» »

Gibt es eigentlich Medikamente gegen Schwindel?

ginubb+eldi


Guten Morgen an alle hier!

Ich bin eben erst aufgestanden,kinder schlafen noch und somit kann ich meine Schwindel-anfangssymptome auch hier am PC erleben.

Morgens wenn ich wach werde ist das immer gleich mein Erster gedanke......Wie wird es mir heute gehen?!

Schon ziemlich ätzend.Möchte gerne mal wieder wach werden und einfach nur an was schönes denken und dieses auch umsetzen können.Ganz spontan mal wieder ne Runde Tischtennis oder so,au ja,das wär's.

Ist aber leider nicht.

Also ich habe hier eine Seite von einem Arzt gefunden in dieser Steht,das es durch eingeengte Nerven z.B. an der HWS zu unseren Symptomen kommen kann.

Neurologisch werde ich am 26.06. untersucht,denn die Kopfschmerzen machen mich noch irre.

Schmerzmittel traue ich mich nicht mehr ran und deshalb uss ich all das wirklich so ertragen und das ist ganz schön heavy.

Naja wenigstens habe ich es geschafft,ein wenig zuzunehmen,habe zwar noch lange nicht das Gewicht,welches ich laut Ärzte haben müsste,aber 3KG habe ich schon zugenommen und das sollte für den Anfang reichen.

So nun sind meine Zwerge wach,Frühstück machen.......

LG Gnubbeldi

Mreaggilxu


Hallo Gnubbeldi

Freut mich, das Du wenigstens das mit Deinem Gewicht wieder einigermassen auf die Reihe kriegst :)^

Ich werde mich gleich nochmal ein wenig informieren, was Neurologen eigentlich so tun, denken, und ob man sich darauf ueberhaupt einen Reim machen kann.

Dabei war der Neurologe gestern ein super netter Typ ;-) Aber ein Gespraech war nicht moeglich, weil er einfach stur auf seiner Welle reitet und keine andere Theorie zugelassen hat.

Bin ich froh, das ich wenigstens meiner Hausaerztin vertraue.

Am 02.07. muss ich zu einer Vertrauensaerztin. Neurologin ??? :=o Bin mal gespannt, was die zu dem Thema sagt. Und mitlerweile stehe ich nun auch auf der Warteliste eines Psychologen/Psychiaters.

g4nubbexldi


Oje,jetzt geht das ganze Programm ja im Prinzip bei Dir wieder von vorne los.

:-(

Ja,Termine beim Psychologen zu bekommen,ist meist mit einer Wartezeit verbunden.Leider!Aber Du hast das inzwischen auch so ganz gut gemeistert,also wird dir das auch nichts mehr anhaben können.

Für deinen Sohm,alles liebe und Gute zum Geburtstag und Dir für heute viele NERVEN und GEDULD und natürlich wenig beschwerden.

Gruss Gnubbeldi

MCeg5gilxu


Noe. Kann mir nix anhaben ;-D

Lustigerweise hat mir die Aerztin, die die Untersuchung durchgefuehrt hat gestern, gleich gesagt, das es nur Verspannungen sind, die sich da bei mir mit Schwindel und Seestoerungen aeussern. ( und das kommt bekanntlich durch Blockaden der Wirbel und Fehlhaltungen) Und das werde ich der Tante am 02.07. auch erzaehlen. Wenn die mich schon vor einem viertel Jahr in die Reha gelassen haetten, und ich mich mal 3 Wochen am Stueck nur mit mir, meinem Koerper und meiner Erhohlung beschaeftigen haette koennen, waere es sicher nicht so weit gekommen, wie jetzt. Und ich denke, das meine Hausaerztin das genauso sieht, mich desshalb ohne Fragen weiter krank geschrieben hat, mir desshalb immer wieder Rezepte fuer die Cranio ausstellt und und und und.

Mlegg!ilu


wuensche Euch allen noch einen weitestgehend beschwerdefreien Tag. Mach mich nu mal los und dann geht hier ab 15.00 die Post ab 8-) *:)

gTnubRbeldxi


Also ich werde definitiv erstmal nochmal Orthopäden aufsuchen,denn diese haben nun (zumindest hoffe ich das) die notwendige Erfahrung,was unsere Knochen angeht.

Von allen Ärzten die ich bis jetzt aufgesucht habe,sind mindestens 70% der Ansicht,das all mein Zeug von der HWS kommt.Also sollen sie jetzt endlich mal handeln.Nicht wahr?!

SzpeXchtl_ein


Halli Hallo

Hatte mich noch mal hingelegt und bin doch tatsächlich eingeschlafen - bis jetzt :=o Macht aber nichts weil ich morgens das Haus für mich und meine Tiere habe und machen kann was ich will. Gnubbeldi Deine Kopfschmerzen kommen von diesen Blockaden das hab ich Dir schon einmal gesagt. Ein Neurologe kann sie Dir nicht nehmen. Aber wenn diese Blockaden gelöst sind ., sind auch die Schmerzen Schnee von gestern. Klar sind Orthopäden für unsere Knochen zuständig, aber die HWS ist den meisten nicht geheuer. Dann ist es auch besser wenn solche Ärzte die Finger davon lassen.

Meggilu laß Dich nicht unterkriegen :)^

LG

Swpechztlexin


Habt ihr gesehen mein Männchen ist jetzt auch rot :-p

H0up?pelfr oxsch


hallo alle mit einander erst mal bei uns in dresden sieht es aus als ob die welt untergehen will ich denke mal es geht gleich los.Ich nehme ein medikament baclofen dura 10 mg das dämpft denn schwindel ein aber weg geht er dadurch nicht muss morgen wieder schuften ich hoffe der schwindel hält durch wenn nicht muss ich halt zum bereitschaftsarzt gehen ist auch nicht das problem.und im juli wieder in die röhre mrt schauen ob mein angniom gewachsen ist oder nicht abwarten und tee trinken ich bin so dankbar das ich das forum hier gefunden habe .Endlich leute die einen verstehen. ;-D

S}pechtulexin


Hallo

So, war mal mit dem Hund raus und jetzt ist gleich bügeln angesagt :-/ Nicht gerade meine Lieblingsbeschäftigung :-p aber es muß sein. Heute morgen ist es trübe und ich glaube das Pferd bleibt auf der Koppel. Ist mir schon öfter passiert daß ich gerade fertig mit putzen und satteln war und dann hat es angefangen zu regnen. Also bleibt als Alternative nur Hausarbeit ihhhhhhhhhhh hab gar keine Lust darauf.

LG

gZn"ubbeFldxi


also für mich ist Arbeiten,mit diesem Kram,gar nicht denkbar.Dafür ist es zu heftig.

Mein Mann hat sich auch schon kündigen lassen,das heisst,das meine Erkrankung wirklich die ganze Familie betrifft und das muss endlich mal ein Ende haben.

Ich nehme die Vertigoheel,aber die helfen nicht wirklich gegen den Schwindel,ein wenig.

STpechtl,ein


Hurra mein Päckchen vom Klingel ist gekommen. Ist wie Weihnachten ich liebe es auszupacken und anzuprobieren. Und jaaaaaaa es paßt alles. Werde aber jetzt wirklich bügeln tschüß bis nachher

gTnzuObbeldxi


Hallo!

Mir dröhnt mein Schädel ohne Ende und dann noch diese Benommenheit. :-|

Diese Benommenheit tritt aber auch erst immer auf,wenn die Schmerzen und Schwindel beginnt.Ganz seltsam.

ja ich gehe auch davon aus,das meine Schmerzen von der HWS kommen,aber ich muss zum Neurologen,habe bestimmt 3 oder 4 Monate auf diesen Termin gewartet und der Soll ja auch nur feststellen,das ich nicht am KOPF habe und diesen NICHT-Befund brauche ich dann für meine Unterlagen.

Bei uns ist heute Unwetterwarnung angesagt und ich merke den Umschwung vermutlich wieder so extrem.

Sogar meine Schulterblätter schmerzen und die Wirbelsäule bei Kopf bewegungen,komme mir vor wie QuasiModo.

H uppeglf!roscjh


Hab auch schon über ein aufhebungsvertrag nach gedacht aber das wird nicht gehen ich brauch jeden pfenng in der tasche und mein mann arbeitet schon von früh bis abend noch mehr geht nicht.Bei uns hat es schön geregnet hat sich auch sehr abgekühlt ist aber sowas von angenehm draussen perfekt.

SvpLec+htolexin


Hallo Gnubbeldi

Ja bei uns regnet es jetzt auch. Ich merke das Wetterspiel auch wenn mein Kopf wieder gerade sitzt. Aber nicht so heftig. Sag mal was mir aufgefallen ist. Seit Du die AD nicht mehr nimmst bist Du auch nicht mehr umgekippt. Soweit ich mich erinnere haben die auch eine sehr starke Blutdrucksenkung als Nebenwirkung gehabt. Habe auch etwas Kopfschmerzen bekommen. Werde mir gleich eine Dolormin nehmen dann geht es wieder.

Habe 2 Körbe Wäsche gebügelt. Jetzt hab ich keine Lust mehr auf noch mehr Hausarbeit. Das andere muß jetzt mal warten. LG

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH