» »

Panikattacken

s#andy3@0axngst


leute es kommt mir vor als ob diese anfälle immer länger und heftiger werden . bekomme super schlecht luft und denke immer jetzt klapp ich weg meine lippen sind auch leicht blau.

hilfe. sollte doch ne therapie machen.

habe nur immernoch angst das es körperlich ist

kann ein langzeiot ekg so täuschen ???

F7eex25


hi!

Merke das ich wieder extreme depressive Stimmung habe, bin total mies drauf, hat jemand von euch schon mal von 5 htp gehört oder es schon mal ausprobiert, würde es gerne mal testen jedoch bin ich mir sehr unsicher.

a,gnxes


[[http://en.wikipedia.org/wiki/5-HTP]]

S]uozxy81


@steffilange

Habe Dir eine PN geschickt !

Susi @:)

SxuKzy81


Hey Steffilange!

Bin mir nicht sicher, ob die nachricht bei Dir ankam. Falls nein, sag mir bitte nochmal bescheid.

Gute nacht zzz *:)

Tninwa_B}erli!n_2x5


Hallo Sandy!

Also bläuliche Lippen, hört sich ja gar nicht so gut an.

Ich würde dir doch raten, mal zu einem neurologen zu gehen und zu hören, was er dir empfielt. Aber generell ist es doch ersteinmal besser, eine Therapie zu machen und nicht evtl. unnötig tabletten zu nehmen.

@ Fee,

von 5htp habe ic noch nie etwas gehört :-/

und mit der seite, die agnes meint kann ich nicht viel anfangen. das überschreitet dann doch mein damaliges schulenglisch %-|

FYee2i5


Also 5 HTP ist ein Tryptophan das sich in einer afrikanischen Pflanze der Griffonia simpliciolin befindet, es erhöht den Serotoninspiegel genau wie ein Anitdepressiva und soll gegen Angst -Panikattacken, Depressionen, Schlafstörungen, Aggressionen, Migräne und beim abnehmen helfen. Halt eben nur pflanzlich

Es ist in Deutschland Verschreibungspflichtig man kann es jedoch wohl auch übers Internet bestellen.

Da ich es bisher auch noch nie gehört habe, hoffe ich das mir , jemand mehr dazu sagen kann was Wirkung, Nebenwirkung etc sagen kann.

Die Firmen die es verkaufen schreiben natürlich nur positives aber ich bin bei sowas sehr skeptisch, ich habe außerdem Angst das es wie eine Droge wirken könnte?

Vielleicht sollte ich einfach mal einen Arzt dazu fragen.

Oder weiß hier jemand mehr?

TNin\a_Beprlicn_x25


Hallo Fee,

also wenn es noramlerweise Verschreibungspflichtig ist, dann würde ich es nicht auf eigene Faust versuchen.

Vielleicht kannst du den Arzt einfach mal auf das Medikament ansprechen und wenn er es für gut befindet, dann verschreibt er es dir doch sicher.

ich weiß ja nicht, mußt du auch immer so ewig auf einen termin beim neurolegen warten?

das ist hier schlimm, da ist 1 monat wartezeit gar nichts.

ich habe das glück, das die praxis wo ich bin eine assistenzärztin hat und es dort immer relativ schnell geht mit den terminen. der eigentlich arzt der praxis hat mindestend 3 monate wartezeit :(v

dafür wechselt die assistenzärztin jährlich und ich habe deshalb nun schon die dritte...und die jetzige finde ich nicht so toll :-(

und wenn man sich so fühlt, und dann noch immer das warten auf termine, das ist schrecklich; kaum aushaltbar.

F:ee2x5


In meiner Stadt sind die Wartezeiten 3 Monate! Manche haben für dieses Jahr keine Termine mehr, irgendwie kann das ja auch icht sein!

Werde mal meinen Hausarzt fragen wegen 5 HTP.

s9andy3,0angxst


hallo

danke tina wisst ihr mein daddy ist herzkrank und seid er so blaue lippen hat s. schaue ich meine paarmal am tag an.. und glaube das sie blau sind also rot sind die nicht eher fad bis leicht bläulich weiss aber nicht ob die auch voher so waren... so genaú hab ich sie nie angesehen erst als mein dad so blaue hatte. leider

hatte auch viel angst um ihn. allgemein um meine familie meine tochter.

heute war ein guter tag meine affaire ist da er komt ja nur alle 2 wochen übers wochenende und enn er da ist ists nicht soooonschlimm mit den auswirkungen. glaube da reiss ich mich sehr zusammen und hab nicht soviel zeit zum überlegne

ich weiger mich aber immernoch ne therapie anzufangen wildfremden viel zu öffnen. und aussagen zu bekommen die evtl verletzen ???

naja die zeit muss kommen aber die brauche ich halt noch etwas.#

die ärzte bei der herzberatung sagen auch . da alles körpewrlich gechekt wurde es ist ne angst störung

naja muss ich dann wohl so hinnehmen

wie gehtseuch so

was für medis gibt es gegen diese angst unmd verspannung===

nehme ab u an re´scue notfalltropfen, hab dysto loges genommen ohne erfolg beides

magnesium fürs herz nehm ich und die antidep und sedarison nehm ich nicht das beruhigungsmittel hab ich nicht oft getestet und die antidep. hab ich einfach angst vor mache lieber pflantzliches

wie gehts euch ??? ??? ???

slom}atof|orm


Hey Sandy

Ich habe mit Sedariston aber eine gute Erfahrung gemacht! Es ist rein pflanzlich...und wirkt zumindest bei mir sehr schnell

Lieben Gruß

TEinFa_B{erli,n_2x5


Hallo!

Also die Wartezeiten finde ich echt eine Zumutung! Kann man voraussehen, das man in drei Monaten krank wird und muß jetzt schon einen Termin machen ??? ?

Kenne das, wenn man sagt, man kann es kaum aushalten und möchte früher kommen, dann kriegt amn eine blöde antwort...

sandy, das ist schön, das es dir so einigermaßen gut ging.

da siehst du ganz deutlich, das es nicht so ist, wenn du abgelenkt bis.

es ist auch eine umstellung jemanden wie den therapeuten seine ganze lebensgeschichte zu erzählen, dinge, die man nicht mal zu hause erzählt soll man dort jemanden ganz fremden ausplaudern..

aber aussagen, die einen verletzen dürfte er nicht bringen.

ich weiß zu gut, wie oft ich schon dort war und heulend auf dem stuhl saß, bei dingen die ich erzählt habe. das ist mir auch immer echt unangenehm und ich würde am liebsten dann den raum verlassen. aber irgendwie hat man dann wenn man die antworten bekommt ein ganz anderes gefühl..ein recht angenehmes.

ich denke mir auch öfter mal, ob der therapeut nicht denkt: mensch ist die doof, das sind doch im gegensatz zu anderen problemen kleine unwesendliche dinge usw. aber wenn ich dort bin und erzähle dann fühle ich mich danach immer bisschen wohler, da er mir gute ratschläge gibt usw.

also so einfach ist es bestimmt für jeden nicht eine therapie zu beginnen. du wirst sicher merken, wenn der richtige zeitpunkt gekommen ist und du dich dazu aufraffen kannst.

TWina_B$er.linx_25


ich wollte ja nochmal fragen, kennt das jemand von euch auch, dass man beim essen das gefühl hat der bissen würde einem hals stecken bleiben?

das hatte ich eine zeit ganz shclimm. zum glück ist es schon lange her, aber auch zum anfang der ganzen attaken.

sUa,ndy30an4gxst


hallo tina nein das kenn ich nicht kenne nur wenn ich viel gegessen hab diese luftnot.liebe grüssle

cTh-erEry2x8


hallo!:-)

bei mir fing es auch mit einer panikstörung an laut arzt zu schnell geatmet gribbeln in den beinen füssen mund herzrasen druck im magen ging darauf hin zum arzt ekg ohne befung erst kleines bludbild alles ok dann kamen rückenschmerzen hin zu und ein gribbeln zwischen den schultern und ständiger druck im magen herzrasen hatte ne überweisung zum ortopäde bekommen geröngt wurden er meinte ich hätte rippen blockaden wurde eingerenkt doch kaum eine besserung der druck im magen war immer noch da darauf hin wurde eine magenspiegelung gemacht jedoch auch alles ok wurde nicht besser darauf hin ins krankenhaus(wochenende) dort wurde blud abgenommen und von den organen ein ultraschall gemacht alles ok dann musste ich zum neurologe hirnströme messen auch ok er meinte ich wäre kern gesund hätte nur ne angststörung mein nervensystem ist voll durcheinander habe an den armen eine komische marmorierung und wenn ich mich stoße wird dieses rot und dick ich stehe vor einem rätzel verstehe das alles nicht klar habe ich stress und mein arzt meinte ich sollte zum psychologen wollte erst nicht doch gehe jetzt hin in der hoffnung das das alles schnell aufhört mache mir voll den kopf mir wurde nur gesagt das alles von der psyche komme aber kann es nicht so recht glauben kennt jemand von euch diese symtome?

oder hat einen tipp würde mir sehr helfen

ganz liebe grüsse cherry 28

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH