» »

Migräne mit Aura, wer kennt sich damit aus?

M1aiki1985


Hallo mein Name ist Maik, ich hab jz seid Samstag Mit Abständen von etwa 27 std zu jedem Vorfall migräne mit Aura. Ich hatte damals schon 1 ...Vllt 2 Vorfälle aber noch nie 3..bis 4 hinter einander. Die typischen Symptome der Aura ..wie Fische im Blickwinkel oder die Wunderkerze und Blickfeldverschwimmung zeigt sich die Aura sehr gerne in rasendem Tempo. Da ich langsam nicht mehr weiss woran das liegt das sie in 7 Tagen 4 mal auftaucht hoffe ich sehr stark das mir hier jemand tipps oder ähnliches geben koennte..da ich mit meinem Latein am Ende bin. Ich leide zwar seid meiner Jugend an migraene aber es War noch nie so schlimm wie jetzt. {:(

r'atloxs01


das kann sich sehr unterschiedlich entwickeln.

bei mir ist es so, dass ich teilweise bis zu 2 jahren ruhe habe und dann plötzlich 3-4 mal pro woche migräne mit aura bekomme. manchmal sogar 2 anfälle am tag. die aura tritt auf, verschwindet nach einer halben stunde und kommt nach 4-5 stunden wieder. das war früher auch nicht so. da ich aber nur leichte kopfschmerzen bekomme bzw. sofort eine ibuprofen nehme, wenn ich die aura bemerke, stört es mich nicht so sehr. nur wenn es beim autofahren auftritt, da das gesichtsfeld sich doch sehr stark einschränkt.

edinsJamex79


Ich kenne das auch, 2-3x pro Jahr. Die Aura dauert ca. 15min., ich nehm gleichzeitig ein Schmerzmittel und dann tauchen die Kopfschmerzen und Übelkeit meist gar nicht auf. So kann ich damit umgehen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH