» »

Schmerzdiskussion: Kopfschmerz - Migräne

R aplRady


ja normal treten entzugsnebenwirkungen erst nach ein paar tagen auf, deswegen sollte man ohne ärztlichen rat auch nicht einfach sowas absetzen! Wenns dir hilft, würd ich es nehmen, egal ob du das willst oder nicht

-(Mon7ikax-


ja aber ich fühl mich als wär ich nicht mehr ganz ich, ich fühl mich so verändert wenn ich die nehme und ich bin noch müder als sonst. Gibts kann anderes Mittel (außer Medikamente mit nebenwirkungen?)

RNap#lady


ich hab imipramin bekommen, die haben gar keine nebenwirkungen außer bißchen erhöhter puls und zittern der hände.

-@Mon~ikax-


ja aber gibts nichts anderes? keine medikamente oder solches zeug

einfach ein schmerzmittel oder so was?

qquestiIontxag


re

soweit ich weiß, ist es bei chronischen Schmerzen sinnvoller, vorbeugend etwas zu tun, also eben durch niedrigdosierte antidepressiva oder ähnliches.

Bei mir hilft es leider nicht (habs fast 2 Monate ausprobiert) - aber Ibuprofen, ASS und thomapyrin helfen genauso wenig. Hast dus mal mit Entspannungsübungen probiert?

-fMonik?a-


das hatte ich alles schon mal

hab die med. auch schon drei monate genommen, doch wirklich viel bessert sich nicht. Wenn ich da die Nebenwirkungen dazurechne komme ich wieder aufs gleiche.

Ich versuch so und so keinen Stress aufkommen zu lassen, seitdem die schmrezen chr. sind, doch es geht halt nicht immer.

Glg

R"aplaxdy


es gibt aber keine schmerzmittel, außer die oben genannten, und die machen auf dauer auch so einiges kaputt (magen, leber ect.)

q(ues;tidonxtag


re

apropos schmerzmittel. helfen ASS, ibu, paracetamol etc. euch eigentlich? bei mir hilft nämlich überhaupt keins mehr. früher hat alles gegen kopfweh geholfen, aber seit ich es ständig habe, hilft nix mehr (liegt vielleicht daran, dass das ne andere "kopfschmerzart" als früher ist)

-lMonCika-


???

R"aptlady


Was los?

q)ues~tioxntag


re

na ihr zwei? wie gehts euren köpfen?

habt ihr heut auch so kopfweh wie ich?

die letzte woche gings mir echt super! das wetter war ja konstant schlecht *gg* - draussen immer schön kühl, viel regen. das mag mein kopf, da gings ihm echt gut. und das, obwohl ich zur zeit den ganzen tag nur faul in der gegend rumflack und kaum bewegung habe.

und heute? kaum kommt die sonne mal wieder aus ihrem versteck, protestiert mein kopf und tut weh. hab dann aber morgens gleich 2 tabletten eingeschmissen und nochmal paar stunden geschlafen, dann aufgestanden, spazieren gegangen und schon gings mir wieder gut :-)

und wie gehts euch?

RtapflaHdxy


mir gehts bei gutem wetter immer gut :-) ...

Ich hab seit 2 Wochen tälgich kopfweh, aber spannungskopfschmerzen, da ich meine kopf nicht mehr gscheit bewegen kann (irgendwas eingeklemmt oder so) (siehe mein faden hier) ...

Also eher so mittelmäßig aber auszuhalten :-)

qbuest!io5ntxag


re

echt? das is ja merkwürdig. also dass es dir bei gutem wetter gut geht und mir gerade bei gutem wetter schlecht.

deinen anderen thread hab ich gelesen. ich hoffe, diese spritze wirkt bei dir nicht nach, weil du ja morgen 2 stunden autofahren musst.

hast dus mal mit ner heissen wanne probiert? gegen die kopfschmerzen? bei mir hilft hin und wieder ne warme dusche :D

R5aplaxdy


also die autofahrt war heut schon :-) und es ging soweit :-) .

ich mag eher das kalte wetter, vielleicht hängt das ja bißchen zusammen.

ne ich hab schon alles ausprobiert, körnerkissen für die mikro, heiße luft, heißer duschstrahl, voltaren salbe... mehr fällt mir einfach nicht ein

q|uesRtion%tagg


re

hast du das auch schon gleich am anfang gemacht?

wenn ich merke, dass ich kopfweh kriege, spring ich sofort unter die heisse dusche und geh dann vielleicht noch ne runde raus an die frische luft. wenn ich glück habe, ist mein kopfweh dann weg :D

es gibt doch so massagekissen für n nacken oder? vielleicht bringts das ja ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH