» »

Maliasin-Widerspruch-Klage

c_reaGtiv-zchauot hat die Diskussion gestartet


Begründeter Widerspruch

von Sozialverband VdK gegen Krankenkasse

Dieser begründete Widerspruch sollte als Grundlage für

**Widerspruch gegen Krankenkasse,

Klage vor dem Sozialgericht**

von eurem Rechtsanwalt oder eurer Rechtsberatung

geprüft, gegebenenfalls überarbeitet werden.

Stellungnahme zu Maliasin von

Dr. med. P. Martin

Facharzt für Neurologie u. für Psychiatrie

Ärztlicher Leiter im Epilepsiezentrum Kork

Nervenfachärztliches Attest für Krankenkasse

wegen Kostenübernahme von Maliasin

Maliasin kann auch in 2007 verschrieben werden, manchmal sogar auf Kassenrezept, sonst auf Privatrezept.

Maliasin darf in 2007 und in den nächsten Jahren weiterhin importiert werden !!

Hilfestellung für dich, Apotheke, Arzt und Krankenkasse

Juristischer Hintergrund

Wer besorgt meiner Apotheke Maliasin?

[[http://www.epilepsie-info.de.ms]]

An alle, die bei der Umstellung auf Luminal (Phenobarbital) Mylepsinum/Liskantin (Primidon) oder anderen Medikamenten Schwierigkeiten haben,

(erneut Anfälle -- Leistungseinbrüche...)

Statement zu Maliasin von der Interessenvertretung

"Leben mit Epilepsie"

Es gibt keinen adäquaten Ersatz zu Maliasin !!

Stellungnahme zu Maliasin von

Herrn Dr. med. P. Martin

Maliasin (Barbexaclon), ein Antikonvulsivum, für das die Krankenkassen in Deutschland die Kosten übernehmen sollten, aber nicht wollen.

Dr. med. P. Martin

Facharzt für Neurologie und für Psychiatrie

Ärztlicher Leiter im Epilepsiezentrum Kork

Siehe : [[http://www.maliasin2006.info.ms]]

Muster für Nervenfachärztliches Attest

wegen Kostenübernahme von Maliasin

Siehe : [[http://www.epilepsie-info.de.ms]]

und [[http://www.maliasin2006.info.ms]]

Die Krankenkassen TK und DAK haben Maliasin auf Kassenrezept auch für 2006 u. 2007 bewilligt !

Dies ohne Widerspruchsbescheid !

An alle die Maliasin selbst bezahlen,

Maliasin auf Kassenrezept nur bis 31.12.05 oder 31.12.06 erhalten haben,

oder bei der Umstellung auf Luminal Schwierigkeiten haben/hatten

oder bei der Umstellung auf ein anderes Antiepileptikum wieder Anfälle bekommen haben, obwohl sie unter Maliasin anfallsfrei waren.

Teilt dies euren Krankenkassen mit !

Was die TK und DAK kann, sollte auch bei allen anderen Krankenkassen möglich sein.

[[http://www.maliasin2007.info.ms]]

Antworten
cWreatyiv-gchaoxt


Begründeter Widerspruch

von Sozialverband VdK gegen Krankenkasse

Dieser begründete Widerspruch sollte als Grundlage für

von eurem Rechtsanwalt oder eurer Rechtsberatung

geprüft, gegebenenfalls überarbeitet werden.

Stellungnahme zu Maliasin von

Herrn Dr. med. P. Martin

Maliasin (Barbexaclon), ein Antikonvulsivum, für das die Krankenkassen in Deutschland die Kosten übernehmen sollten, aber nicht wollen.

Dr. med. P. Martin

Facharzt für Neurologie und für Psychiatrie

Ärztlicher Leiter im Epilepsiezentrum Kork

jetzt

[[www.maliasin-widerspruch.epilepsie-infoseite.de]]

ctrBeatiHv-chaoxt


** Die Krankenkassen TK und DAK haben Maliasin auf Kassenrezept auch für 2009 bewilligt !

Dies ohne Widerspruchsbescheid !

Teilt dies euren Krankenkassen mit !

Was die TK und DAK kann, sollte auch bei allen anderen Krankenkassen möglich sein.

[[www.maliasin2009.epilepsie-infoseite.de]]

Hilfestellung für dich, Apotheke, Arzt und Krankenkasse

Juristischer Hintergrund

Wer besorgt meiner Apotheke Maliasin?

Maliasin kann auch in 2009 verschrieben werden, manchmal sogar auf

Kassenrezept, sonst auf Privatrezept.

Maliasin darf in 2009 und in den nächsten Jahren weiterhin importiert werden !!

[[www.maliasin.epilepsie-infoseite.de]]

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH