» »

Polyneuropathie: Hat jemand das auch?

L$achmUöwe


Tach!

Ich grüß euch alle und wünsche ein tolles 2008!!!

Was ist mit Möwe

Was soll sein, außer dass ich ein wenig Internet müde bin und zur Zeit lieber mehr stricke als im Forum zu daddeln. Es gibt auch nicht viel zu erzählen.

Donnerstag soll ich meine Schuhe anprobieren, vielleicht klappts dann mit dem Laufen auch wieder besser. :-)

kwatze.npumx2


ja, da hst du wohl recht. im winter passiert eben nicht so viel worüber man berichten kann ;-)

lieben gruss an euch...

L/a8cShmöxwe


Ich bleibe euch aber erhalten, das ist eine Drohung ;-D

Ich hab mir heute beim Ikea die Füße plattgelatscht. Jetzt hab ich Aua. Leider gehe ich da sehr gerne hin, nur mein Mann nicht.

kza3tzenp]uxm2


ich hatte die letzten tage auch aua.

ob ich doch mal sage was mit mir ist? an der arbeit meine ich. dann muss ich vielleicht nicht mehr so viel arbeiten........ach nee, lieber nicht...jetzt gehts ja wieder. ich muss eben mehr auf mich achten ;-)

schönes wochenende ihr lieben

LsachVmföwxe


Tach ihr,

ich habe die Erfahrung gemacht, dass die Leute eh keine Rücksicht nehmen, wenn man nicht total militant den Herrschaften klar macht, dass man nicht mehr kann. An meiner Arbeitsstelle nimmt keiner mehr Rücksicht. Alle denken, dass es wieder läuft wie früher, tut es aber nicht. Zu Hause bleibt alles liegen, wenn ich es nicht mache. Dabei dachte ich, dass mein Männe doch alles kann. Er hat ja alles gemacht, als ich so krank war. Jetzt fällt er wieder ins Koma, wenn er zu Hause ist und ich muss rödeln, dabei sieht es hier aus wie...naja. Ach was solls. Ich habe vielleicht auch zur Zeit nicht den fairen Blick auf die Dinge, weil ich so kaputt und müde bin. Meine Hormone spielen verrückt und meine ille muss umgestellt werden. Da ist es doch supereinfach, es auf die hormonellen Stimmungsschwankungen zu schieben. Den Dreck, die Bügelwäsche und das lange Stehen beim Kochen bilde ich mir natürlich nur ein...Weiber eben!

k'atzeqnpu@m2


möwelein

du bist ja drauf wie ich...ich könnte auch alle mal auf den mond schiessen.....immer müssen wir funktionieren, und wehe wenn nicht.

bei mir glaubt auch schon keiner mehr das die schmerzen noch da sind. wenn ich es nicht ab und zu mal erwähne ist es vergessen....ich denke manchmal ich würde denen nur ein tag diese schmerzen wünschen, nur mal für ein paar stunden, und nur um zu verstehen ;-D sadistisch war ich sonst nie....jetzt manchmal schon. aber an der arbeit kann ich das nicht erzählen. das wird doch nichts. entweder man kann oder nicht, dann wird man ausrangiert. so siehts doch aus. aber ich schütze mich jetzt schon, indem ich eben nicht ans telefon gehe, oder meinen lieben hier eben nichts vorsetzte......die sind doch alle alt genug. ich has satt...und ausserdem werde ich morgen 40. da spinnen die hormone auch ;-) ;-D

kopf hoch, pass du auf dich auf. egal was die andern denken. du weisst was du dir zumuten kannst und mehr machst du nicht. oder schrei halt mal wieder rum, das tut auch gut. muss ich auch mal wieder, sonst platze ich bald........... :=o :°_

s`chme(rzt)eu-fel


hallöchen,

allen ein schönes neues Jahr.

auch mich gibt es noch. Sehr faul zum schreiben, nichts neues passiert, außer viel unterwegs. Eine Stunde jetzt die Neuigkeiten gelesen, war ja lange nicht mehr im Forum. Kann mit meiner PNP leben, natürlich nur mit Tabletten. 4 Stück pro Tag a 600 mg Gabapentin. Der linke Fuß ist eigentlich recht ruhig. Nur der rechte, operierte muckt immer wieder auf. Werde diesen Monat nochmal zu einem Chirurgen gehen um die Porzellanhülse evtl. entfernen zu lassen. Habe meinen Plast. Chirurg verklagt, er hat mir den Großzehenknochen entfernt, obwohl es nicht von Nöten war. Ärtzekammer und Krankenkasse haben das nach Untersuchungen und Vorlagen der ersten Röntgenaufnahme bestätigt. Jetzt streitet der Anwalt, der wir eingeschaltet haben, mit der Versicherung des Plast. Chirurgen wegen Schmerzensgeld und Verdienstausfall. Gibt wohl noch einen langen Prozess. Bin aber immer noch davon überzeugt, daß diese OP der Auslöser der PNP war. Kann natürlich keiner beweisen. Übrigens habe ich seit Mitte Dez. keine Zigarette mehr angefasst. Habe bis zu 25 geraucht. Bin ganz stolz auf mich.

Ich versuche mich zu bessern und wieder mehr zu schreiben. Allen noch einen schönen Sonntag. *:)

L|achmxöwe


Sorry, wenn ich im Moment kaum poste aber mir gehts nicht so gut.

Habt ihr anderen euch alle verkrochen?

k3atzVenpuxm2


wenn keiner mehr schreibt, was soll ich machen ;-)

ihr fehlt mir.............

LYach[möwe


hier ist der Grund: [[http://www.med1.de/Forum/Psychologie/368118/]]

kMatzenOpuxm2


mensch möwe

und darüber redest du nicht mit uns!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

wie geht es ihm ??? ?? wie geht es dir....mann tut mir das leid. ich weiss gar nicht was ich sagen soll. das hat mich wirklich geschockt!

ich könnte dich in den arm nehmen. mann muss das schlimm für dich sein. wie gehts jetzt weiter? und vor allem nochmal: wie geht es ihm...12 meter sind kein pappenstiel...ich bin sprachlos, ehrlich.wenn du reden willst auch privat dann sag es mir...meine e-mail adresse hast du...

möwelein,das ist hart, sehr hart für dich. aber du darfst das nicht persönlich nehmen...wieso,ich versteh nicht. ich muss mich auch erst mal sammeln.

fühl dich ganz fest in den arm genommen..... :°_

L]ach_möwxe


Danke Katze,

ich hab ja geredet in dem Faden und wenn ihr möchtet könnt ihr mich da besuchen. Wie es ihm und mir geht steht da ja auch. Ich wollte es nur nicht zweimal aufschreiben. Und jeder muss sich selber überlegen, ob er sich das reinzieht. Wenn man selber nicht ganz auf der Höhe ist, dann zieht einen das noch mehr runter...

kMatz(enpuxm2


ich habe doch alles gelesen, aber nichts darüber wie es ihm geht. vielleicht war ich auch zu aufgeregt....

möwelein

ich meine nicht einen neuen faden aufmachen, sondern mit uns deinen freunden reden.....du klingst nicht gut, ich mach mir sorgen.

hast du für dich auch hilfe? kannst du drüber reden, mit jemandem?du bist jetzt genauso wichtig wie dein sohn........ich weiss immer noch nicht wirklich was ich sagen soll.ich weiss nur eins. ich bin immer für dich da!!!!!!!

L$ach5möwe


Katze du bist echt lieb.

Ich kann mit meinem Mann sehr gut reden und mit meiner Schwägerin, die Psychaterin ist, stehe ich in telefonischem Kontakt. Unserem Kind geht es soweit gut. Er hat sehr viel Glück gehabt. Im Moment ist er in einer Gruppe mit vielen Gleichaltrigen und öffnet sich so langsam. Das ist schon was.

kmatz enpumx2


ich bin nicht lieb. ich mag dich :-)

das ist ein anfang, ja. schön...ich freu mich. er ist also in einer psychatrie? in dem alter..........geht es dir jetzt etwas besser? ich hoffe sehr . hat er sich überhaupt nicht verletzt ??? mann, er hatte wirklich seinen schutzengel dabei. und ich hoffe er braucht ihn sehr lange nicht.....fühl dich gedrückt und fress nichts in dich rein....mein angebot steht. egal wann...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH