Entlassungsbrief

Gruss

Mario

G@r.ixt


Huhu Mädel's

Ja,ich bin wieder anwesend.

Hier waren Heute 28°C im Schatten,also noch gerade so aus zuhalten.Morgen melden die 34°C,dann setz ich mich im Gefrierschrank ;-D kathy*lach*

Zu,den anderen Neuzugänge wünschen ich viel Erfolg bei Euren Untersuchungen!!!!

Meine Symptome waren weniger als angenehm die ganze rechte Seite taub,konnte zum Schluss nicht mehr laufen,auf dem rechten Auge sah ich nichts mehr(auch Hornhautverkrümmerung habe seit Geburt),bis ich dann doch zum Doc bin und den nächsten Tag war ich schon im Krankenhaus,MRT,NW-Entnahme und andere Untersuchungen. Sofort bekam ich Corti....weiter brauche ich wohl nicht zu erzählen ??? Mir wird da immer übel wenn ich daran zurück denke,wie es mir so ging vor 4Jahren >:(

So,liebe Grüsse an ALLE

LG *:)

Grit

Spchnu3fBfi_2311y77


@kathy:

Bei mir wurde die Diagnose vor 13 Jahren (da war ich grad so 15) gestellt. Da dachte ich auch, mir müsste was passieren :-o :-o :-o

Ich wurde bis jetzt gar nicht auf Spritzen eingestellt. Vor vier Jahren, meinte meine Ärztin, man könnte ja mal mit der Spritztherapie anfangen. Als ich ihr sagte, daß wir gerne Kinder haben wollen, meinte sie, daß ich die Spritzen mindestens 6 Monate vorher absetzen solle und weiter meinte sie, daß keine Schädigungen oder Missbildungen bei einem Embryo bisher festgestellt werden konnten. Aber eine 100%ige Garantie war es eben für mich nicht. Und so entschied ich mich gegen die Spritzen. Dennoch bin ich dankbar, daß es mir bis heute richtig gut geht. Habe keine Störungen oder Kribbeln. Das was Bruce mit dem Kribbeln schreibt kenne ich gar nicht. Alles bildete sich wieder zu 100% zurück. Das Einzige ist, woran ich manchmal merke das ich eine Sehn.entzündung hatte, wenn ich mich überanstrenge oder ich sehr wenig getrunken habe oder bei Kopfschmerzen, dann meine ich auf dem einen Auge schlechter zu sehen. Wenn ich dann viel trinke, meine ich, daß es besser wird. Ich glaube, daß die Schwangerschaft meinem Körper was MS angeht gut getan hat. Jedoch kann es nach einer 2. Schwangerschaft genauso gut andersrum gehen. Eine Gewähr hab ich leider nicht....trotzdem wollen wir noch ein 2. Kind kriegen. Bei meiner 1. SS hab ich mich auch FÜR meine Tochter entschieden, daß sie gesund auf die Welt kommt und nicht durch irgendwelche Spritzen evtl. missgebildet sein könnte. Und beim 2. Mal werd ich mich wieder FÜR mein Kind entscheiden. Sofern Gott will, daß ich noch eins bekomme....

So, gehe jetzt ins Bett....

Eine gute Nacht Euch allen...

BussiKussi

Schnuffi

k}athy7*5


Morgen an alle!!!

Mario, wurde wie gesagt im dez. 2005 mit dem Verdacht auf MS entlassen, also habe ich keine MS. Ob ich nun sage noch nicht oder gar nicht, weiß ich selbst nicht. Ich hoffe ich bekomme es nie, aber das weiß man nicht. Wollte dir damit gestern sagen, daß du heute viell. noch nichts erfährst, die Ärtze warten manchmal lang ab, bis sie eine feste MS Diagnose stellen. Freu dich wenn nichts im MRT ist, außerdem muß dann sowieso noch eine Nervenwasserentnahme gemacht werden, sogen. Lumbalpunktion, falls was im MRT ist. Aber viell. kommt es ja gar nicht dazu. Denken heute alle an dich!!!

So Grit, schön das du da bist. Wir müssen heute zum Sommerfest in den Kiga, eigentlich ja immer schön, aber bei der Hitze. Naja wir gehen hin und wenn es nicht mehr auszuhalten ist gehen wir unter die Kinderduschen.

Schnuffi, komischerweise, sagen ja Ärtze das Schwangerschaften MS Leuten gut tun, von daher denk ich wäre es bestimmt nicht schlecht, komm leg nochmal los, damit du weißt wieviel Streß ich jeden Tag habe, deine Kleine war doch auch 2 und nochwas oder? Ich habe zwei kleine Tussi´s von 2 und 4 Jahren. Einzelkind ist doof! War und bin eins, wie öde... Als ich dann meinen Mann kennenlernte und in seine "Großfamilie" kam mit noch 3 Geschwistern fand ich das toll!

Muß jetzt los, die Große in den Kiga schaffen...

Gruß Kathy

SychnGuffi_2m311177


Einen schönen "heissen" Tag wünsch ich allerseits :)*

Kathy, ich bin auch ein Einzelkind und finde es auch heute noch ziemlich doof und öde. Meine Kleine ist im April 3 Jahre geworden und ich will auch nicht, daß sie ein Einzelkind bleibt.

Ja ;-D wir legen noch mal los. War ja eigentlich im März schon schwanger, aber nur bis zur 7. Woche :°( Aber wir wollen unbedingt noch eins evtl. auch noch zwei x:) x:) x:)

Und bei den anderen Mädels alles im grünen Bereich ???

G+rxit


Boah,....

nicht wirklich.

Mir ist hundeelend,die Hitze 31°C im Schatten macht mich alle.

Als würde Einer meine Schädeldecke runter ziehen wollen :-p .Ich gehe hier kaputt!!

LG *:)

Grit

PTicoxlo


Hallo zusammen!!!

DANKE für eure Antworten....

Ich leide seid zwei Jahren nach der Geburt meines Sohnes unter Benommenheit,Taubheitsgefühle schlechtes sehen besonders das linke! Wurden schon etliche Untersuchungen gemacht anfangs sagten sie es ei psychosomatisch aber nix hat geholfen ich glaub auch nicht das es so ist... Hitze, Streß und Überanstrengungen machen mir besonders zu schaffen...

Hatte schon zwei MRT's (ohne Kontrastmittel) aber allos o.k! Hat bei der Geburt eine PDA...

Bin ja auch froh das in meinem Kopf alles o.k sei...

sie hatte noch Verdacht auf einen Bandscheibenvorfall der HWS.. nächsten Montag wird noch ein großes Blutbild gemacht und auf boreoliose wird auch getestet hab aber schon gehörtr das man das auch besser übers Nervenwasser testet?!

Ich habe keine Angst oder ähnliches ich würde nur gern wissen warum ich oft so schlecht sehe und mich so benommen fühle ect.(lichtempfindlich)

Ich finde es schön wie ihr euch hier untereinander so gut versteht macht weiter so!!!!!!!

LG

iWrgen(d-s1on-;tyxp


Hallo,

war heute beim MRT.

Befund: Unauffällig.

Der Arzt meinte das es keine MS ist.

Er hat aber gemeint das meine Nebenhöhlen zu wären und die Symptome daher kommen könnten und wahrscheinlich auch Psychosomatischer Natur wären.Er meinte das ich einen HNO-Arzt aufsuchen sollte.Zumal ich sehr oft eine Nebenhöhlenentzündung habe und die Kopfschmerzen daher kommen.

Danke Mädels fürs Daumendrücken, kann mir jetzt gut vorstellen was Ihr bei der Diagnose durchmachen musstet. Als ich in der engen Röhre lag hatte ich doch leichtes Herzflattern.

gruss

Mario

GRomexzZ


Hallo ihr Lieben, bin auch mal wieder da...erstmal vielen Dank für die lieben Antworten auf meinen Post ; )

Mir gehts soweit ganz gut,die Hitze macht mir aber auch schwer zu schaffen...33 Grad,blauer Himmel,keine Wolke..na, wir wollen uns mal nicht beschweren!

Habe ja vor 2 Wochen meine Spritzentherapie angefangen (Copaxone)

und muss sagen,ich bin ganz zufrieden.KeineNebenwirkungen,Schmerzen etc. Gott sei Dank!

Ab nächste Woche wieder arbeiten ; ( Urlaub is so schön!

Naja, das wars erstmal von mir,kurz und schmerzlos ; )

Euch allen einen schönen Tag

Liebe Grüße vom

k]atahy7x5


Ein hoch auf den Mario!!!!

hab den Stein plumpsen hören, als dein Stein vom Herzen fiel, konnt mich grad noch an der gartenbank festhalten, sonst wär ich umgekippt, auch das Liegen in der MRT-Röhre ist reine Gewöhnungssache... und eine Frage der Körperbeherrschung, ich bin da auch immer kurz davor mich in eine Wahnsinnige Platzangst reinzusteigern, vor Jahren hätte ich mich nicht darein getraut, wenn ich jetzt rein muß, mach ich die Augen zu und zähle das Klopfen und Pochen usw. und siehe da es geht. Also dir einen schönen Abend mario, hoffe du siehst dir selbst jetzt positiver und gelassener entgegen. Kannst uns ja trotzdem auf unserer Seite treubleiben... Alles Gute!!!

Der rest seid gegrüßt, haben das Sommerfest überlebt, mit viel trinken, Grit alles okay? Schönen Abend für euch, ich geh bügeln, ja ich weiß, bekloppt, aber die lady´s brauchen noch Sachen für ihren 3 wöchigen Urlaub. Bis später Kathy

B5ru-cae2


Hallo zusammen

Erst mal liebe Grüße an Mario!

Ich freu mich rießig für dich. Endlich mal gute Nachrichten. Jetzt schau noch das du deine Nasennebenhöhlen wieder in den Griff bekommst! :)^ Und ich seh das wie kathy: Schau doch ab und zu bei uns Mädels vorbei, wir würden uns freuen!

@gomezZ

Ich dachte schon, du hast schon die Nase voll von uns. Freut mich das du deine Spritzen so gut verträgst,und es dir auch so gut geht. Für dich gilt natürlich das gleiche: Immer gerne hier gesehen.

@kathy

Dir kanns wohl gar nicht heiß genug sein. Bei der Hitze bügeln %-|

Aber was muss, das muss. Du arme, ich beneide dich nicht darum!

@picolo

Dir wünsche ich das du endlich weißt was los ist. Die Ungewißheit ist oft schlimmer als eine Diagnose! Wenn du ein Ergebniss vom Bluttest hast, kannst dich ja wieder melden.Auch sonst gerne!

@grit

Wie gehts dir denn? Hast du den Tag einigermaßen überstanden. Ich war heut den ganzen nachmittag am See. So eine Abkühlung ist traumhaft. Ein schattiges Plätzchen, und es war auszuhalten. Aber diese Wärme bei uns im Schlafzimmer ist die Hölle. Da kann kein Mensch schlafen! :-(

@ schnuffi

Find ich super das ihr noch ein Baby wollt. :-D

Naja, wenn wir dich dann hier nicht mehr so oft antreffen, wissen wir ja was du machst. Üben, Üben, Üben!!!! ;-D

Ich wünsch euch das es bald klappt! :)^

So, genug geschrieben

Ich wünsche allen hier eine Gute Nacht, bis morgen

Bruce *:)

S_chnuffic_23111x77


@ Bruce:

;-D ;-D ;-D ;-D

bin jetzt auch schon wieder weg. Hab mir heute Nachmittag im Garten ziemlich den Knöchel verknackst. Beim einkaufen eben ging´s - die Schuhe waren relativ fest geschnürt, aber jetzt :-(

Lege mir einen Kühlpack drauf und hoffe, daß es morsche besser is.

Am See wäre ich heute auch gern gewesen....schwärm.... 8-)

Kathy, Dir kann´s echt net heiss genug sein. Kommst dann morgen bei mir vorbei, hab au noch 2 Körbe Wäsche stehn x:) x:) x:)

So Mädels, wir sehen/hörn/schreiben uns....

Bis morgen früh in alter Frische

Nächtle

:)* :)* :)*

kJath.y<75


Schnuffi,

du sollst dir doch nichts tun, sondern am Kind produzieren üben, wollt fragen ,das mit der schwangerschaft, hast du das Baby dann verloren? Machst du jetzt in die Notaufnahme wg. deinem knöchel oder wie? Ich komm morgen bügeln okay. Wo muß ich hin? Wo ist denn eigentlich mein bild, liebe Schnuffi. Ich warte...

Picolo, inwieweit haben die Ärtze einen Zusammenhang zwischen der Geburt bzw. danach und den Symptomen geäußert? Würde mich interessieren.

Gruß Kathy

PKico~lo


Hallo Kathy!

Bakam meinen Sohn auf normalen Weg aber mit einer PDA da ich künstliche Wehen hatte... war alles super gelaufen doch dann merkte ich das mir schwindelig ist und auch so benommen Schmerzen im linken Arm und auch Taubheitsgefühle ect. direkt noch im Krankenhaus die meinten es ei Eisenmangel... Am Anfang war es die Hölle auf Erden nach 6-8 Wochen meinte sie es sei psychisch ich dachte o.K. die Ärzte müssen es ja wissen bekam Therapie; Medikamente,Kur---

doch dieses schlechte sehen und diese Benommenheit hörten nicht auf war beim Augenarzt alles wie immer etwas schlechtere Hornhautverkrü. naja und so quäle ich mich so rum bekam vor paar Wochen KG ...aber kein Erfolg bin jetzt noch mal zu meinem Hausarzt der hat mich sofort noch mal zuR Kernspin geschickt..aber alles o.k war aber ohne Kontrastmittel... krieg am Montag noch ein großes Blutbild und ein 24 h EKG!

Manchmal knicke ich auch um oder zittere...

Ich weiß ja nicht was ich habe, ich wollte dich auch nicht beunruhigen denn du willst noch ein Kind gell..ich hätte auch gern noch eins aber mit diem Kopf nicht!!! Ich wollte eigentlich von euch nur wissen ob ein MRT reicht und ob man auch was im Blut feststellen kann?!

DANKE!

LG Jenny

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH