» »

Polyneuropathie: Hat jemand das auch?

L.acJhm.öwe


Hey Nesthäkchen, bei mir läuft es ganz gut, alles im grünen Bereich. Allerdings kann sich sowas ja schnell ändern :-/ Aber im Moment läuft es ganz gut.

Meine Füße, insbesondere der Linke, kribbeln wieder ganz schön. Ich nehme an, dass sich ein paar Nervenfasern mal wieder zurück gemeldet haben, denn ich merke wieder etwas mehr. Leider auch Schmerzen. Mein linker kleiner Zeh tut weh.

Dafür bekomme ich wahrscheinlich nächste Woche endlich meine orthopädischen Schuhe - wird ja auch Zeit. Das Rezept habe ich im Oktober schon eingereicht...

Liebe Grüße an alle @:)

P5utvze0rfisXcherin


Nur eine kurze Zwischenmeldung (jaja, wie immer kurz...): Mir gehts gut!! Und wie...

Drück euch alle und hoffe, bei euch ists genauso!

LEacihmöxwe


Hallo Leute!

Meine Schuhe waren dann doch noch nicht fertig, es drückte hier und drückte da. Morgen dann zweiter Versuch des Abholens, vielleicht kann ich dann losrennen. Besonder toll sehen die aber auch nicht aus...Omaschuhe halt. :-/

Ansonsten habe ich mal wieder eine Schniefnase und Halsschmerzen bis zum Abwinken, gehe morgen zum Doc, weil mein ganzer Rachenraum eitrig belegt ist und ich mich hundsmiserabel fühle.

Hoffentlich gehts euch besser.

k!atzexnpum2


endlich habe ich euch gefunden!!!

das neue forum find ich echt anstrengend.

wie geht es euch? was macht dein kleiner möwe ???

fragen über fragen...ich habe so lange nichts von euch gehört

lg

LAacZhqmöwe


Ja, das neue Forum sieht nicht nur anders aus, es ist auch anders.

Bei mir ist alles im grünen Bereich, bei meinem Sohn auch, leider ist mein Laptop zur Zeit zur Reparatur weg, weshalb ich kaum Gelegenheit habe zu schreiben. Ich kann nur ab und an von der Arbeit schreiben und das ist nicht oft.

Alles Liebe!!!

k atz?enXpum2


schön das es euch gut geht.ist dein sohn wieder fit? gibs alle weg?

ich freu mich wenn ihr überhaupt mal schreibt.....ist es nicht tolles wetter? von mir aus kann es so bleiben.

mein mann hat seid wochen kummer mit akne unter den armen.obwohl ich den ausdruck akne echt untertrieben halte.ber so nennt sich das.

am 16.6.wir er operriert.

einmal war er schon im kh um eine antipiothikum therapie zu machen.hat aber nicht viel geholfen.die dinger sind so vereitert.nun nimmt er das zeug auch zu hause.seid wochen.das ist doch nicht gesund oder? aber die müssen es ja wissen..

das wird noch spassig.erst die op,dann eine hautverpflanzung,dann die nächste achsel.vielleicht das selbe spiel.und dann die leiste...wäre er nur mal früher hin.aber auf mich hört ja niemand........seufz.aber es ist müssig das jetzt zu denken.ist ja durch.

das heisst im klartext wohl,das der sommer für uns sehr kurz wird..leider.dabei freue ich mich immer so darauf.aber gut.man kann nichts machen.auch der urlaub wird dieses jahr wieder nix.

was tut man nicht alles.er ist die letzte zeit nicht seht gut drauf-klar,das tut sehr weh.

und muffe hat er auch.deswegen bin ich froh wenn endlich eins vorran geht.

so,soviel von mir.

ich wünsche euch einen schönen tag.

lg

L&achmxöwe


Hallo Katze,

ich wünsche deinem Mann alles Gute, hoffentlich ist er mit dem Scheiß bald durch.

Bei uns läuft alles wieder seinen gewohnten Gang, mal mehr mal weniger anstrengend. Diese Woche schreibt der Junge 3 Klassenarbeiten und danach ist er dann erstmal durch mit dem Schulstress. Ich bin mal gespannt, wie das Zeugnis aussehen wird. Wird wohl schlechter sein aber das ist mir egal, Hauptsache, ihm geht es gut - und das tut es.

Alles Liebe auch an die anderen!:)*

kAatzenlpumx2


hallöchen du liebe

lass das zeugnis zeugnis sein.es ist erst mal wichtig das der junge sein gleichgewicht wieder findet.....und ich freu mich immer noch sehr das dies alles ao klimpflich abgegangen ist.....ehrlich

den schreck vergess ich nie mehr.

ich wünsche euch einen schönen feiertag und alles liebe.

das mit meinem mann fängt ja erst an.aber gut.da müssen wir durch.wir schaffen das schon.....

bis bald

Lpachm-öwe


Katze, ich werde euch die Daumen drücken!!!

Bei mir ist es heute solala. Meine Füße tun weh, denn ich habe mich immer noch nicht wirklich an meine orthopädischen Schuhe gewöhnt. Das Leder ist noch nicht so weich und eingelatscht und meine Zehen sind doch so empfindlich. Ansonsten läuft aber alles ganz gut. Das Schuljahr geht dem Ende zu, das ist auch gut so, ich habe keinen Bock mehr auf Schulstress. Donnerstag noch ne Englischarbeit und dann ist erstmal mehr Ruhe angesagt, vor allem Durchatmen. Aber wer weiß denn schon, was dann noch alles kommt....

LxachIxwe


Ich war heute mal wieder nach 1 1/2 Jahren beim Neurologen wegen der Verlängerung meines Schwerbehindertenausweises. Es hat sich nichts verbessert seit der Zeit. Er hat die Nervenleitgeschwindigkeit gemessen, die Reflexe geprüft und meinte, dass ich überhaupt Füße und Beine so bewegen kann, wie ich es kann, sei ein Wunder. Gegen die Nervenschmerzen gäbe es noch ein neues Medikament: Zymbalta oder so ähnlich. Ich will aber nix schlucken, meine Beschwerden sind nur bei Belastung und nicht in Ruhe. Der Doc sagte, dass es dann auch nichts bringen würde. Nun gut, ich kann mit der Situation so wie sie jetzt ist leben. Aber das mit dem Zymbalta ist vielleicht etwas für Leute, die permanent Schmerzen haben. Das Medikament habe angeblich nur sehr wenige Nebenwirkungen und würde sehr gut helfen. Der Doc habe hervorragende Erfahrungen damit gemacht. Schön, für die, die es brauchen. Nur mal so ein Hinweis für alle Dauerschmerzgeplagten und die, die Mißempfindungen rund um die Uhr haben...

kiatz5enpxum2


hallöchen

neues medikament.mh,muss ich mal meinen arzt drauf ansprechen...

die schuhe laufen sich sicher bald ein.mach sie nass und lauf ein wenig mit rum..bis sie trocken sind,das müsste helfen.am besten hilft pipi hab ich mir sagen lassen ;-D das überlass ich dir...grins

bei uns ist im moment nichts wie es soll.mein mann hat angst vor der op.das rückt jetzt immer näher. er ist aufgedreht,angespannt und sehr empfindlich....mir macht das zu schaffen.

aber was soll ich tun.da müssen wir durch.

am donnerstag kommt er ins kh und am 16.soll die op sein.ich hoffe sie tun es dann auch.denn das warten macht uns mürbe..vor allem ihm....der schläft von der nachtschicht noch nicht.der macht mich echt irre...seufz

nun ja.

wir werden das schaffen.wie schon so vieles und euch wünsche ich alles gute

Ljach!?wxe


der macht mich echt irre

jaja, wenn Männer krank sind. Naja, er hat ja echt was am Hintern mit solchen Entzündungen. Ich drück die Daumen, dass alles gut wird.

Mir macht das Wetter im Moment zu schaffen. Und mein Kind haat eine Allergie vom Feinsten. Ich musste die ganze Buden sauber machen, von wegen Staub und so, wahrscheinlich Gräser. Er muss jetzt Tabletten schlucken, Nasen- und Augentropfen nehmen. Leider brennen die Augentropfen so, dass er jedesmal am Zucken ist, wenn er sie bekommen soll. Die Hälfte geht natürlich daneben. Aber es hilft. Er hatte ganz dolle Kopfschmerzen und immer die Nase zu. Zuerst habe ich an einen normalen Schnupfen gedacht. Aber es kam und ging in einer Tour. Gestern waren wir dann bei seiner Ärztin, die meinen Verdacht bestätigte, dass es wohl eine Allergie sei. Na toll, jetzt haben wir zwei Allergiker im Haus. Aber sonst ist alles fein. Bin mal auf das Zeugnis gespannt.

Tja, die Schuhe, ich hatte sie kaum an, sondern fast nur meine ausgelutschten Sandalen, mit denen kann ich immer noch am besten Laufen, sehen zwar scheiße aus aber das ist mir egal. Für die neuen brauche ich noch Einlagen, dann kann ich die auch einlaufen. Mit dem schönen Wetter ist ja wohl bald Schluss, ich hab nix dagegen, wenns ein bisschen kühler wird. In unserer Dachwohnung gehen wir kaputt vor Hitze. Wenigstens kühlt es sich nachts einigermaßen ab.

Das wars erstmal von der Front.

Deinem Mann alles Gute!!!

kNatzfe'npuxm2


hallo

ja allergien,immer mehr bekommen sie jetzt.ich werd ja schon seid jahren gespritzt.mir gehts ganz gut.mein sohn allerdings leidet dieses jahr auch.er hatte die therapie abgebrochen weil er dachte es ist ja jetzt ok....

morgen gehts also los.ins kh.

im moment ist er ganz gut drauf.vielleicht brauchte er das einfach um zu verarbeiten.ich werd schon den ganzen morgen angerufen um zu arbeiten nehme ich an.aber das tu ich heute nicht.das ist unser letzter tag.tausend dinge müssen noch getan werden.wir wissen ja nicht wie lange das dauern wird....ich hab auch angst wenn ich ehrlich bin.

und ich werd mich wieder sehr einsam fühlen....

aber gut.was muss das muss

sag mal wie das zeugnis war;)

Lnach>möwe


Ich drück morgen den ganzen Tag die Daumen. Es wird schon alles klappen. Immer positiv denken. :)^

Das Zeugnis hat er noch nicht, es sind noch eineinhalb Wochen Schule. Aber in einem Fach hat er sich schon verbessert: Ne 2 in Religion, ich hab gelacht, weil ich ihm zweimal die Hausaufgabe vorgeschrieben habe, weil er im Stress war (das mach ich nur in Reli) ;-D In Deutsch wirds ne drei (Arbeit war vier plus) mehr weiß er bis jetzt noch nicht. In Mathe denke ich ne zwei und in Englisch ne drei oder vier, mal gucken. Der Rest ist eh nicht so wichtig. Nächste Woche hat er Projetwoche, da gibts keine Hausaufgaben, hoffentlich und dann sinds nur noch drei Tage. :-)

kyatyzen7pum2


huhu möwe

sorry habe die letzten tage nur gearbeitet und war im kh.dein daumen drücken hat geholfen;-9 bis jetzt ist er gut drauf.erstaunlich gut drauf..toi toi toi

ich bekomme wohl eine erkältung...es kratzt und juckt im hals ohren nase....grr

kein wunder.bei dem wetterumschwung.

das zeugnis kann sich doch sehen lassen.bravo.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH