» »

Polyneuropathie: Hat jemand das auch?

kZatze#nxpuxm2


hallo ihr lieben

immer wenn ich frei habe ist scheiss wetter.....mannomann

was habe ich verbrochen? grins ;-)

schön das es euch soweit so gut geht.

mir auch. meine füsse tun zwar mehr weh wie sonst, aber es ist zu ertragen....

deine bilder sind ja schön judith.

ich habe schon mal reingeschaut. du bist genauso ein "tolpatsch" wie ich...grins....ich habe auch immer das bedürfnis u fallen.

und mein motorrad, hihi, schmerzteufel, ich fahre noch wenig. trau mich nicht so richtig dran. immer nur wenn mein mann vor mir her fährt. der sturz, wo mir das handgelenk übrigens immer noch weh tut, steckt mir noch in den knochen.

vorgestern sind wir essen gefahren. erst ein wenig durch die gegend dann um essen. ich bin manchmal gefahren das war eher glück wie können... :-) ;-)

gaz schön gewagt......

nun ja. übung macht den meister. jetzt geh ich mal zu meiner schwester. die vermisst mich schon.

bis bald. habt einen schönen tag.

bussi

Hya~senfreIundxin


Frage zur Polyneuropathie

Hallo Ihr!

Ich bin neu in diesem Forum und habe ein wenig von Eurer Diskussion gelesen.

Vielleicht kann mir jemand eine Frage zum Thema Polyneuropathie (ist das überhaupt richtig geschrieben?) beantworten!?

Ich habe jetzt schon seit über einem Jahr verschiedenste Beschwerden. Um es nur kurz zu beschreiben: Stechende, einschiessende Schmerzen in beiden Unterschenkeln und kribbeln "Ameisenlaufen". Ich habe schon so ziemlich alle Ärzte aufgesucht, die es so gibt und niemand konnte etwas finden. Alle Untersuchungen (Blut, Nervenleitgeschwindigkeit usw - auch Borreliose) wurden gemacht und waren alle unauffällig. Nach allem was ich aber so gelesen habe, passt das was ich habe am ehesten auf die so genannte Polyneuropathie.

Meine Frage ist: Weiss jemand, ob es vielleicht noch spezifischere Untersuchungen gibt, um die Krankheit festzustellen? Vielleicht haben die Neurologen bei denen ich war, noch etwas vergessen. Sollte ich vielleicht noch einen weiteren Neurologen aufsuchen? (War schon bei zwei verschiedenen - einer davon in der DKD in Wiesbaden, man sollte also meinen, dass der Ahnung hat!?!).

Ich wäre sehr dankbar, wenn mir jemand antworten würde.

Schon jetzt vielen Dank

alles Liebe

Hasenfreundin.

SxpeiPcherxkind


Willkommen in unserer Runde, Hasenfreundin!

Welche genauen Untersuchungen noch gemacht werden können, können die meine Mädels hier am besten verraten, zwei von uns sind nämlich "adoptiert", trotz Nicht-PNP-Haben, nämlich Treito und ich :-)

Wobei mein Vater PNP hat.

Mädels, wie siehts am ersten Oktoberwochenende aus?! Und ich glaube, wir hatten mal Bonn oder so in Sicht? Aber verbessert mich, wenn ich irre ;-)

Danke Katze, ich hab mich schon echt dämlich gefühlt, Sven hatte nix...hab alles ich abgekriegt...Naja, jetzt ist es besser,der Magen grummelt nur noch ziemlich, aber das wird hoffentlich bald...Buscopan darf ich ja nicht nehmen.

Was machen eure Söhne? Mal ganz im allgemeinen gesprochen ;-)

Ich drück euch:-*

Judith

fYussi#weh


@:) all

Hallo, darf ich mich vorstellen.

Mein Name ist fussiweh und ich möchte hier einiges über diese unangenehme Krankheit erfahren, bzw. wie andere damit zurecht kommen.

Muss mich erst ein bisschen vertraut machen, als neuer User ((c:

vorher muss ich ja noch mein Pulverl nehmen weil ich schon den Wetterumschwung spüre.

G. fussiweh *:) ähm...gibt es keine Voransicht ???

SDpheicther!kind


Hallo fussiweh, ein herzliches Willkommen auch dir!

Momentan ist bei meinen Mädels anscheinend Sommerpause, immer was zu tun...

Vielleicht erzählst du ein bisschen von dir,

seit wann du die Diagnose hast, wenn du sie hast, wie sie genau lautetund was du nimmst. Deine Beschwerden an sich wären auch ganz hilfreich,d ass wir dir da weiter Infos geben können, sonst wird das ganze zu umfangreich. Es sei denn, du willst natürlich ganz allgemein Infos haben.

Mit ner Voransicht siehts schlecht aus, sorry.

Wünsch euch allen nen schönen Abend. Und morgen geh ich zur Hausärztin von Sven, nicht mehr zu dem Feld-Wald-und-Wiesenarzt...

Drück euch!

kwatzmenpuxm2


immer was zu tun, da hast du recht. ich bin erst vor zwei stunden von der arbeit gekommen.

jetzt habe ich die waschmachine aus der küche grhieft....uff

und mache dahinter und unter der küche sauber. morgen kommt eine neue....da muss alles soweit schon vorbereitet sein. so bin ich eben....

jetzt warte ich auch noch auf meinen sohn damit wir die alte maschine in den keller stellen können....

hallo fussweh

die kreinheit ist bei jedem anders. ich nehme medikamente und komme so ganz gut klar.

speicherkind hat recht. erzähl mal ein wenig von dir. wie die schmerzen bei dir sind. so und wann am schlimmsten....und so weiter.

ich grüsse euch alle. sommerpause mache ich erst ab nächste woche...*freu****

f5ussi0wxeh


"Re:Speicherkind"

Danke für deinen Willkommensgruß!

Die Diagnose wurde vor 4 Jahren gestellt, die Schmerzen habe ich in den Fußsohlen begleitet mit einem Taubheitsgefühl.

Am ärgsten sind die schmerzen bei einer Wetterveränderung und wenn

ich Barfuß auf einen Gegenstand steige. Therapie mach ich keine, mein

Hausarzt sagt das kommt von den Bandscheiben und schlägt eine Therapie mit Infusionen vor.

Interessieren würde mich auch, ob jemand etwas über eine CO2 Behandlung weis, oder sogar Erfahrung damit hat.

Gegen die schmerzen nehme ich fallweise "Diclac-Hexal-rapid 50mg"

und 2x täglich "Daflon"!

LG.fussiweh *:) zzz & gute N8

Y)vyymonxd


Ein herzliches Hallo an unsere "Neuen" !!!!!!!!!!!*:) @:)

Melde mich nur kurz.Jeannine hat Windpocken und die Große gripp Infekt..... Es geht aber schon besser. Dafür mir nicht.....

Machts gut,LG Yvy

L3adchmöowue


Yvi :°_ :°_ :)*

Hallo ihr Alten und Neuen!

Hallo Hasenfreundin!

Man kann eine Nervengewebeprobe entnehmen, wenn alles andere, wirklich alles andere ausgeschlossen bzw. getestet wurde. Ich habe gehört, dass es an der Uniklinik in Mainz eine Polyneuropathiesprechstunde gibt. Die haben da wohl angeblich ganz gute Spezialisten, frag doch da mal nach. Die Information habe ich von meine Fusschirurgin, die mal an der Uniklinik in Mainz gearbeitet hat.

Deine Symptome sprechen scheinbar für eine PNP aber ob das wirklich so ist und nicht vielleicht doch vom Muskel kommt, würde ich abgeklären lassen. Leider reagieren Ärzte erst bei entsprechend sehr hohem Leistungsdruck seitens ihrer Patienten aber ein paar Arztbesuche weiter und vielleicht sogar einige Arztwechsel weiter bekommt das Leiden, was man hat vielleicht doch einen Namen und man weiß, was dagegen zu tun ist.

Hallo Fussiweh!

Tolles Motto, könnte meins sein!!!

Tja, wie wird man mit so einer Krankheit fertig - kommt wohl auch auf die Ursache drauf an. Aber ein erster Schritt zur Krankheitsbewältigung ist wohl die Teilnahme an diesem Forum in diesem Faden ;-D

Ich denke, dass es viel auch damit zu tun hat, was man für Ärzte hat und ob diese einem helfen können und oder wollen. Und mit einem selber natürlich, die eigene Einstellung spielt ein sehr große Rolle. Erfolge, auch die kleinsten sollte man als Erfolge wahrnehmen und nicht zuviel auf die Niederlagen gucken.

Hm, Erfahrung mit der CO2 Therapie habe ich keine aber meines Wissens nach gibt es dafür keinen wissenschaftlichen Beweis, dass sie funktioniert.

Ach so, bei Schmerzen wendet man sich am Besten an einen Schmerztherapeuten. Aber auch beim Thema Ärzte scheiden sich ja manchmal die Geister. Ich wünsche allen Schmerzpatienten, dass sie vor eintretender Weißkittelallergie einen gescheiten Doktor finden!!!

Schönen Abend allen *:) :)*

SbpeicheCrkinxd


Huhu Schatzels,

hab ja noch garkeine Kommentare auf unserer Seite *schnief*

Dafür war ich heut mit Benjamin in Paris, das war super! Wir haben ja die neue Trasse Mannheim-Paris in 3 1/2 Stunden und hatten zwei der fünf Plätze in dem Zug für 29 Euro einfache Fahrt, also morgens hin und abends zurück, war klasse :-)

Bin aber ziemlich kaputt, hab immernoch diese fiesen Magenkrämpfe seit über ner Woche...und Buscopan kann ich ja nicht nehmen, also so homöopathisches Zeugs, das eh nix bringt...vielleicht hab ich da ja auch ne falsche Einstellung :-(

Gute Besserung, Yvy!

Kam eigentlich bei IRGENDJEMANDEM eine Postkarte aus Ägypten an? ich hab vor zwei Wochen allen möglichen Leuten und natürlich meinen Mädels geschrieben, aber der Hotelfuzzi hat wohl vergessen sie einzuwerfen *grummel*

Bussi für euch alle und ne gute schmerzfreie Nacht :-)

Eure Judith

kpatz%enfpuxm2


ich hatte wenig zeit.

jetzt habe ich urlaub und werde wieder mehr schreiben.

aber nicht jetzt ;-) es wird mal wieder was gekocht. auch nicht zu verachten.....grins

bis bald

liebe bussis an euch

Spp,eichxerkind


Danke, Yvy :-)

Und Sandra, was gabs und hats geschmeckt?

Bogenschießen macht übrigens so richtig Spaß. Und leider musste ich heute meine Rastas rausmachen, sind einfach zu viele Haare lose gewesen, sah zwar noch nicht wirklich schlimm aus, aber ihr wisst ja, wie das mit der Eitelkeit so ist ;-)

Morgen gehts dafür zum Frisör und wahrscheinlich werden sie ein ganzes Stückle kürzer, echt schade, hab mich grade so schön an die langen Haare gewöhnt. Werd meine jetzt auch wieder wachsen lassen, wollte ich ja scho die ganze zeit und jetzt erst recht :-)

Hab imernoch Bauchgrummeln, was ich mir da wohl eingefangen habe...Morgen gehts also wieder zum Arzt. Bin mal gespannt, wie lange Sven das noch mitmacht. Nein, Scherz...aber mich nervt es, ständig angeschlagen zu sein :-( Naja, das Gefühl kennt ihr ja nur zu gut.

Drück euch!

Und ab morgen oder so gibbet Bilder auf meinem Blog von paris :-)

k:aDtz6enJpumx2


es gab sauerbraten......mhhhh

du hast aber gut was erlebt...paris...wie schöööön.

nun ja.

ich geh jetzt gleich zum arzt. hypo spritze abholen. dann zum zahnarzt, röntgenbilder machen für den gutachter.

ich weiss nicht wieso ich geld einzahle wenn man dann doch ein ok vom gutachter haben muss für neue zähne...bäh

somit ist der erst urlaubstag fast vorbei. mist

und das wetter könnte auch schöner sein. ich will doch schwimmen gehen....

aber gut genug gemotzt ;-)

YsvyUmond


Bitte Judith !

Katze,wie geht es deinem Mann? Und Sohn ?

Möwe,wann ist die Prüfung?? Sage schon mal,alles Gute und :)^ :)^ :)^ :)^ :)^ :)^ :)^

Meine Kleinste hat schon ihr Zeugnis heute bekommen,ihr Erstes und sie ist natürlich stolz,es ist auch gut. Mein Sohn hat auch ein gutes Zeugnis,in der Schule waren heute die Elterngespräche,an der Schule ist das Anders durch den Förderschwerpunkt. Er hat sich auch gut verbessert. Nun kommt er ja auch schon in die 4.Klasse,allerdings hat diese Förderschule 5 Grundschuljahre,sie fängt mit der E-Klasse an.

Meine Große weiß schon,daß sie sich in English und Deutsch um eine Note verbessert hat,der Rest kommt dann am Mittwoch.

Liebe Grüße an Euch,Bussi Yvy :p>

kVatzeAnpuxm2


so ihr lieben.

die letzten tage waren stress pur trotz urlaub.....

wege erledigt und was man so macht.

aber jetzt wo ich ruhe hätte, regnet es...es ist zum auswachsen.

wie ist es bei euch?

sonst geht es mir gut. die füsse geben auch ruhe soweit.

ich nehme jetzt nur noch 75mg lyrica am tag.

sonst waren es 150mg. ist doch was, oder? ;-)

bis bald

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH