» »

Trigeminusneuralgie, Morphin und schwanger

VjolvoE14x7


Re...clara.o

[[http://www.med1.de/Forum/Neurologie/268991/4/]]

Habe festgestellt das du doch eine Nachteule bist.

Die werden auch Nachts aktiv.

Lg A....

c+lara.xo


Volvo

Jetzt bin ich extra früher am Computer und muß doch feststellen, dass du nicht online bist. Mal abwarten.

Habe morgen den Termin zur Punktion und jetzt schon total Panik davor. Ist nicht gut, denn das verschlimmert meine Schmerzen. Versuche mich ein wenig abzulenken, aber funktioniert nicht.

V\ol6vo14x7


Re...clara.o

Hallo Doris

Das Forum ist sicher nicht zum Chatten gedacht,

werde mir wieder AIM einrichten, dann können wier uns da unterhalten

LG Anton

V4olvox147


wir

cEl}araU.o


Hallo

Wollte euch nur mitteilen, dass ich trotz der Trigeminusneuralgie und der starken Medikamente mit grßer Wahrscheinlichkeit ( 100% sagt ja nie einer) im März einen gesunden Jungen haben werde. Ich bin so froh, dass ich mich für das Baby entschieden habe. Falls jemand in der gleichen oder ähnlichen Situation ist, kann er oder sie sich gern an mich wenden. Es ist wie ein Wunder!

V#olvDo1J4x7


Wunder solls immer mal wieder geben, den rest von den Medis schafftst du auch noch!

V]olvox147


Hallo Clara.o

Geh bitte auf meine Page scrollen.

geht es dir schlecht(?) wegen dem Absetzen der Medis.

LG Anton

c_larxa.o


Ich fühle mich sehr schlecht

Seit 19.11. bin ich nun morphinfrei. Manchmal merke ich noch den Entzug, aber nicht mehr so intensiv.

Mein derzeitiges Problem sind die unerträglichen Schmerzen und keiner kann mir helfen. Einnehmen darf ich ja nichts.

Und dann noch was. Ich habe so ein schlechtes Gewissen meinem Baby gegenüber, denn ich kann den Gedanken nicht loswerden, dass ich mich vielleicht nicht richtig entschieden habe. Jetzt habe ich so viel durchgemacht und quäle mich mehr als vorher und kann mich einfach nicht freuen. Ich habe große Angst

VXol-vo14x7


Re..clara.o

Hallo clara.o

Gehe mal davon aus das du kein Schlechtes Gewissen haben brauchst, was du für dein Baby getan hast und auch an Schmerzen erträgst muss dir erst mal einer nachmachen, Kopf hoch bald ist es ja überstanden(mit dem Baby). Lass alle deine "Freunde" sagen was sie wollen!!!!

Sabine ist jetzt zur Zeit in der Op, hoffen wir das beste, werde dich informieren sobald ich was neues weis, denke du weißt was dann zu machen ist, du wärst dann wieder im Leben zurück, melde mich bei dir.

LG

Anton

cTlar-a.xo


Oliver ist da!!!!!!!

Habe am 9.03.07 um 13.30 Uhr einen kerngesunden kleinen Jungen zur Welt gebracht (Notkaiserschnitt). Uns geht es gut. Ich bin so froh, dass ich den Entzug und die wahnsinnigen Schmerzen auf mich genommen habe.

V2olvo1x47


Re.. Clara

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH

Bin zur Zeit selber im Krankenhaus, Montag vieleicht wieder zu haus

Habe dir doch gesagt, du schafst das, das andere auch noch.

Bis Montag!:)^ *:)

Geh bitte noch mal auf meine Seite.

Anton

Vlolvox147


Re...clara.o

Hallo Doris

bin wieder daheim

Nochmals einen

Herzlichen Glückwunsch!

zu deinem Oliver!

Nun mach auch den nächsten Schritt

damit du auch was davon hast und mit ihm Leben kannst, schau dir auf der Page die Erfolge an, Mittlerweile brauch ich mich mit den Betroffenen noch nicht mal mehr zu unterhalten siehe Andrew Latham und wie viele andere, wer weiß?

Es gibt viele Kliniken die das auch gut machen, aber Vorsicht nimm nicht irgend eine, da ich nicht genau weiß in welcher ecke von Deutschland du wohnst, kann ich dir leider auch keine nennen.

in gut drei tagen kannst du deinen OLIVER ohne trigeminus Schmerzen in den Arm nehmen!

KANN NUR SAGEN ALLE ACHTUNG!!! WAS DU FÜR IHN AUF DICH GENOMMEN HAST

Bin noch noch nicht richtig auf dem Damm schreibe, dir noch Privat!

Herzliche Grüße

Anton

VmoTlvo*147


Re..Doris..Clara

Gibt es dich noch(?) oder hast du nur keine Zeit wegen Oliver? *:)

VdolOv7o147


:)D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH