» »

Gibt es eigentlich Medikamente gegen Schwindel?

g5nubb[eldxi


Hallo Spechtlein!

Ja ich glaube es ist eine Ganz gute Idee,wenn Du mal deinen Arzt nach einem Guten Kollegen hier in berlin fragst.Wäre Dir sehr dankbar,wenn Du das tun könntest.

Also ich werde mich morgen auf jeden Fall bei den Zweien vorstellen,die ich gefunden habe,aber ich lasse sie zum einrenken nicht an mich ran.

Gut,wenn kopfschmerzen der einzige NACHTEIL für einen tag sind,kann ich locker damit leben,denn die habe ich ja eh täglich.Wichtig ist eigentlich nur,das der Schwindel etwas eingedämmt wird und ich vielleicht mal nicht so benommen durch die gegend laufe.

So nun aber mal zu Dir:

Also den schwindel den du hast,wirst Du durch das einrenken los?

Was,an dieser Erkrankung macht dir am meisten zu schaffen?

Und nach dem einrenken geht es Dir in etwa wie lange gut?

Ab heute wird es hier in Berlin ein Traumwetter.Für morgen sind bis zu 31 grad vorhergesagt,oje und ich habe nicht mal klamotten für diese warmen tage.

Passe ja in nichts mehr rein,weil ich so heftig abgenommen habe.

Also werde ich heute mal etwas nähen um meine klamotten passend zu machen.Gummibänder usw.einziehen.

Was machst Du heute schönes?

S(pDeHcht4lein


*:) So viele Fragen auf einmal. Also erstens es gibt Zeiten daß ich fast ein 3/4 Jahr vollkommen beschwerdefrei bin. Dann werd ich anscheinend übermütig und eine ruckartige Kopfbewegung - die Probleme sind wieder da. Da ich aber weiß wo ich Hilfe bekomme mach ich mich normal nicht mehr verrückt. Es war blöde von mir das Johanniskraut abzusetzen denn dadurch kamen die Ängste wieder. Wird mir nicht mehr passieren.Durch das einrenken bin ich den Schwindel meistens ganz los. Es kann auch mal vorkommen daß das Ganze sehr hartnäckig ist und ich nochmal zum Arzt muß. Am meisten macht mir zu schaffen daß es immer wieder kommt und meistens in der Zeit, in der es einem saugut geht. Das macht mich dann so fertig.Aber mein Arzt hat mir von Anfang an klar gemacht, daß das nicht mehr ganz weg geht.Seine Worte: Das ist wie Unkraut, das kommt immer wieder. Am Anfang wollte ich ihm das nicht glauben aber er hatte wohl doch recht wie immer.

Hier ist es schwül warm und ich habe tierische Kopfschmerzen. Bin durch die ganze Sache sehr wetterfühlig geworden. Nehme mir nachher eine Schmerztbl. und dann geht es wieder. Jetzt da ich die AD nicht mehr nehme traue ich mich auch wieder Schmerzmittel zu nehmen.

Werde nachher anfangen zu kochen und mir mit meinem Mann einen gemütlichen Tag machen. Und Du?

Ach ja , klar werde ich Dr. Graf nach einem guten Kollegen in Berlin fragen. Schließlich stammt er ja von dort und ich hoffe er kann mir -Dir weiterhelfen.

LG

g@nubbceldxi


Also ich vertrage gar keine Schmerzmittel mehr,mir wird komisch und dann gehts wieder richtung ohnmacht.Vielleicht liegt es ja an dem AD.

Ja das wetter spielt bei mir in letzter Zeit auch eine grosse Rolle,jedenfalls macht sich ein Wetterumschwung mit den schon bekannten symptomen bemerbar.Also ich war seit dez.kaum mal einen Tag GANZ OHNE BESCHWERDEN.

Ich werde Nähen nähen nähen.Mein Mann geht heute mit den Kindern raus und später werden wir es uns gemütlich machen.

SLpecChItl*ein


Hast Du Dir das mit dem Johanniskraut mal angesehen? Wäre das nicht eine Alternative zu den AD. Wenn es Dir wieder besser geht natürlich.Ich hab nur schlechte Erfahrung mit diesen AD gemacht. So schwindelig das war schon wahnsinn. Bin zwar jetzt auch immer wieder ein bißchen schwindelig aber da muß ich halt aufpassen wie ich den Kopf bewege. Das kenn ich und das macht mir auch keine großen Probleme.Am schlimmsten ist es im Moment wenn ich mich bücke oder vorn übergebeugt arbeite. Hoffe, daß ich das am Mittwoch alles wieder los bin wie immer.

Mein Mann ist momentan mit dem Hund unterwegs. Die sind dann immer so 2 Stunden unterwegs. Meine Söhne plus Freundinnen schlafen noch und so habe ich heute morgen wieder mal Zeit.Näh nicht zu viel denn ich denke daß Dir das mit dem Kopf nach unten schaffen bestimmt nicht besonders gut tut oder ?Es wird schon wieder ganz bestimmt :)^ :)^ :)^

genubbAeldhi


okay spechtlein,ich werde mich mit dem nähen etwas zusammenreissen,aber ich brauch für morgen ne hose und die passen eben nur,wenn ich nen Gummiband einziehe.ja schon alles fies aber was soll ich machen?!

Also ich wünsche Dir und deiner Familie einen schönen tag und geniesst das schöne wetter.

Wir lesen uns.

LG Gnubbeldi @:) *:)

S{peciht2lein


Ja ich wünsch Dir auch einen wunderschönen Tag LG

MRegZgixlu


Hallo. Guten Morgen

Na. Ihr seit ja schon frueh auf den Beinen.

Irgendwie bin ich noch ein bisschen zzz

Aber gleich wird wieder in die Haende gespuckt. Und ab geht's. Werde zwar heute nicht ganz so viel machen, weil mein Koerper mir immer ziemlich klare Richtlinien vorschreibt; sprich " wenn Du den Garten umgraebst, dann raeche ich mich mit Dusel", aber so ein bisschen hier, und ein bisschen dort geht ja fast immer.

Zum Thema Einrenken ist mir auch noch ein Sache eingefallen. Das erinnert mich stark an Spechtlein und der Doctor in Trier.

Eine meiner Freundinnen hat diese Problem auch schon jahrelang. Sie hatte auch eine Arzt, der das immer wieder "hingebogen" hat.

Nun ist sie nach Hildesheim gezogen, und das ist so um die 150 Kilometer von dem Arzt weg. Aber wenn es Ihr so schlecht geht, wie uns gerade, dann faehrt die auch bis zu dem alten Arzt. Der ist sogar mitlerweile in Rente, und hat fuer sie aber immer einen Termin. Ist schon irre. Es gibt echt Aerzte, die einen verstehen und das wieder hinkriegen.

Liebe Gnubbeldi. Ich druecke Dir die Daumen, das Du schnell so einen findest. Ich wuerde nicht warten, bis das mit Deiner Ma alles erst ueber die Buehne ist. Wenn der Kopf wieder richtig sitzt, dann geht es Dir schneller wieder gut, als Du denkst. Ich glaube, das einzige was passieren kann, ist, das es vielleicht mehr als einmal eingerenkt werden muss, weil Deine Muskeln mitlerweile eine falsche Haltung eingenommen haben, und die Muskeln dann bei einer komischen Bewegung oder einfach beim Schlafen den Halswirbel wieder in die falsche Position ziehen. Aber dann geht man eben wieder hin.

Also ich kann auch nur aus Erfahrung sagen, das ich danach immer wie neugeboren war.

Und als ich geschrieben habe, das ich keine mehr an meinen Hals lasse, weil ich da einen Scharlatan erwischt habe, habe ich ja auch noch gar nicht so gewusst, das es solche und solche gibt. Das mit dem Unterschreiben vorher, das kannte ich ja auch gar nicht, und der hatte eine Riesenpraxis. Da war ich ehrfuerchtig. Aber ich fand den Typ von Anfang an Arrogant.

Die anderen sind alle durchweg nett gewesen. Darauf kommt es wahrscheinlich an. Wenn der Doc Dir sympathisch ist, dann wird das schon werden.

Ach ja. Und der letzte, der mich da so falsch eingerenkt hatte, der hatte allerdings vorher einem kleinen Jungen, dem Sohn meiner Friesoerin, den Kopf einwandfrei wieder gerade gerenkt. Desshalb war ich ja damals auch so euphorisch, dahinzukommen. War einfach Pech.

Aber wenn meine Physiotherapeutin nicht den Atlaswirbel immer mit behandeln wuerde, waere ich auch schon wieder zu einen meiner alten Aerzte gefahren, und haette mich einrenken lassen. Ganz sicher!!!! Denn dieser Zustand, der ist ja zum verrueckt werden.

Jut. Jetzt aber nix wie raus. ( Vielleicht schaffe ich es auch nur bis zur Liege. Nehme mal mein Buch mit ;-))

War gestern vielleicht doch ein kleiner Feigling zu viel. :-/

Lieben Gruss *:)

ginubPbeldi


Hallo Meggilu!

Schön,das es dir heute soooooo gut geht.Also ich würde es bei diesem Wetter,ganz sicher NUR bis zur LIEGE im Garten schaffen.

Was anderes käme für mich gar nicht in frage.

Also ich wünsche dir nen schönen ruhigen sonnigen Tag und wir lesen uns ganz bestimmt bald wieder.

LG Gnubbeldi

S7pech"tlxein


Hallo ihr beiden

Haben gerade zu Mittag gegessen und alle sind satt und zufrieden. Meggilu freut mich daß es Dir so gut geht. Außer meinem Kopfweh was von da hinten kommt geht es mir auch ziemlich gut. Seit ich wieder auf Johanniskraut umgestiegen bin geht es mir schwindelmäßig von Tag zu Tag besser. Am Mittwoch noch ein bißchen quälen und dann bin ich hoffentlich wieder fit für aufs Pferd.

Gnubbeldi Meggilu hat Recht. Wenn Du den Arzt sympatisch findest laß ihn ran zum einrenken. Du wirst sehen und es kaum glauben wieviel besser Du Dich danach fühlst.

Hab mir heute morgen die Haare gefärbt und ich finde sieht richtig gut aus so ohne grau. Obwohl Dein Tip mit Strähnchen Meggilu ist auch nicht schlecht. Also einen gemütlichen Tag auf der Liege. Werd es mir jetzt auch gemütlich machen. LG :)D zzz 8-)

genubab}eldxi


hallo Spechtlein!

ich werde morgen telefonieren und werde ja sehen,wie es aussieht,aber bevor ich nicht mit beiden Ärzten ausführlich gesprochen habe,lass ich da niemanden ran.

Und dann warte ich noch Mittwoch ab,ob Du von deinem Arzt ne Empfehlung für mich bekommst und dort werde ich auch erstmal nen gespräch vereinbaren.

Muss ja auch immer meinen ordner mitschleppen,denn die Arztberichte häufen sich.

Oh ich würde auch mal so gerne wieder meine Haare machen lassen,aber so wie es momentan bei mir aussieht,wird das erstmal nichts.

Gut,ich habe lange blonde Haare aber auf dauer immer nur nen Zopf oder sie offen zu tragen ist langweilig.

Sehe auch gar nicht aus wie 29 jahre.Meist werde ich auf 20 getippt,was zwar für Frauen auch schmeichelnd ist,aber mich nicht unbedingt SERIÖS wirken lässt.

Ich bin schon die ganze Zeit am Überlegen,ob ich es wagen sollte,heute mal wieder ins Solarium zu gehen?

Die Sonne hier auf dem Balkon knallt dermassen,das ich mit den Augen kneistern tue und das verursacht Kopfweh.

Aber ewig wie so ein Quark rumzulaufen,sieht ja auch nicht gut aus.

Oje,immer diese unentschlossenheit.

Hund müsste man sein,stelle ich gerade fest!!!!denn meiner hat sich so richtig schön bequem auf dem Balkon gemacht,lässt sich die Sonne aufs Fell scheinen und bekommt sein fressen und seine Streicheleinheiten.

Was kann es schöneres geben?

:-D

M^eg0giMlxu


Man soll den Tag nicht vor dem Abend loben

{:( weiss nicht, wann es wieder passiert ist, aber irgendwie hat sich die Blockade in der BWS wieder verhaertet und der Kopf ist total hohl. Wie Watte drin. Na ja. Muss dann wohl doch nachher Nordic Walken. Ich wollte mal so faul sein. Und nu kann ich vor Schwummerig sein gar nicht lesen. Wenn ich die zweite Seite angefangen habe, muss ich immer wieder auf die erste sehen, weil ich schon vergessen habe, was ich eben gelesen habe. Jetzt haben wir meinen Sohn erstmal Eis holen geschickt. Ein Ort vor OC ist eine der besten Eisdielen. Dir Kugel 0,40 Cent. Und sowas von lecker. Machen alles noch selbst. Eis mit Gummibaerchen Geschmack fuer die Kinder, oder "Himmelblau", keine Ahnung wonach das schmeckt. Aber die Kinder lieben das. Und ich liebe "Cookies Eis". Hmmmm. Das ist Eis mit zerstossenen Schokokeksen. Kann nur sagen Hmmmmmmmmmm. Vielleicht geht's mir danach ja auch wieder besser.

Ich wuensche Euch noch einen schoenen Sonntag.

Bis denne

Freu mich sooooo auf meinen Grossen :-D :-D :-D :-D

gleich ist er da und bleibt fuer sicher 6 Wochen. Werde nun mal das Zimmer fuer Ihn herrichten. *:) *:)

gunwubxbeldi


Hallo meggilu!

Ein grosser Eisbecher und dann die Ankunft von deinem Sohn,das ist doch was schönes!

Freu mich für Dich,das er dann endlich bei dir ist.Vielleicht war die Sonne für dich heute genau so wenig gut,wie für mich ???

Also dir noch einen schönen Abend.

LG Gnubbeldi

S`ppechNtlUeixn


Hallo

Meggilu oje, doch zuviel Gartenarbeit gemacht. Ist doch immer dasselbe, wenn man sich gut fühlt arbeitet man wie ein Besessener und dann hat man die Quittung. Aber Du weißt ja was dagegen zu tun ist.

Gnubbeldi ich wede am Mittwoch an Dich denken und nachfragen.

Was Deine Haare anbelangt. Lange blonde Haare sind doch ein Traum. Was willst Du mehr? :-x Ich habe schulterlange dunkelbblonde (graue) Haare und einen Lockenkopf.Das sind aber Dauerwellen da ich sehr feines Haar habe und ohne Dauerwelle meine Schnittlauchlocken schrecklich aussehen. Also hab ich einen Lockenkopf das sieht nach viel Haar aus. grins :=o :=o :=o Man kann auch so jung aussehend seriös wirken. Kommt nur immer darauf an wie selbstbewußt Du auftrittst. :)^

Meggilu laß Dir Dein :p> schmecken .

Hab ein bißchen

zzz zzz zzz jetzt gehts mir eigentlich gut. Hier ist es sehr schwül und es ist nicht angenehm draußen. Ich glaub das gibt noch ein Gewitter. Liebe Grüße Spechtlein *:)

g+nubb"el>dxi


Hallöchen!

Lange glatte blonde Haare und das seit Jahren,nee nee,irgendwann gehen die einem auch auf die Nerven.Glaub mir.

Ja das mit dem Alter ist immer so ne sache.Ich bin eine sehr selbstbewusste Frau,wirke in Gesprächen sehr reif,auch meine Ansichten sind dem Alter entsprechend.Zum Glück.

Ja ich vermute mal ganz stark,das Meggilu sich mit der Gartenarbeit etwas übernommen hat,aber das wird wieder vergehen,sobald ihr grosser Sohn da ist,dann geht es ihr sicherlich viel besser.

Sie freut sich sooooooooo sehr auf ihn.

Ich habe vorhin mit meinem Mann beschlossen,die AD Dosis von einer tablette 100 mg(die ich ja teilen soll)also 2mal täglich 50 mg zu reduzieren und nehme jetzt nur noch die 50 mg und teile diese auch und nehme somit morgens und abends jeweils 25 mg.

Möchte nicht abruppt aufhören,aber ganz langsam geht schon.Es ist ja ein AD was zum Glück nicht abhängig macht,aber ich bin morgens erst fit und sobald ich daas Medi genommen habe,geht die Müdigkeit wieder los.Und das ist belastend.

Dann nächste Woche die Chiro gespräche Führen und evt auch gleich was machen lassen und dann ab zur Hausärztin und mir Johanniskraut verschreiben lassen und dann werde ich das Ad ganz absetzen.

Mein "Fahrplan" steht also schon mal fest.Und ich SCHAFFE das.

Station für station.

So ihr lieben,meine Wäsche ist gut abgetrocknet und muss nun von der Leine.

Vielleicht bis später oder aber bis spätestens Morgen.

LG Gnubbeldi

S]pecht1lein


Hallo gnubbeldi

Finde es gut, daß Du von denAD weg eillst. Das Johanniskraut kriegst Du aber nicht verschrieben. Ist nicht ganz billig da ich es in der Apotheke kaufe. Aber die aus dem Lidl oder so sind so niedrig dosiert das bringt nichts. Kannst ja trotzdem Deine Ärztin fragen ob es die auf Rezept gibt. Es ist halt ein rein pflanzliches Mittel und die Krankenkassen zahlen da nicht gerne. Ich nehme: Laif 900

Das ist hoch dosiert und man brauch nur eine am Tag. Allerdings kosten 60 Stück so um die 35 €. Das ist im Monat so 17.50€. Ich denke wenn es einem dafür besser geht ist das nicht zu viel.

Meggilu was nimmst Du für welche?

Gnubbeldi ich hab nur 50mg von den AD genommen und das war schon der Hammer. Ich merke Tag für Tag, daß es mir ohne diese Pillen besser geht. Heute hatte ich fast gar keine Schwindelgefühle mehr. Außer das übliche wenn mein HWS verrückt spielt. Das ist sehr beruhigend denn das kenne ich schon lange und wird bald wieder gut sein. Wünsch Euch noch einen schönen Tag mit euren Lieben

LG

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH