» »

Gibt es eigentlich Medikamente gegen Schwindel?

Mnegg"ilu


Fertig

sind gerade mal vier Glaeser geworden weil ich keinen Entkerner habe, und das mit dem Entsafter ging ja wegen der Steine garnet.

aber war ja klever und hab die Kartoffel-Quetsche genommen. Halt bisschen weniger Sagt, aber durch ein Sieb geschuettet dann doch wenigstens ohne Maden. %-|

Mit den restlichen 200 ml habe ich dieses neue Kalt-Marmelade-mach Zeug genommen. Ist nicht fest geworden. Dann noch mal kaltgelierfix dazu. Immernoch nicht fest. Mal sehen, ob es im Kuehlschrank nach einer Weile fest wird. Das 1-2-3 Zeug geht wohl nur mit Obst und nicht mit Saft. Obwohl der ja schon dicker war ??? ?

Nun denn.

Jetzt ist mir schlecht vom andauernden Probieren :-o :°(

D6ztmoaus


Na da hast du heut ja was vor dir, oder? Entkernen! :)^

Ist ne fiese Arbeit! Aber die Marmelade-> :p>

Hbuppelfxrosch


Muss mich mal mit reinhängen was ist das für ein arzt aus radeberg und ist das radeberg bei dresden gemeint.ich suche nähmlich auch immer sehr gute ärzte.

DMiätUmaus


Und Blattgelatine? Das wird damit Super. Nimmst 1 Blatt.

. :)^

DDiätmdaus


Ja das ist das Radeberg bei Dresden. TOP Arzt. :)^

gEnubbexldi


So, ich werde mich für heute auch erstmal aus dem Forum zurückziehen,bin heute ziemlich müde.

Wünsche euch allen hier noch eine schönen Abend und wir lesen uns bestimmt morgen wieder.

Bis dann

Eure Gnubbeldi

Mparoxni


Bist Du am Kopf, bzw. an der Kopfhaut empfindlich seitdem, oder hast Du das Gefuehl, das Du Dein Kopf nicht ganz gerade ist?

Zum ersteren: Nein. Zum letzteren: kann ich nicht so sicher einschätzen.

Die Faeuste muessen an der Schaedelanfang hinten angesetzt werden. Wenn es dann ein unangenehmes Gefuehl ist, dann kommt es sicherlich vom Atlas.

Kann ja sein, dass das unangenehme Gefühl dann vom Atlas kommt. Das kann ich nicht beurteilen. Aber: Man kann nicht automatisch einen Rückschluss ziehen, dass der Schwindel durch eine Atlasfehlstellung kommt.

Kann ja auch beides unabhängig voneinander sein. Das wisst ihr nicht, dass weiß ich nicht. Das mag in jedem Fall anders sein.

mfg Gerrit ;-)

Mqaronxi


dass weiß ich nicht.

mit einem "s" und nicht mit doppel-s.

SSpechtl.eixn


Hallo Maroni

Fängst Du schon wieder an alles auf die Goldwaage zu legen. Es war nur ein Tip von Meggilu. Ob Du das machst bleibt alleine Dir überlassen. Also ich werd es auch nicht machen, weil ich ja auch so weiß, wo es dran hängt.Sei doch mal etwas lockerer. Wir tauschen hier nur unsere Erfahrungen aus. Hast Du wenigstens mal in Betracht gezogen Deine HWS untersuchen zu lassen ? Du hast im Frühjahr Deine Abiprüfung und da wäre ein klarer Kopf bestimmt gut für Dich. Wir meinen es alle nur gut, was man davon ausprobiert oder nicht bleibt letztendlich jedem selbst überlassen. LG Spechtlein

MJarxoni


Hallo,

manchmal bin ich wirklich etwas zu korrekt und penibel.

Sorry.

Erstaunlich ist, dass ich trotz der Beschwerden, die mich ja fast das ganze Schuljahr begleitet haben, ein ganz gutes Zeugnis kriegen werde.

Ich werde die HWS nochmal von einem anderen Arzt untersuchen lassen, wenn die Beschwerden nicht so verschwinden. Am Freitag schneie ich nochmal beim Neurologen rein, bevor es dann in den hoffentlich erholsamen Urlaub geht.

mfg Gerrit ;-)

SFpecht6lein


Ja laß die HWS von einem Facharzt für Chirotherapie untersuchen. Da man weder beim MRT noch CT was sieht wirst Du beim Orthopäden immer schnell abgefertigt. Das ist eine heikle Sache und da sollte der Fachmann nach schauen. Bevor Du nicht sicher bist, was los ist würde ich persönlich Dir auch von KG abraten. Wenn es vom Atlas kommt schadet diese mehr als sie nützt. Diese Erfahrung habe ich gemacht. Freut mich, daß Du trotz Deiner Probleme ein gutes Zeugnis bekommst. Mein Ältester hat vor 5 Jahren sein ABI gemacht und ich weiß welch eine Lernerei da auf Dich zu kommt. Mein Jüngster ist auch in der 13 und ist im Frühjahr fällig. Ja genieße Deinen Urlaub und dann schaust Du weiter. Wo geht es denn hin und wann ??? LG

g$nuZbbeldxi


Hallo!

man man,kaum bin ich mal nicht da und schon geht es hier wieder ab.Oje.

Also ich finde,solange Maroni noch seinen gewohnten Weg gehen kann,sollte er das tun,denn ihn zu irgendetwas zu drängen,bringt auch nichts.

Also ich werde mich auch hüten,mir selber am Atlas rumzufummeln,ist eh schon so ne heikle Angelegenheit und von daher,lass ich das lieber einen Arzt machen.

Ich kann nur dazu schreiben,das JEDER hier seinen eigenene Weg zur Genesung finden muss,aber sich hier im Forum evt.Tipps rauslesen kann,was es NOCH für möglichkeiten gibt.

Gruss eure Gnubbeldi

S|pech:tleixn


Gnubbeldi das hab ich ja gesagt. Es sind Tips und was man daraus macht bleibt jedem selbst überlassen. Ich werd mich auch hüten selbst am Atlas rumzufummeln. LG

Sfpe@cht?leixn


Der macht auch ohne rumfummeln genug Probleme :-/

gdnubbSeldxi


hallo spechtlein!

Da haben sich die Beiträge gerade überschnitten,Spechtlein.

LG gnubbeldi

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH