» »

Ms, wie habt ihr es bemerkt?

m8andarbinx79


@Schwindelina

ja ich werde mal sehen, was der Arzt dann sagt. Aber sind immernoch zwei Wochen zu warten. Naja, mal schauen, aber ich wäre an deiner Stelle froh, wenn der Arzt nichts feststellen kann und es ist ja nicht der Einzige.

Versuch doch zu akzeptieren, dass da nichts gefunden wurde und das komische Gefühl dazu gehört, vielleicht hörst du zu stark in dich hinein. Das kenne ich auch, bin auch schnell mit allen Körpersymptomen in Panik zu versetzten, aber wenn alles ärztlich abgeklärt wurde, versuche ich das zu akzeptieren.

Ich versuch auch nicht an das blöde Gefühl in meinem Bein zu denken, geht auch, aber wenn ich laufe, merke ich es bei jedem Schritt. Als ob sich ein Gürtel um das Bein schnüren würde, aber ansonsten denk ich nicht dran. Hab ja auch an meiner Angst zu arbeiten.

Viele leibe Grüße an dich und wahrscheinlich wird der Arzt wirklich nichts feststellen bei dir. @:)

m]andHarinx79


War heut beim Neurologen...

Falls es jemanden interessiert. War beim Arzt nach ner Stunde auch schon dran, hätte mit länger gerechnet. Er hat mich befragt und dann sämtliche Reflexe getestet, die seien ganz ordentlich. So Gleichgeweichtsübungen usw., war alles ganz okay. Natürlich könnte er nichts ausschließen und ich bin genau in dem Alter, Frauen sind auch häufiger betroffen und er überweist mich mit Verdacht auf MS zum Radiologen zum MRT. Kann auch erstmal ne Weile dauern mit dem Termin. Das müsse untersucht werden und hoffentlich als allererstes ausgeschlossen werden. Sowas kann auch harmlosere Ursachen haben, aber das zu untersuchen ist nicht so wichtig, das hätte Zeit. Der MRT ist das Wichtigste, daran würde man erkennen, ob MS oder nicht.

So dann muss ich das abarbeiten und geh dann wieder zu ihm, aber ich mache mir ehrlich gesagt keine so großen Hoffnungen, dass es sich um was anderes handelt.

Also bis dann *:)

dGansHhou2x2


oh gott ich fühl mich genauso wie du mandarin :o war schon beim neurologen der hat komische VEP werte gemessen

beim MR kam nix raus und er hat mich an die uniklinik großhadern überwiesen zur nervenwasser untersuchung am 7.6 is termin mal schauen was rauskommt T_T

mzand3arin7x9


Hallo danshou22

...mhm, das tut mir leid für dich, ich glaube diese Liquoruntersuchung ist keine schöne Sache. Was sind denn VEP-Werte oder Messungen?

Und bei dir war auf dem MRT nichts zu sehen? Ist ja komisch, aber eigentlich doch gut, dass nichts zu erkennen war oder? Jetzt wird zur Sicherheit noch das Nervenwasser untersucht oder? Mit welchen Beschwerden bist du denn zum Neurologen?

Ich wünsche dir auf jeden Fall alles Gute!!!:)*

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH