» »

Polyneuropathie: Hat jemand das auch?

k9atz&eAn"pum2


niemand ist dir böse

sorgen haben wir uns gemacht. und unser speicherkind hat den gaul am schopf gepackt, oder wie das heisst ;-)

das hört sich ganz nach magenproblemen an für mich du liebe.

wenn das in den rücken austrahlt, dann könnte das sein.

ich bin ja kein arzt aber damit kenne ich mich aus...grins

bauchspeicheldrüsenentzündung ist nicht schlimm. unangenehm aber nicht schlimm.

nur alle gifte sollte man dann vermeiden....das heilt wieder.

das deine pnp immer schlimmer wird ist doch auch nicht ok. die sollte doch besser werden nicht schlimmer.

viell. solltest du doch mal nach anderen medikamenten fragen. nur schmerzen zu haben ist doch unschön und auch nicht nötig....

ich werde gleich von einer kollegin abgehlt. wir wollen mal klönen.

freu mich drauf.

bis später dann. alles liebe. schmeiss mal bussis rum.

:-)

T[ryexito


Guten Morgen!

Schmerzteufel, ich frage mich bloß, wieso Du Dich nicht hast betäuben lassen bei der Darmuntersuchung, ich bekam damals nichts von mit...

Ich wünsche Dir auf jeden Fall gute Besserung!

Judith: Schönen Urlaub!

Bei mir sieht das im Moment auch alles andere als rosig aus. Das einzig "auffällige" bislang sind zwei Blutwerte, sog. Tumormarker, die etwas erhöht sind. Deswegen gehe ich nun morgen zum Onkologen, Donnerstag dann CT vom Unterbauch/ Beckenbereich.

Schmerzen habe ich derzeitig in unterschiedlicher Stärke in fast allen Gelenken, bis auf Kiefer, Rücken (Hals aber schon), Hüften und Zehen. Die meisten sind aber noch auszuhalten, die Knie sind allerdings schlimm, vor allem das linke. Dass da wohl was "faul" ist, lässt sich auch von aussen sehen. Links lässt sich innen neben der Kniescheibe etwas ertasten, so ne Art "Verdickung", rechts sieht man, dass die Kniescheibe unruhig läuft. Aber ich schätze mal, dass die PNP die Schmerzen noch verstärkt?

Die Blase wird auch nicht gerade besser, ich muss mich beim Toilettengang schon etwas anstrengen, damit die Blase halbwegs leer wird.

Sicher ist auch noch nicht, ob ich wirklich eine PNP habe, oder ob es etwas ist, was ähnliche Symptome hervorruft.

Aber immerhin fahre ich nachher noch weg, heute Abend wird dann gegrillt, der Stiefvater meiner Schwägerin hatte Geburtstag!

Gruß,

Sven

Y6vym$onxd


Hallihallo !

Melde mich auch mal wieder.....

War mal wieder viel los. Ich habe nun meine MRT- und CT- Bilder für die 2. Meinung wegeschickt und bin nun mal gespannt. Antrag auf Umschulung ist in der Mache von Seiten meines Arztes.mal sehen,ob und wie er den ausfüllt. und WANN ??? ?

Am Mittwoch ein RIESEN Schock,mein Sohn liegt morgens ohnmächtig in der Küche als ich runterkomme um Frühstück zu machen.Erst als ich ihn gestreichelt habe ist er wach geworden.Ihm war schon im Bett schwindelig und in der Küche wurde es ihm dann schwarz vor Augen. Due Kinderärztin hat in genau untersucht, Blut abgenommen.Blutdruck und Puls zu niedrig, es soll noch ein EEG geacmht werden und mit dem Puls muß beobachtet werden ev zum Kardiologen. Es geht ihm aber zum Glück besser,aber es hing mir noch einige Tage nach. Das BIld werde ich wohl nie vergessen,so etwas brennt sich ja förmlich ein.

Ansonsten habe ich schwer Probleme mit der Galle,muß noch mal zum Arzt,ob das von den ganzen Medis kommt ???

Schönen Sonntag,Bussi Yvy

Y[vymxond


Und Judith schon mal einen Wuuuunnnddeerrbaren Urlaub,erhole dich und genieße diese Zeit!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!8-) 8-) 8-) zzz zzz zzz :)D :p> x:) :=o Yvy

kpat'zcen1pugmx2


von mir auch schönen urlaub..... :-)

treito

du machst was mit. mein lieber mann. ob das alles von der pnp kommt weiss ich wirklich nicht. aber die ärzte müssten es doch lansam wissen.

meine füsse tun mir auch weh. das wetter warscheinlich. aber ich kann es ertragen.

ansonsten ist alles ok.

bussis an euch ;-)

LcachhmGöwe


Hallo Leute,

liebste Grüße an alle Schmerz- und Sorgen-geplagten Fadenmitgliedern.

Bei mir gibts nix Neues, außer dass ich mich sehr schlecht konzentrieren kann im Moment, das ist nicht besonders hilfreich bei der Arbeit und auch sonst nicht. Meine Abschlussarbeit von der Weiterbildung nimmt immer noch keine Formen an, erst eine halbe Seite von 15 stehen fast fertig auf dem Papier. Ich hab gar keine Lust, bin völlig unmotiviert.

Ansonten war ich am Wochenende im Garten und habe rumgebuddelt. Es war fast wie in alten Zeiten, denn auch das Bücken, bzw. Hocken hat mal wieder funktioniert. Die Quittung ist eine Schwellung an der linken Achillessehne.

Egal, irgendwas ist ja immer. Das müssen ja die meisten hier auch leidvoll erdulden.

Teufelchen, ich hatte ja auch erst die Spiegelung, das war wahrlich kein Zuckerschlecken, erst bei der zweiten Untersuchung hat man mich zugedröhnt, dass ich nichts mitbekommen habe. Hoffetnlich finden die eine harmlose Ursache. Ich soll angeblich Morbus Crohn haben, wenn dann aber wohl nur eine ganz leichte Form. Und ich hoffe außerdem, dass sich der Pathologe geirrt hat.

Yvi, ich drück Dir die Daumen, dass das alles so klappt mit der Umschulung undsoweiter. Hoffetnlich findest Du Deinen Weg. Und mit Deinem Sohn - ich hatte meinen mit 4 Jahren auf dem Arm, als er nach einer Polypen OP im Hals plötzlich aufhörte zu atmen, weil ihm das ganze Blut in die Luftröhre gelaufen ist. Er wurde ganz blau und ich wahrscheinlich ganz blass. Es stimmt, solche Momente vergisst man seinen Lebtag nicht mehr. Es war unbeschreibbar schrecklich.

Treito, mach keinen Scheiß, von wegen Tumormarker!!!! Ich drück Dir ganz fest die Daumen, dass da nix Ernstes ist, bzw. man die Ursache Deines Leidens endlich erkennt und Dir dann helfen kann.

Speichi, Dir einen schönen Urlaub, hoffentlich kannst Du schön abschalten. Genieße die Sonne, Vorsicht beim Essen, sonst wirst Du womöglich von Allahs Rache heimgesucht.

Katze, genieße das Leben und viel Spass mit Deinen Freundinnen. Und mit den Füßen? Ich habe bei Wärme auch ganz oft größere Probleme mit der PNP, allerdings verbessert sich meine sonstige Beweglichkeit.

Seid nochmals lieb gegrüßt, bis die Tage *:)

TwreMito


Hallo,

ohej Yvi, das mit Deinem Sohn klingt nicht gut, wie gehts Euch denn jetzt?

Lachmöwe, ich komme gerade vom Onkologen. Blutwerte würden für einen Knochenmarkstumor sprechen! "Ich hoffe aber, dass ich nichts finde und ich gehe auch davon aus, dass ich nichts finde, in Ihrem Alter wäre die Wahrscheinlichkeit größer, dass Sie gleich, wenn Sie rausgehen von einem Auto überfahren werden!"

Naja Blut abgenommen, das wird jetzt auf "Veränderungen" untersucht, also optisch irgendwie 50-60 Zellen angeguckt, ob da was verdächtiges dabei ist, selbst wenn ich so einen Tumor hätte ist es ziemlich unwahrscheinlich, dass man dann auch just was im Blut findet. Deswegen wird auch noch am 07.06. eine Knochenmarksbiopsie gemacht!

Gruß,

Sven

Y8vymoxnd


Hallo Sven !

Mann ,das hört sich aber nicht gut an! Ich drücke dir mal ganz feste die Daumen,daß alles gut ausgeht :)^ :)^ :)^ :)^ :)^

Heute konnte mein Sohn in der Schule auf einmal links nichts mehr hören,ich bin dann mit ihm gleich zur Kinderklinik.Das Sehfeld war auch eingeschränkt,dann sollten wir zur Augenklinik und Uni HNO,viele Untersuchungen,aber nichts auffälliges.Es soll noch ein MRT vom Kopf gemacht werden,könnten Durchblutungsstörungen sein.

Somit waren wir über 4 Std unterwegs.Heute Abend war ihm wieder schwindelig. Morgen mal weitersehen.

Lg Yvy

Sjpei8cherkxind


Ach du heiliger Bimbam...Ihr habt ja mal wieder hier geschrieen, liebe Yvy!

Und natürlich auch Treito!

Was macht ihr denn für Sachen kurz vor meinem urlaub??! Wie soll ich denn da entspannen?

Naja, ich versuchs trotzdem und melde mich offiziell für 14 Tage ab.

Ich drücke euch und hoffe, dass alles nicht so schlimm ist, wie es sein könnte...

Schmatzer,

Judith

Y*vyqmonhd


Hallo !

Mein Sohn mußte heute ins KH und wurde druchgecheckt,MRT vom Kopf mit Konrastmittel.Hat er super gemacht,so eine halbe Std still liegen ist ja für Kinder nichts.Ich durfte mit in den Raum und ihm das Händchen halten. Soweit uns auffällig.Heute Nacht ist er am Überwachungsgerät angeschlossen. Da er ja schon groß ist wie er sagt mit 9,wollte er alleine im KH schlafen.Wenn etwas ist ,fahre ich gleich dorthin,ansonsten hole ich morgen früh Schokobrötchen zum Frühstück. Dann finden die Auswertungsgespräche statt.

Gute Nacht,Yvy

Lpach;Xwxe


Yvi, ich drücke ganz doll die Daumen!!!!!:)* :)* :)* :)* :)* :)* :)^

Alles wird gut :)* :)* :)* :)*

k_atz>enpdumx2


wie gehts dem kleinen ???

mach dir nicht zu viel sorgen. wir sind bei dir....!!!!:)*

einen tag noch arbeiten dann habe ich wieder zwei tage pause. gott sei dank. ich bin als so müde....

sonst gehts gut. ich hoffe euch auch.

Y^vDymonxd


Hallo Ihr Lieben !

Leider oder besser zum Glück ist nichts bei meinem Sohn rausgekommen,obwohl noch ein EEG und eine Rückensmarkspunktion gemacht wurde. Das war für den Kleinen echt der Horror . Heute hatte er noch mal strake Schmwerzen im Rücken wegen der Punktion und mußte brechen,aber nun geht es wieder.

Der Hammer war,daß noch nicht einmal ein Entlassungsgespräch stattfand,obwohl der Oberarzt kommen sollte.

Die haben nur mit meiner Kinderärztin geredet,nun bin mal gesapnnt,was sie morgen sagt. Sie schieben die Ohnmacht auf eine psych.Genses,so ein Blödsinn.Wenn einem nichts Besseres einfällt.

Schönen Pfingstmontag noch,trotz Regen,sollte man im Bett bleiben ;-)

Bussi Yvy

k\atyzenprumx2


hallo yvy

mach dir ma nicht zu viel sorgen. obwohl sich das natürlich leicht sagt, ich weiss. hat ja einiges mitmachen müssen der kleine.

drück ihn mal von mir.

weisst du, ich bin als kind auch mal ohnmächtig geworden....das weiss ich noch ganz genau. danach bin ich auf den kopf gestellt worden. aber was bei rausgekommen ist weiss ich nicht mehr.

jedenfalls nichts ernstes glaub ich.

ich musste dann so kleine runde bunte tabletten nehmen.

die waren für den kreislauf wenn ich mich recht erinner.

ich weiss das deswegen noch sehr genau weil ich eh immer dachte ich wäre ernsthaft krank und lebe nicht lange.

krass, das ein kleines kind so denkt, nicht wahr??

nun ja. ich lebe aber immer noch ;-)

also, mach dich nicht zu verrückt......wie alt ist denn der kleine?

viell. ist er einfach sehr sensibel und reagiert auf stress mit ohnmacht.

ich wünsche euch einen schönen tag.

YQvymoxnd


Hallo !

Danke,mein Sohn ist 9. Der Opa meinte,daß es auch mit großen Wachstunsschüben zu tun haben könnte und den hatte er vor ca 3 Monaten. Heute kann er nicht aufstehen wegen der Punktion,es wird im übel und Kopfweh,Brechreiz,aslo liegen,dann geht es.

Morgen sehen wir mal weiter,Bussi Yvy @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH