» »

Polyneuropathie: Hat jemand das auch?

Lrach~möwe


Na also Katze, geht doch. Kannst Dich ja doch wehren!!!!!!;-)

Yrvlytmond


DRücke mal die Daumen!!!!:)^ :)^ :)^ :)^

Werde mich nächste Woche mal bei dem VDK in meiner Sache beraten lassen.Sonst hilft einem ja keiner weiter außer,daß einem STeine in den Weg gelegt werden(BfA). Muß heute auch noch meine KK anrufen,mal sehen was die zu der weiten Rehaeinrichtung sagen??

LG Yvy

L7ach4xwe


Yvi, ich hatte auch alle drei Rehas von der BfA. Bei mir hat alles geklappt, wenn ich bei denen angerufen habe. Auch Wünsche bezüglich des Behandlungsortes wurden berücksichtigt. Allerdings können sie DIch nur zu Vetragspartnern schicken und die Rehaeinrichtung in Deiner direkten Umgebung entspricht möglicherweise nicht den vergleichsweise hohen Qualitätsanforderungen, die die BfA vorgibt. Ich weiß dass, weil mein Schwager Arzt in einer Rehaklinik ist. Die BfA hat aber eine Liste mit welchen Einrichtungen sie bereit ist, abzurechnen. Vielleicht hilft Dir das weiter. Wenn der Kostenträger abner die Kasse ist, dann sieht es schon wieder ganz anders aus. :-)

kOatze!n puxm2


ja möwe. geht doch ;-) ich brauch halt immer ein wenig ;-)

ich habe jetzt hormone bekommen. die kann ich nehmen dann bekomme ich die tage wieder regelmässig.wenn ich mich aber so wohl fühle, dann kann ich es auch so belassen, wenn ich keine kinder mehr will.

will ich nicht.

soll ich die nehmen und meinem körper nochmal auf vordermann bringen? ;-) oder soll ich der natur seinen lauf lassen ???*grübel*

ich fühle mich für die wechseljahre noch zu jung....

was meint ihr? alles andere , was schlimmes, schliesst er aus.

es war beim ultraschall und auch abtasten alles ok.

aber hätte er nicht mal blut abnehmen müssen? wieder grübeln.....er ist der arzt. er wird dann recht haben denke ich.

aber was tu ich nu? nehmen oder nicht nehmen......

yvy

lass dich nicht klein kriegen. ich versteh dich gut. ich hätte ohne meinen sohn sehen können, auch nie so weit weg gehen können.

andererseits, wenn es dir gut tut...rede erst mal mit allen wie möwe sagt.....am ende wird doch meistens alles gut ;-)

LJac1hmöwxe


Katze, hast Du die Frage Deinem Arzt auch gestellt? Wie fühlst Du Dich denn? ok? Alles hat seine Vor- und Nachteile.

Und mit der Blutabnahme, weiß ich nicht. Vielleicht hätte er mal nen Hormonspiegel machen sollen um zu gucken, welche Hormone denn genau fehlen. Ansonsten geh doch nochmal zu einem anderen Arzt und sag dem, Du hättest gerne eine zweite Meinung, ist Dein gutes Recht, musst es nur vorher sagen. :-)

k"atze7nhpum2


ich weiss bald gar nichts mehr. im forum rät man mir immer noch dazu die schilddrüse untersuchen zu lassen...

und die homone nicht zu nehmen.

weil sie ja alles nur vortäuschen sozusagen. einen eisprung bekomme ich dann trotzdem nicht...ach manno. ich bin echt stinkig das ich nie einen arzt finde dem ich vertrau und der auf mich eingeht.....der ist viell. auch sauer weil der denkt, soll die doch zu ihrem alten arzt gehen...*grins*

ich weiss echt nicht mehr im moment. morgen früh geh ich zu meiner hausärztin, rede mit der. und dann gucke ich weiter.

bis jetzt heme ich noch gar nichts.....nö ;-)

LkachmRöxwe


Mit Deiner Hausärztin zu sprechen ist eine gute Idee und lass Dir nicht von den Pseudoprofis hier im Forum irgendwas weis machen. Mach Dir Dein eigenes Bild von Deinem Körper, schließlich rennst Du mit der Karre ja schon Dein Leben lang rum. Mich hats oft nur verwirrt hier fachlichen Rat, insbesondere zu gynäkologischen Fragen einzuholen.

SVpeich/erkixnd


Hui, ich muss mich entschuldigen, dass ich deinen geburtstag vergessen hab *peinlich peinlich peinlich* :-/ |-o

Tut mir wahnsinnig leid!

Dafür gibts ein extra dickes Geburtstagsknuddel nachträglich von mir (seine Gescvhenke alle auf einmal aufmachen ist ja auch langweilig*g*)!!!!

Ich hab die Stelle übrigens :-) Sie haben dann doch klein bei gegeben, konnten ja auch nix anderes machen...

Naja, ich denke, Blut abnehmen wird nix bringen, das müsste er dann mehrere Male hintereinander machen, um den verlauf der Hormone zu sehen, ein einzelner ert bringt da nicht viel, kann ja von hause aus schon niedrig oder hoch sein...

auf jeden Fall hoffe ich, du findest den richtigen Weg :-)

Drück euch alle!

koatzeCnpumx2


judith!

jetzt mach du mich nicht auch noch verrückt....... ;-)

möwe

du hast recht. ich les das alles jetzt gar nicht mehr. der eine so, der andere so. ich war heute zum blut abnehmen,ob die schilddrüse ok ist. wenn nicht wird die weiter untersucht.

wenn ja, soll ich mich nicht aufregen. sowas käme auch bei jungen frauen schon mal vor.

also abwarten. und das zeug nehme ich erst mal nicht...punkt ;-)

Yuvymgond


Gratuliere Judith !!!!!! Das ist ja schön !!!!!!!!!!!!!!!

LG Yvy

L}achmöKwxe


Judith, herzlichen Glückwunsch zur Stelle, wart mal, Du studierst doch noch Pflegewissenschaften irgendwann ;-)

Katze, mach mal so und mach Dich nicht bekloppt. Das wird schon, wenn was ist, kannst Du das Zeug immer noch nehmen. Wegen der Hormonsachen wäre dann auch ein Endokrinologe die richtige Wahl, der beschäftigt sich nur mit Hormonen und zwar ausführlich. Der Gyn sieht nur die weiblichen Geschlechtsorgane, sind doch ne ganze Menge Fachidioten unter den Weißkitteln.

Yvi, schon was wegen der Reha erreicht??

klatzejnp&um2


judith

entschuldige.....*schäm*

ich gratuliere dir natürlich auch...

eben möwelein, eben. warten wir mal ab. der körper ist eben keine machine...grins...habe ich gesagt bekommen...

und die weisskittel können mich mal. ich mach das jetzt wie mein bauch mir sagt ;-)

Y8vymoxnd


Hallo Möwe !

Habe gestern mit allen telefoniert,BfA,DAK etc.... Bekomme morgen ein Gutachten von meiner Kinderärztin und ev auch von fabis Klassenlehrerin und dann alles per Fax nach Berlin.Habe die genaue Formulierung bekommen,nennt sich "Prüfung auf Umstellung",ist kein direkter Widerspruch.Soll dann 2 Wochen dauern,mal sehen,ev gehts ja schneller.Bescheid von der Reha in Bad Lippschringe kam heute auch schon ,am 4.10. wäre dort Beginn.Also schaun mehr mal......

LG Yvy

LQachm}öwxe


Hört sich ziemlich reel an - ich sach doch, da geht wat!:-)

k;atz6enpfum2


am ende wird alles gut ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH