» »

Gibt es eigentlich Medikamente gegen Schwindel?

Mmeg#g'ilu


Hallo und guten Morgen Zusammen

Na. Hier boxt der Papst im Kettenhemd wenn ich mal nicht da bin ??? ;-)

Ich hab mir das Geschriebene mal so durchgelesen. Ich finde es schon krass.

Aber ich weiss auch, das man an einem Tag locker schreiben kann, und an einem anderen nicht so diskutieren kann, oder seine Meinung in umgaengliche Worte fassen kann, wenn man schon so lange damit rumhampelt und eigentlich nur darauf hofft, den richtigen Weg zu gehen.

Das mit der Psyche ist ein Sache, die man nicht uebergehen kann, weil es erwiesener massen zur Besserung oder zur Verschlechterung eines Gesundheitszustandes fuehren kann.

Und ich glaube, wenn man so richtig am Ende ist, und durch die Verzweiflung so psychisch unstabil geworden ist, dann kann man es eigentlich nicht mehr trennen.

Bei einigen, so denke ich, steht irgendwann nur noch die psychische Behandlung im Vordergrund weil der Koerper von einer anderen Seite erst mal Unterstuetzung braucht. Ich glaube, man muss schon ganz schoen stark sein, um mit dem ganzen Krankheitsbild umgehen zu koennen. Es ist ein schmaler Grad zwischen Koerper und Seele auf dem man jeden Tag von einer zur anderen runterfallen kann.

An manchen Tagen, wenn es mir seelisch nicht gut geht, denke ich auch, das ich so viel mit mir rumschleppe, das es vielleicht besser ist, erstmal mit den Sorgen fertig zu werden, und dann, sicherer und auch aufgeklaerter an den ganzen Koerper und seine "Zeichen" einzugehen.

Und an anderen Tagen will ich ganz einfach nicht zulassen, das sich bei mir ein Ungleichgewicht einschleicht und ich lieber meine HWS in den Vordergrund stelle. Je nach Tagesform geling es mir die Sorgen zu verarbeiten, und durch Sport und Gymnastik an meinem Koerper Weichen zu stellen.

Aber es gibt auch Tage, an denen ich merke, das ich da machen kann was ich will: solange ich nicht bis ins letzte Detail verarbeite, was mir auf der Seele liegt, wird sich mein Koerper streuben, gesund zu werden.

Das ist eigentlich das ganze Geheimnis. Und da sollte man nicht auf ein Recht auf den richtigen Weg bestehen, sondern akzeptieren, und auch diskutieren, welchen weg der eine geht, oder der andere als besser empfindet.

Im Endeffekt streitet Ihr Euch hier, ob erst das Ei oder das Huhn da war.

Wir haben alle eins gemeinsam:

Wir wollen mit einem Krankheitsbild abschliessen koennen, was uns die Lust auf ein schoenes sorgenfreies Leben vermiest.

LG

ScpeLchtMlein


Hallo Meggilu

Schön daß Du auch wieder da bist. Du hast schon recht aber ich kann nun einmal nicht alles auf die Psyche schieben. Komme gerade von meinem Arzt und fühle mich jetzt wieder 100% fit. Dann macht auch die Psyche keine Probleme mehr. Hab von meinem Arzt heute eine gute Adresse für Gnubbeldi in Berlin bekommen. Dr. Graf meint der hilft ihr weiter und traut sich auch da ran. Aber natürlich wieder ein Privatarzt. Aber die Gesundheit ist es wert.

Wie geht es Dir denn heute so ???

LG

gBnubbeDldi


Hallo Meggilu!

Schön,das Du auch wieder da bist.

Ja hier ging ganz schön die Post ab,denn ich bin wirklich verständnisvoll und lasse mich auch gerne belehren,aber (und das ist nicht nur hier im Thread,sondern auch bei meinen anderen) wurde die HWS diagnose KOMPLETT missachtet und ALLES auf die Psyche geschoben und damit komme ich nicht ganz klar,denn an meiner PSYCHE arbeite ich ja nun schon mit meinem Psychologen und von daher habe ich nicht ganz verstanden,was mir hier einige mit ihren Beiträgen verklickern wollten.

Denn wenn es AUCH Psychisch bedingt ist,dann bin ich doch auf dem richtigen Weg,denn ich bin ja schon in behandlung.

Das war eben das,was hier einige nicht lesen wollten.

Das unsere Psyche schon eine grosse Rolle spielt streite ich überhaupt gar nicht ab,aber ich streite halt ab,das all meine Symptome NUR psychischer Natur sind.

Ich hoffe Dir geht es gut?

Was hast Du schönes am Wochenende gemacht?

LG gnubbeldi

Mqeggil3u


Hi

ich bin so um die 1000 Kilometer von hü nach hott gefahren. :-/ Erst bei meiner Schwiegermutter in Spe zum 1. Todestag von meinem Schwiegervater in spe. Dann den zu meinen Eltern nach Bonn und dann ueber Hessen, wo mein Zwerg bei der anderen Oma "geparkt";-) war, wieder zur Schwiegerm. in spe, mein Auto abholen und endlich, nach 9 Stunden Autofahren mit Stau und einem Streit mit meinem Freund, weil er die Linke Fahrspur als Platzhirsch beanspruchte und ab und an bremsen musste das mir das Mittagessen wieder hochkam, war ich dann um 23 Uhr im Bett.

Das ganze WE war mich super schwindelig. Jetzt habe ich noch was neues dazubekommen. Mir haben frueher schon immer mal fuer ein paar Tage nach dem Duschen die Beine gejuckt. Ich habe das die ersten Jahre auf das Duschgel geschoben. Dann habe ich keins mehr genommen, sondern nur noch Shampoo. Ging. Dann fing es wieder an. Also dachte ich, das die manchmal das Wasser mit irgendwas versetzten, oder Kalkhaltiger machen,wenn es so gejuckt hat. Und seit dem WE habe ich dieses Jucken am Ganzen Koerper gehabt, ohne mit Wasser, Shampoo oder sonstwas in Beruehrung gekommen zu sein. Gleich nach dem Aufstehen fing das an. Ausserdem habe ich schon oefter mal Zucken in den Beinen, wenn ich z.B. Mittagsschlaf machen will. Sobald ich zur Ruhe komme, fangen die Beine an zu zucken. Macht mich irre.

Und vor einer Woche hatte ich Kraempfe in den Fuessen, jucken ueberall und bin so unruhig innerlich, wenn ich das habe.

Aber ansonsten geht es mir heute nicht soooo schlecht. :=o Bisschen muede von der Gurkerei. Und es juckt noch ein bisschen hier und da. Morgen muss ich zum Doppeln der Halsgefaesse.

Und meine Psyche hat momentan dolle dran zu knabbern, das ich nicht so kann wie ich will. Darum auch mein Beitrag eben. Und ich muss zur einer Vertrauensaerztin. Habe nur noch keinen Termin.

Ich habe die Faxen dicke. Sooooooo dicke. Jeden Tag ein auf und Ab der Gefuehle.

Aber morgen habe ich wieder CranioSakral Therapie. :)^ :)^ :)^ und danach geht es mir ja meistens besser. Ich habe so eine Panik, das die wieder Urlaub macht, oder meinen Termin vergisst. Die ist echt die Einzige, die mir hilft seit einem halben Jahr. :-(

MiegRg(ilu


und andauernd tut mir irgendwo was weh. Das macht mich gerade verrueckt. Manchmal tut mir das Fingergelenk am Zeigefinger weh, so wie Reuma. Dann der ganze rechte Arm. Dann wieder am Arm garnichts aber dafuer das Bein. Dann eine Stelle am Kopf. Und nicht zuletzt natuerlich auch noch die Narben in meinem Bauch durch die Kaiserschnitte usw. Strahlt aus in den Darm und bis ins Becken. Ach. Ich werde noch verrueckt.

Und dann habe ich wieder ein, zwei Tage, dann kann ich Baeume ausreissen und fuehle mich wie ein Jungbrunnen.

Wenn das so weitergeht, muss ich echt bald in die Klapse.

MJegfgi4lxu


aber nichts desdotrotz werde ich jetzt mal den Wischer schwingen und noch den Geburtstag von dem Zwerg vorbereiten. Am Donnerstag ist der grosse Tag, und ich habe noch kein Geschenk, weil ich noch in der moralischen Krise stecke, ob ich seinem Willen nachgebe und einen Nintendo DS kaufe, oder das von mir sinnvoller empfundenen neue groessere Fahrrad das er dringend braucht.

Habt Ihr auch solche Gewissenskonflikte bei Kindergeschenken? :=o

g3nuxbhbeldxi


Hallo Meggilu!

Also ich würde ein fahrrad für sinnvoller halten und evt.darauf spekulieren,das ein wenig geld von anderen Gästen zusammen kommt und man dann zusätzlich den Nintendo kaufen kann.

Kurz:mit den anderen besprechen,anstatt viele kleine geschenke vielleicht lieber Zwei grosse?!?

Wäre doch eine Alternative,oder?

Das mit dem jucken kann nicht zufällig vom haus kommen (weisst was ich meine?!)

Mir gehts heute übelst.Schwindelig und benommen.Lege mich gleich hin.

LG Gnubbeldi

SApecdhtlexin


Hallo ihr beiden

Also heut scheint nicht euer Tag zu sein. Wenn es euch nicht so gut geht ist Schonung angesagt. Gerade Dir Meggilu, da Du ja kaum zu bremsen bist. Tritt mal ein wenig kürzer und laß einfach mal eine Arbeit liegen, wenn Dir nicht gut ist. Davon geht dann auch nicht gleich die Welt unter. Ich mach das auch so wenn mir mies ist.

Gnubbeldi ja leg Dich hin und entspanne ein bißchen. zzz

LG

gKnubbe>l@di


Nee,also mein tag ist es heute nicht,aber ich glaube,das das Wetter heute auch wieder eine Rolle spielt,denn gestern schien noch die Sonne und heute ist nur bewölkt und es regnet.

Bei mir schmerzt der Nacken und der Schmerz zieht wieder den Kopf hoch,deshalb bin ich heute auch wieder so benommen.

na dauert ja nicht mehr lange,dann bin ich bei einem Guten Arzt,dank dir Spechtlein.

Meine Tochter hat von einer Minute zur anderen hohes Fieber bekommen,also ruhe ist hier heute nicht reinzubekommen.Typisch Montag.

MNeggEilxu


hallo ihr beiden

Gnubbeldi: das mit den Geschenken habe ich mir auch so gedacht. Aber dieser DS lite von nintendo kostet 149 Euronen. Und dann habe ich noch kein Spiel. Heisst, nochmal 39 Euros. Und das sind dann umgerechnet fast 350 DM fuer ein Geburtstagsgeschenk!!!??? ? Hallo?! :-o :-o :-o Und ein Fahrrad, was einigermassen sicher und stabil scheint, faengt bei 300 Euros an. Das ist alles ein bisschen viel fuer mein Portemonait. Geht nur das eine oder das andere. Aber ich bin schon weiter mit meiner Entscheidung. Ich lege das Geld von Oma und Opa mit in den Topf, und dann gibt es ein Bike. Und dann werde ich mit Ihm, wenn das Zeugnis gut ausfaellt alle Spielsachen aussortieren, einschliesslich der "alten" Gameboy's und dem Nintendo Advance (ist ja nicht so, als wenn wir nicht bis auf diesen bloeden DS Lite schon alles!!!!!, wirklich alles an Gameboy's; Playstation's, PC s und Laptops haben :-/) zusammensammeln und verkaufen, und was noch fehlt fuer diesen ueberteuerten DS, das lege ich noch drauf.

Das Fahrrad wird schon den Ramen sprengen, den man so im allgem. fuer ein Geburtstagsgeschenk ausgibt. Ich habe fuer meine grossen damals immer!!!! 50 DM zum Geb. und 100 DM zu Weihnachten eingeplant. Und das ist genug. Ich mache diesen Konsumrausch nicht mehr mit.

Mir geht es heute, nach der ersten Stunde nach dem Aufstehen, richtig gut.

Das mit dem Jucken, Gnubbeldi, das habe ich schon fast 20 Jahre. Aber eben nicht so schlimm, wie gestern. Aber ich werde mich auf jedenfall auf Pilze untersuchen lassen.

So ihr Lieben. Ich wuensch Euch noch alles Liebe. Und gute Besserung fuer Deine Tochter, Gnubbeldi.

Ich glaube, ich habe mir gestern beim Fahren den Atlas wieder ein wenig in die richtige Richtung gewackelt. Bin naemlich eingeschlafen mit Nackenhoernchen und als ich wach wurde, hat der Hals total gespannt. Wir beim Frisoer damals. Da hat es auch eine Woche, oder sogar mehr angehalten. ;-D ;-D

Bis spaeter mal

g"nubrbeldxi


Meggilu:mal ganz ehrlich,was hältst du vom einrenken?

S:pechItlein


Hallo Meggilu

Ich denke Du müßtest auch mal wieder von einem richtig guten Arzt eingerenkt oder mobilisiert werden. Auf die Dauer ist das mit Deiner Therapie auch nicht die beste Lösung - denk ich. Wenn ich sehe wie Du dich plagst habe ich ein schlechtes Gewissen weil es Dir und Gnubbeldi so schlecht geht und ich wieder vollkommen hergestellt bin. Auch bin ich der Meinung daß Dir ein paar Quaddeln richtig gut tun würden. Ich weiß, Du hast Angst davor. Glaub mir ich hatte auch mal schreckliche Angst vor Spritzen aber nach 8 Jahren Leiden bin ich richtig froh, wenn ich welche bekomme. Ich weiß, die tun einem richtig gut und beruhigen die ganze Nackenregion. Vielleicht springst Du einfach mal über Deinen Schatten. Mein Eindruck ist, daß Du sonst eine sehr starke Frau bist und das bißchen piksen kann dich doch sicher nicht so schocken .

Alles Gute Spechtlein

Swpech[tleixn


HALLO

Bin von der Arbeit zurück. Ist das schwül hier. Was ist los, niemand zu Hause ??? grins LG

g&nu8bbelxdi


Doch ich bin hier,denn mein Telefon geht immer noch nicht.

Wie war die Arbeit?

M#eFggilxu


hallo, bin auch da

*:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH