» »

Sehstörungen

WBaXterxli


Ich hab Migräne mit Aura ohne Kopfschmerzen... brechen, Kopfweh was unerträglich ist und tagelanges flachliegen kenne ich nicht. Ich habe nur leichtes Kopfweh was an der frischen Luft und in der prallen Sonne besser wird... nur die Aura ist schlimm: sehe nix, kann nicht sprechen, teilweise nichtmal denken, die Hände sind taub und alles. Nach ner Stunde gehts mir wieder völlig normal. Sowas könnte es ja auch bei dir sein.

Bei mir hieß es jetzt, dass das wohl vom Stress kommt. Also es kann ja wirklich sein, dass du wenn du sonst gesund ist sowas vom Stress oder von der Panik bekommst. Lass aber nochmal durchchecken, ob du verspannt bist, davon kann es ja auch sein.

Bmelmufe8la


** Seit übereinen einen Jahr schwere Sehstörungen durch Verhütungsspritze bislang immer noch!!verzweifle

Habe auch schwere Sehstörungen Flimmerlinien und Flimmernde Bereiche sowie in Verbindung mit der 3-Monatsspritze DepoClinovir!!!!!!Jetzt schon seit über einen Jahr!!! bitte brauche informationen,!!!

**Zum Anfang**

Am 18. Mai 2009 bekamm ich die 3-Monatsspritze Depo-Clinovir, die mir mein FA positiv empfohlen hat, 3Monate voher am 11.März bekam ich meine Tochter.

Nach der Spritze fingen die Propleme an:

Symptome

Müdigkeit

Magenschmerzen

Schwäche Attacken

Übelkeit und Erbrechen und Brechreiz

dann kam es am 06.juni 2009 zum super cow!!!!!

Migräne dauer 2 Tage

Dann kamen die schweren Sehstörungen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!Das Schlimmste

****

Bin zwar Brillenträger wegen meiner kurzsichtigkeit,(wie Millionen andere Menschen auch)hatte bislang nie solche Propleme gehabt.

bin jetzt zum Mai 2010 verunsichert, da mein neuer FA der Meinung ist das die Nebenwirkungen binnen einen Jahres verschwinden.

Bin aber schon über den Zeitrahmen heraus.Und bekomme es mit der Angst zu tun. Zum Dezember 2009 also nach 6 Monaten hatte ich wieder normale Blutungen und auch kein Erbrechen mehr, fühle mich trotz müdigkeit ein wenig besser, aber auch nur ein Wenig nur,bin trotzdem noch so müde das ich das an den Augen merke, fühle mich als hätte ich 2 Tage nicht geschlafen auch am Augen merke ich das, sie fühlen sich immer so schwer an. aber das schlimmste die Sehstörungen sind immer noch da

Ich weiß langsam nich was ich machen soll ??? ??? ?

Denn beim Hausarzt gab es bei der Blutabnahme keine anzeichen alles ok. Auch mein Puls ist 120/80 also optimal.

Beim Neurologen war das EEG und Amsel Gitter test auch positiv verlaufen also am sehnerv worde auch nichts festgestellt.

Was soll ich denn noch machen erst bekommt man gesagt das es weggeht und jetzt nach eine Jahr immer noch diese sehstörungen die einen Depriessiv machen.

Denn wen ich rausgehe ist das sehen sehr Anstrengend ständig diese Flimmernden umrisse der wirds einen Flau in den Magen..!!! und es geht dann an meine Kreislauf :°( :°( :°( :°( :°( :°( :°( :°(

Ist ganz schön doof, wenn schönste Moment in leben mit meiner Tochter so kaputt gemacht worden ist :°( :°( :°( den als sie gerade mal 3-Monate alt war passierte es, jetzt konnte ich nicht die dinge Machen wie anderen. Da ich durch die Sehstörungen eher selten und nur in begleitung draussen wahr.

Bin wirklich sehr verzweifelt..

Kann es denn passieren Das Nebenwirkungen zu Dauerhaften schäden führen können??

Oder geht Wirklich jede Nebenwirkung vorbei!!!

Meine Frage an euch!!!!!!!!

Habt ihr selbst die Erfahrung gemacht und sehstörungen gehabt , wenn ja welche?

Habt ihr evtl auch Sehstörungen gehabt die sich doch nach über einen jahr gelegt haben?

Oder Sehstörungen bekommen in zusammenhang wie in meinen Beispiel mit der Spritze?

Ich wäre über Antworten sehr sehr sehr Dankbar!!!!!!!!

Bwelm]uela


Gutes Beispiel oben die Farben die Umrisse.Das Sticht so kann mann sich das vorstellen ich hab das genau so

[[http://www.quaiser.de/html/dsl_netz-stoerung.html]] habe ich gerade auch hier in forum gefunden aber das beste Beispiel um es zu erklären.

LZöckcchenx1


Du könntest Dich an einen Facharzt für solche Zustände wenden, wenn Du willst das Dir geholfen wird. Adressen von Psychiatern findest Du im Telefonbuch unter Ärzte.

i*chhYalt09F1


ich habe auch diese sehstörungen und schwindel

mich macht es auch noch ganz verückt und ich stehe vor einem rätzel

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH