» »

Neuropathischer oder atypischer Gesichtsschmerz?

Cphi3efWxiggum


Du wirst verstehen dass ich mir nicht Alles merken kann, ich bin einfach auf zu vielen Seiten tätig.

Aber jetzt hab auch ich es verstanden.

Gruss ChefWiggum

P.S.

...ich warte weiterhin ;-)

CUhief)WiPggxum


...Ein Satz mit X das war wohl nix...Irgendwann ist eben immer das erstemal....

ChiefWiggum

V1ol2vox147


Sei mal nicht so ungeduldig. Hattest du deine Telefonnummer mit geschickt?

Auch Ärzte haben mal frei.

C]hieffWixggum


Ja die hab ich mitgemailt.

Vielleicht war ich so ungeduldig wg. deiner Aussage : Morgens gemailt...abends klingelt das Telefon ;-)

Ich habs abgehakt...ist nicht weiter tragisch.

Gruß ChiefWiggum

C%htiefWig:gxum


@Volvo147

Bezüglich Deiner Aussagen zu Herrn Doktor H. solltest Du in Zukunft vorsichtiger agieren bzw. Deine Aussagen treffen. Es sind mittlerweile einige Personen die auf Antwort warten und enttäuscht sind.

Ich gehöre nicht dazu dachte mir vorab das Alles nur Schall und Rauch ist.

E-N-D-E 8-)

Violvo=147


Nur soviel dazu, habe gerade mit Prof, Hampl gesprochen, er wird dich anrufen, damit du siehst dass das stimmt Ste.. Hu..

er hat nur dich und noch einer betroffenen nicht geantwortet, weil er ihre Bilder gerade bekommen hat und die noch auswerten muss, weiter werde ich mich dazu nicht äußern.

nur noch soviel zu dir, wird sicher wie du schon selber gesagt hast, nichts mit Op zu machen sein.

Anton *:)

C|hi~efWigxgum


Das ist DAS was ich meine...Du wirst immer verwirrender Anton...so darf man nicht einem "Schmerzpatienten" antworten!!! Er schürst Du die GROSSE Hoffnung und dann platzt das Ganze...für mich nicht tragisch habs ja so vorhergesehen. Aber es gibt "Schmerzpatienten" die sind nicht so gefestigt wie meine Person...da könntest Du viel kaputt machen!!! Auch wenn vieles von Dir gut gemeint ist würde ich mich in Zukunft mit Deinen Äusserungen/Antworten etwas zurückhalten...WENIGER ist oft MEHR!!!

Frohe Ostern

ChiefWiggum

P.S. Würde mich trotzdem freuen wenn ich einen Anruf von Herrn Professor erhalten würde!

Cyhief:Wiggxum


Heute konnte ich mich freuen denn ich erhielt heuer einen Anruf von Herrn Doktor. Leider kann er mir nicht weiterhelfen da ich KEINE Trigeminusneuralgie habe. Bin nicht traurig da ich schon vermutet habe nicht daran zu leiden.

Einen DANK an Richtung Anton :)^ und auch einen grossen DANK an Herrn Hampl der trotz Ostersamstag die Zeit sich nahm um einen Schmerzpatienten anzurufen :)^...wenn es doch mehr von solch Ärzten gäbe :)^

Frohe Ostern

ChiefWiggum

Vgo=lvoD147


Na siehst du,wenn er dir anbot eine spezielle speziellen Kernspintomografie zu machen, dann nimm das Angebot war!

Nur mal zu deiner Info, mit wem du da gesprochen hast!

Univ.-Prof. Dr. med. Jürgen A. Hampl

Oberarzt der Klinik und Poliklinik

für Allgemeine Neurochirurgie

Leiter des Labors für Onkologische Neurochirurgie

Glaub mir, er macht sich das nicht einfach, er beschäftigt sich gründlich mit Trigeminus, von denen gibt es nicht all zu viele und genug zu tun hat er auch, alleine durch meine Page schon vier in kurzer Zeit Rita hat auch zwei weiter vermittelt, ohne die Tumor Patienten, schreib ihm ruhig, aber nach Feiertagen, da du schon bei 65 Ärzten wars, ein letzter versuch, er hat mir gesagt das die Klinik ein hoch auf lösendes Kernspint hat, ob er das meint?

Frohe Ostern

Anton

C"hie,fWiggxum


Hallo Anton,

Nein er bot mir das nicht an er fragte nur nach ob so eine spezielle Ksp schon mal bei mir durchgeführt wurde. Es wurde mal eine bei mir durchgeführt da wurde die rechte Gesichtshälfte untersucht, ich weiss aber nicht ob das was Spezielles war??

OK ich schreibe ihn nochmal nach den Osterfeiertagen an.

Ich wünsche weiterhin schöne Ostertage :-)

Ostergruss ChiefWiggum

NWuraxle


Gesicht schmerz

Es tut mir sehr leid das so viele Menschen doch davon betroffen sind und ich bin froh das viele hier geschrieben haben. Ich nehme zum 2. mal mit 1 Jährige pause diese Carbamazepin 400. Und bin Zahnärztliche behandlung mit Schiene . Seit c.a. 3 Wochen. Am anfang dachte ich Gott sei dank es würde helfen aber langsam bin ich am verzweifeln aber werde weiter zum Zahnärtzin gehen. Die schöne Oster tage verbringe ich verdunkelte Wohnung da ich kein Sonnenschein vertragen kann, vielmehr die wärme. Sobald etwas warmes im rechte Gesicht helfte bekomme dann habe ich wie ein Stromschlag im Gesicht. Im Moment kann ich mir mit Eisbeutel hälfen wer weiss wie lange. Ab Dienstag werde ich mein Hausarzt besuchen vielleicht kann Sie mir helfen. Wass mir am meisten weh tut nicht mehr an mein Terasse an der Sonne liegen zu können.

Ich wünsch allen betroffenen das Sie bald hilfe haben und schnell wieder gesund werden. Ich werde wieter suchen müssen .

Vholvo!184x7


Re..Nurale

Da wirst du leider keine Hilfe finden.

Aus Erfahrung - alle Medis werden versagen, bitte schau dir meine Seite an! [[http://www.trigeminus.info.de]]

Gruß

Anton :)D

CMhief8Wi2ggOum


Anton Bitte...

...versteh es doch endlich...nicht jeder Gesichtsschnerz hat was mit dem Trigeminus zu tun!!!

@ Nurale

Auch Dir Alles Gute und die Hoffnung das Du einen Arzt findest der Dir doch helfen kann.

Ist der Schmerz immer bei Dir da oder "nur" kurz einschiessend von 30-60''...den nur dann solltest Du mal bei Antons Seite vorbeischaun ansonsten hilft sie Dir leider auch nicht weiter!!!

LG ChiefWiggum

C+hiRefWZiggxum


Sodele...

...hatte den Doc ja nochmals per email angeschrieben und gestern kam auch die Antwort. Nach seinen Aussagen kann ich mir die speziellen MRT´s e.c.t. ersparen da ja keine TGN vorliege.

ChiefWiggum

V1olvco147


Was aber hast du?

Ein Versuch war es wert,schade das er dir nicht helfen konnte.

Wirst sicher auch mal Hilfe finden!

Nie liegen bleiben

Gruß Anton

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH