» »

Gibt es eigentlich Medikamente gegen Schwindel?

gbnu)bb)eldxi


[[http://www.chiropraktik-bund.de/Krankheitstabelle.htm]]

SbpecDhtlQein


Guten Morgen ihr Lieben

Konnte gestern abend nicht mehr online gehen denn unser PC steht im Schlafzimmer und mein Mann geht immer sehr früh ins Bett weil er nur Frühschicht fährt und um halb 4 Uhr aufstehen muß. Gestern auf der Arbeit ging es mir total schlecht. Hatte andauernd Kreislaufprobleme und dachte gleich kippe ich um. Ich denke das hängt mit diesen Tabletten zusammen denn die senken den Blutdruck. Außerdem habe ich seit ca. 2 Jahren zu hohen Blutdruck. Wahrscheinlich durch den ganzen Stress und Wechseljahre. Bekomme also Blutdrucksenkende Mittel und das mit den Psychopharmaka scheint nicht gut zu gehen. Fahre nachher mal zu meinem Hausarzt gucken was der so meint. Aber da fahr ich erst um halb 12 Uhr hin weil jetzt sitzen die ganzen Rentner da und dann muß man ewig warten.

Ihr ward ja fleißig im Internet auf Suche. Mein Arzt in Trier (Dr. Graf) sagte auch daß an der HWS die ganzen Nerven und großen Blutbahnen herlaufen. Wenn da etwas verschoben ist drück das gleich auf die Nerven und unsere Symptome (Schwindel etc.) sind da. Er sagte auch bei mir, weg bekommt man das nicht, aber er kann es so niedrig halten daß es mir bessergeht. Hoffe, daß ich heute angerufen werde wegen Termin damit ich wieder halbwegs ein normaler Mensch bin. Bei mir fing ja auch alles damit an, daß sich dieser verdammte Atlas verschoben hat. LG *:)

g+nubb1elAdxi


HALLO

Guten Morgen!

Ja also bei mir ist es ja so gewesen,das ich bei den ersten Symptomen ja gleich zum Röntgen musste und festgestellt wurde,das ich eine Steilhaltung der HWS habe.Auf folgenden Untersuchungen (erneut Röntgen,cct und MRT) war diese dann einfach WEG,wohin,keine Ahnung.

Bei mir knackst der ganze Nacken,schnelle Kopfbewegungen sind nicht mehr drin.

Ob sich das bei mir auch so durch den Atlaswirbel bzw.wegen einem Verschobenen Atlaswirbel bemerkbar macht,konnte bisher kein Arzt bestätigen.Au ja,der Kreislauf spielt bei mir auch verrückt.Immer sehr niedrig und auf einmal habe ich das Gefühl,das er zu hoch ist.

Meine Kopfschmerzen fühlen sich so an,als hätte ich 5 minuten nen Kopfstand gemacht ,aber das Blut nicht mehr zurück in den Körper fliesst.Sorry,anders kann ich es leider nicht beschreiben.

So,bei mir ist heute ein ganz mieses Wetter.Noch ziemlich Dunkel und ungemütlich.Und wie sieht es bei euch aus ??? ?

Miegg~ilxu


Guten Morgen zusammen

Gnubbeldi, die Seite ist gut. Drucke ich mir aus. Ich drueck Dir die Daumen, das es nicht so schlimm wird mit deinen Kopfschmerzen. Du tust mir wirklich so leid. Es ist ja schon eine Quahl mit dem Dusel im Kopf. Kopfschmerzen noch obendrauf und alles andere sind die Hoelle. Halt durch. Hoffentlich kann Dir bald geholfen werden.

Im Moment habe ich das Gefuehl, als wenn ich, ausser Kopfschmerzen, von allem etwas habe. Mit dem Schwindel geht es, dafuer habe ich irgendwas mit dem Magen und Darm und Eierstoecke. Und ich hab einen Klos im Hals. Habe die halbe Nacht wach gelegen, weil ich andauernd schlucken musste.

Da bei uns im Bad ein Schimmelpilz sein Unwesen treibt, und wir immer noch nicht dazu gekommen sind, ihn total zu beseitigen, denke ich fast, das meine Innereien damit befallen sind.

Aber da wir so viele Leute sind, und das neue zweite Bad erst am kommenden WE eroeffnet wird, werde ich wohl oder uebel noch eine Weile damit leben muessen.

Spechtlein, wenn Du von Wechseljahren schreibst, darf ich fragen, wie alt Du bist? Und gestern hast Du von "Deinen Maennern" geschrieben. Wieviel Maenner hast Du denn?

Ich habe hier 3 Maenner, ein Maennlein und eine Stieftochter. Zudem kommt bald noch ein vierter Mann. Mein aeltester Sohn zieht fuer eine Weile zu uns. In der Hoffnung, hier eine Arbeit zu finden.

:)D So, zweite Tasse Kaffee holen.

Spechtlein, was arbeitest Du denn?

Ich bin seit dem 16.01. krank geschrieben. Sitze im Buero am PC. Denke, das meine ganzen Probleme dadurch beguenstigt werden.

LG

*:)

gknu?bbexldi


Ja ich fand die seite auch sehr Informativ,weil ich niemals gedacht hätte,das wirklich sooooo viel mit der HWS in Verbindung gesetzt ist.

Das mit dem Kloss im Hals hatte ich gestern auch,und dann kommt diese Kurzatmigkeit.Wahnsinn.

Ich werde heute zu meiner Hausärztin gehen,denn ich bennötige wieder das AD und meine Schwindel tabletten (diese,die bei mir Magen und Darm probleme auslösen,weil ich eine KLactose unverträglichkeit habe).

Schade,das wir nicht alle an einem Ort wohnen,denn die Ärzte würden bestimmt nicht schlecht schauen,wenn 3 mit den gleichen Symptomen und schon als Psychisch Krank dagestellte Frauen vor ihm stehen würden.

Ich bin mir ziemlich sicher,das dieses Angstgefühl,innerlicher Druck usw.sich erst Aufgrund der KÖRPERLICHEN SYMPTOME eingestellt haben.

Denn man geht ja in der Hoffnung das der Arzt ja gleich was feststellt hin und wenn dann immer wieder kommt....sie haben das,sie haben jenes,dann verzweifelt man und dann spielt erst die Psyche eine grosse rolle.

Dafür brauch ich nicht studiert sein um das zu erkennen,aber dennoch wollen die Ärzte,diese These nicht wahrhaben.

Meggilu:Es freut mich,das dein grosser zu Dir zieht,und ich drücke Euch die Daumen,das er einen Arbeitsplatz findet und ihr endlich den schimmel loswerdet,denn das ist ja nun allgemein bekannt,das dieser auch Krankheitsauslösend sein kann.LG Gnubbeldi

S2pQec^htleixn


Hallo ihr beiden

Also erstmal Gnubbeldi. Dein Kopf fühlt sich identisch mit meinem an. Besser kann man es nicht beschreiben als Du es machst.

Zu Dir Meggilu. Ich bin 47 und seit 2 Jahren in den Wechseljahren. Meine Frauenärztin hat das eindeutig am Blutest festgestellt. Also kommt zu allem Überfluß noch die verrückt spielenden Hormone dazu. Ich hab einen Mann und 2 Söhne 24 und 18 Jahre alt.Ich bin gelernte Dekorateurin kann aber meinen Beruf durch diese Krankheit nicht mehr ausüben. Viel über Kopf arbeiten. Arbeite seit 8 Jahre im Krankenhaus in der Küche. Habe ganz liebe Kolleginnen die sich auch um mich kümmern wenn es mir nicht so gut geht.Mein ältester Sohn ist Chemielaborant und wurde von der Firma nach Ausbildung übernommen. Mein jüngster macht nächstes Jahr ABI und will dann Tiermedizin studieren. Mein Mann arbeitet in einem physikalischen Labor bei Saar Gummi einem für hier auf dem Lande ziemlich großen Unternehmen.War auch krankgeschrieben aber gestern das erstemal wieder arbeiten.

Das Wetter ist hier mit Verlaub beschissen. Regen. LG

SJpeclhtlexin


Ja warum wohnt ihr auch so weit weg ??? ? :=o

S^pechtlxein


Wäre ganz lustig wenn ich euch zu meinem Arzt mitnehmen würde. Aber der ist immer super gut gelaunt und würde whrscheinlich zuerst mal scheiße sagen. Dann würden wir richtig verwöhnt mit Massage, feuchte Wärme und mobiliesieren der Gelenke. Das ist schonendes einrenken nur mit Bewegung nix Knacken. Danach ein paar Quaddeln und wir könnten einen Bummel durch das schöne Trier machen.Wär das nicht super. aber leider :°(

g3nu{bbelNdNi


Ja aber das ist doch wirklich nicht normal mit dem Kopf.Vorallem ganz heftig wird der Druck,wenn ich im Auto sitze.gestern z.b.hat mein Mann mich abgeholt und ich hatte so nen Druck auf den Ohren,als sässe ich im Flugzeug.Und dann diese blöden Kopfschmerzen.kein Wunder,das man sich dann nicht richtig auf den Beinen halten kann.....oder?

Meine Kinder sind ab heute Papi-kinder.Gestern war sein letzter Arbeitstag,die Arbeit hat er aufgrund unserer Privaten umstände niedergelegt.schnief.

M~egYgilu


Ich bin auch fuer eine Sammelstelle fuer alle Schwindler. Eine Schwindler WG. ;-D

Wer mit einziehen will, kommte erst mal auf Schwindlers Liste.

Wir spielen den ganzen Tag die Schwindler von Catan und Schach mit schwankenden Figuren.

Und bei dem, wo es sich am meisten dreht, werden Lappen befestigt und der muss dann durch die Wohnung wirbeln.

:=o :=o :=o :=o

M&egYgilxu


Jeder muss eine Landkarte mitbringen, damit wir zusammen eine Atlastherapie machen koennen.

Wenn die Schwindler Mikado spielen, stecke sie sich gegenseitig die Mikado Staebchen in den Kopf und in den Ruecken. Nennt sich dann Akupunktur nach Punkten.

:-o

gqnOu!bbel\dxi


Das wäre doch aber wirklich mal ganz stark zu überlegen,ob wir das nicht durchziehen sollten,grins.

naja aber jetzt mal ernsthaft:Es ist wirklich schade,das man soweit voneinander entfernt wohnt,ich würde sooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo gerne das Gesicht des Arztes sehen.

also bei mir hat massage den Zustand noch verschlechtert,Fango ging gar nicht,wäre beinahe von der Massageliege gefallen,so schwindelig wurde mir.Die spritzen waren nicht schlecht,aber mit 30-40 einstiche am Kopf,kommt man auf dauer auch nicht mehr klar und man verkrampft vor schmerzen.Und dann waren ja auch noch die Nacken und schulterspritzen,,,wahnsinn sage ich euch,aber wie bereits geschrieben,ging es dann nach einem Tag alles besser.

Aber es muss doch auch etwas dauerhaftes geben,oder ??? nur was?

MQeggixlu


Gnubbeldi

Wenn Dein Maenne nu zu Hause bleibt, wie kriegt ihr das finanziell hin? Bei mir fehlt ja jetzt schon mein Einkommen. Bzw. das, was ueber das Krankengeld hinaus verdienen wuerde.

g nub5bemldi


ja es wird natürlich noch knapper als knapp.Als nächstes werden wir den SLK verkaufen.Tja geht nicht anders.Aber ich packe das nicht mehr alleine.Meine symptome,meine Kinder,meine ma,das schaffe ich alles nicht mehr alleine.leider.Wir haben auch hin und her überlegt,aber das war wirklich die einzige Lösung.

Davon mal ganz abgesehen,haben sich so viele angebliche Freunde von uns Distanziert,die jetzt grosse sprüche klopfen,so von wegen:hättet euch ja mal melden können,wir hätten euch sicher geholfen,aber nun ist der Zug abgefahren und im nachhinein kann ich solche "BEHAUPTUNGEN"-hilfe erst anbieten,wenn es bereits zu spät ist-auch machen,aber ich bin dafür einfach zu ehrlich.

Jedenfalls weiss ich jetzt,wer wirkliche Freunde sind und das sind wirklich verdammt wenige.

Stpech5txlein


Eure Idee von der WG super. Hab mich halb totgelacht. Aber mal ernst. Ich glaub nicht mehr an eine Heilung. Diese Illusion hat mein Arzt mir genommen.Die Symtome so niedrig wie möglich halten mehr ist nicht mehr drin. Ich hab ja auch Zeiten an denen es mir super geht und ich nichts merke. Nur momentan spielt mein Kopf nicht mit und macht nur Probleme. Wenn dieses psychische nicht wäre, ich glaube es ginge uns nur halb so schlecht. Ich hab auch einen Druck im Kopf zum platzen. Auch der Druck auf den Ohren ist wie Du beschreibst. Dr. Graf sagte mal zum Spass zu mir: am besten Kopf abschneiden und neuen dranschrauben. Wenn das ginge ich wäre sofort dabei.Wo wohnt ihr eigentlich genau. Mein Weiskirchen findet ihr mit Bildern im Internet. Einfach Weiskirchen Saarland eingeben.LG

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH