» »

Panikattacken

DNarksi#dexr


Ärzte interessiert das doch gar nicht, sobald man als Patient wiederkommt und nichts hilft sind sie gelangweilt und schieben uns ab...

Es gibt Lehrmeinungen, die das mit der HWS schon so sehen, aber leider nur wenige...

wiag#scxh


@ darksider

ich selbst finde auch nur wenige Ärzte noch wirklich als Ärzte! Vieles ist doch nur noch massenabfertigung. Solange man kein Privatpatient ist, ist man nic weiter als "Ware" ! Schlimm schlimm !

Bin übrigens auf ein weiteres Forum gestoßen, wo ein Arzt moderiert und ratschläge gibt! habe dort mal mein problem und die Frage zu dem "was war zuerst" reingestellt! Mal sehen ob da ne antwort kommt!

[[http://www.dr-gumpert.de/html/psychiatrie_-_forum.html]]

Hoffe es ist nicht schlimm, das ich hier ein anderes Forum publiziere?! *grübel*

TIPP: lest aber bitte nicht zuviel darin ;o) Umso besser gehts euch! ;-D

Dqark"si;dyeXr


Das Forum kenne ich und es ist ganz gut würde ich sagen...

w$ags'ch


@ darksider

hast du dort auch schon um hilfe gebeten/gefragt?

D@ark'sidyer


Nein, nur gelesen...

Heute gehts mir seit langem wieder schlechter...einseitige taubheitsgefühle, schwindel...einfach nervig...

mir helfen aber zB massagen sehr gut, mit wärmebehandlung und ultraschall

e_uglea69


@ wagsch

Den Link schau ich mir später mal an...

Habe zum Thema HWS auch mal in einem anderen Forum geschrieben und viel darüber gelesen, weiß jetzt leider den Link nicht mehr....

Das du einen Termin beim Neurologen gemacht hast, finde ich richtig gut. Man darf halt nichts unversucht lassen.

Vom ,,googlen" habe ich jetzt die Finger gelassen, besser so... %-|

LG

wsagGsxch


@ darksider

wenn Massagen und ähnliches helfen ist doch schön! Ist natürlich die Frage: ist es allein die Entspannung die deine "Gedanken" beruhigt, oder die deiner HWS und Ihre Blockaden beseitigt!? :-)

@eule

das machst du richtig! Es bringt ja auch nix! Die Symptome können bei soviel anderen Krankheiten auftreten, die wir uns dann nur wieder einbilden! :(v

Übrigens: habe doch gestern was mit Beinkribbeln im bett erwähnt. Das gibt es wirklich und hat auch einen namen. Irgendwas mit Leg-Syndrom. Ursache ist einfach erklärt Erschöpfung. Habe ich in einen der zeitungen von gestern gelesen! ;-)

elu\le6x9


@ wagsch

Restless-Leg-Syndrom vielleicht?

Wie war das noch mit dem googlen..... ;-D

LG

Cca]nd=is&86


hallo an alle,

war gerade mit meinem bruder im pool (er ist 5) hat richtig gut getan ... aber die hitze macht einem doch zu schaffen, habe nahher noch vorlesung an der uni (von17-18) und dann noch geburtstag feier , aber die is leider auch draußen :-|

w|ags(ch


@ eule

genau das syndrom! War aber nicht beim googlen, sondern stand rein zufällig in der zeitung! ;-D ;-)

Dzarkxsider


sorry, aber restless legs ist keine lapalie, sondern eine sehr unangenehme krankheit, welche auch noch nicht wirklich erforscht ist...

e}uqle6x9


@ wagsch

Ja, ja... ist doch dasselbe,oder.... ;-) ;-D

Der Link ist sehr interessant, kann ich nur bestätigen.

LG *:)

ROamjo105


Ich fühl mich dauernd krank und schlapp! Hab zu nichts Lust! Kann oft nicht glauben, dass das alles mit meinem verschleppten Schleudertrauma zusammenhängt. Hab immer Druck im Kopf und so ein komisches Taubheitsgefühl von der Brust aufwärts bis zum Mund und zum Ohr! Einfach nervig!

equl\e6x9


@ Ramo15

Schade, dass es dir nicht gut geht. Hoffentlich wird das noch heute besser.

@candis

Finde ich gut, dass du heute richtig abgelenkt bist. Ja, die Hitze ist brutal. Wünsche dir bei deinem Klinikaufenthalt alles Gute,

vor allen Dingen die Hilfe, die du benötigst.

Mache jetzt Feierabend, bis morgen.....

LG

wWagscxh


Bei der Hitze fühlen wir uns doch alle schlapp. Mir selbst geht es nicht anders. Hinzu kommt das ich seit tagen nicht wirklich gut geschlafen habe *seufz* gähn* Bin ziemlich ausgebrannt. Klar, das da eins zumanderen kommt!

Morgen muss ich zum Röntgen der HWS und BWS ! Verschrieben hat die Ärztin mir heute Tabletten (Musaril) zur Entspannung der Verspannungen! Ma schaun wie es wirkt!

Wünsch euch eine erholsame nacht und gute Besserung!

Liebe Grüße

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH