» »

Schwindel, Kopfschmerzen, schwere Beine, = Depressionen? ?

F4ran5zi x20 hat die Diskussion gestartet


Hallo...

ich dachte mir, ich trau mich einfach mal und schreib drauf los...

Seit jahren fühle ich mich nicht gut und ich habe das Gefühl es wird immer schlimmer...angefangen hatte es mal im Spanienurlaub.Plötzlich wurde mir so Schwindelig, dass ich kaum noch laufen konnte...dann hatte ich pfeiffrisches drüsenfieber usw.

Mittlerweile ist das fast 4 Jahre her und ich fühle mich nicht mehr so wie früher.

Weiß gar nicht mehr, wie man sich fühlt, wenn man NICHTS hat.!

ECHT SCHLIMM...

Erst letzte Woche war ich beim Arzt...großes Blutbild gemacht...

Ich dachte: "Jetzt wird mir geholfen...Bald gehts mir besser"

Aber das Blutbild brachte kein ergebnis...Alles topp Werte.

Dann die Worte der Ärztin, es seien wohl Depressionen...ich soll mal zum Psychologen gehen...

Das war nicht leicht für mich...

Jetzt sitze ich zu hause, kann nicht arbeiten gehen.

Mir ist total Schwindelig, ich habe Kopfschmerzen, meine Beine sind schwer und ich habe Angst, dass ich doch eine schlimme, unentdeckte Krankheit habe...

Ich habe seit langer Zeit kaum noch Freude an irgendwelchen Sachen, plane keine Sachen mehr, treffe mich nicht mit Freunden und habe nur Angst, dass es mir den nächsten Tag noch schlechter geht.

Und das mit 20!!!

Das kanns doch nicht gewesen sein, oder ???

Antworten
RBaplaxdy


So ähnlich ging es mir auch...

Wurde denn das pfeifferische Drüsenfieber gut behandelt mit Antibiotika ???

Wurde wegen dem Schwindel neurologisch bzw. hno-mäßig schon mal was angeschaut?

G`r,as-YHxalm


Spanienurlaub - warst du mal im Tropeninstitut, um abklären zu lassen, ob du dir dort was geholt hast?

Wegen Pfeifferisches Drüsenfieber - damit haben viele Leute offenbar noch lange Probleme, also auch im Nachhinein..

Andererseits könnte es auch sein, dass deine Erwartungsangst die Symptome mittlerweile tatsächlich selbst verursacht und du körperlich tatsächlich vollkommen gesund bist.

sutelEla3x7


Wer kann mir einen guten rat geben?

Hallo an alle!

Ich habe vor 4 jahre panikattaken bekommen nach einiger zeit habe ich auch starke depressionen bekommen und schwindel,siet ich in behandlung bin habe ich meine panikattaken und depressionen in griff,aber dieses schwindel will nicht weg ,war bei fast alle ärzte die es gibt aber leider ohne grossen erfolg das heisst das kein arzt weiss warum ich an schwindel leide,kann jemmanden von euch mir vielleicht einen guten rat geben ???

Stella37

GdrasH-Ha)lm


@ stella:

Was für eine Art Schwindel ist es denn? Drehschwindel? Schwankschwindel?

Hier [[http://www.med1.de/Forum/Neurologie/311272/]]

und hier: [[http://www.med1.de/Forum/Neurologie/34529/]]

gibts auch noch andere Betroffene, vielleicht magst du dich mit denen mal austauschen?

H}uppe=lfrosMch


hallo grüß euch alle ich habe auch seit 5 jahren schwindel erst im jahr 2007 hat ein kh raus gefunden an was es liegt bei mir funktioniert ein nerv zum gleichgewichtsorgan nicht mehr da kann mann nichts machen.Wenn es schlimmer wird muss ich noch mal rein da wird unter vollnarkose hirnwasser gezogen um zu sehen ob es noch eine andere ursache gibt.Ich habe ein medikament bekommen das dämpft denn schwindel ein es gibt aber noch momente wenn ich unterwegs bin wo mir kurzzeitig ganz schlimm drehent wird wie eine kurzzeitige drehschwindelattacke wer kennt das und was macht mann da vor allem wenn es auf arbeit oder beim autofahren aufftritt.Ich hoffe mir kann jemand ein tipp geben seit der schwindel da ist kann ich auch nicht mehr auf der linken seite schlafen denn da ist es sehr schlimm. :)*

sstlella537


@Gras-halm (Ich kann es nicht richtig beschreiben,es ist wie eine bombe in meinen Kopf,eine druck es dreht sich alles aber nur im Kopf ,ich habe nicht das gefühl als müsste ich umfallen,ich will dann mit niemanden was zu tun haben und muss liegen,es ist ein schrekliches gefühl.Danke das du mir geantwortet hasst.

Stella37 *:)

HTupkpelf?ro%sch


Guten morgen eins darfst du nie machen dich abkapseln ich habe es meinen freunden erzählt was ich habe die wissen also bescheid wenn es mir nicht so gut geht merkt mann mir das auch an aber sie wollen trotzdem das ich was mit unternehme.ich hatte auch am anfang angst vor allem aber ich habe mir immer gesagt ich lass mich nicht unter kriegen.schönen tag muss jetzt zur arbeit >:(

s\teQll7a37


@Huppelfrosch.Ich weiss nicht ob du mich meinst,wenn ja ich weiss das du recht hasst,aber ich kann es nicht ich bin dan hilflos es ist als wenn jemmand anders in mein körper rein kommt und ich nicht mehr ich selbst bin,weiss nicht ob du dir das vorstellen kannst weiss ich meine.

Stella37

HPuppelferosxch


hallo stella37 ich weiss was du meinst ich habe ja selber seit über 5 jahren dauerschwindel und der arzt im krankenhaus hat gesagt es geht auch nicht mehr weg.Ich bin 35 jahre jung und denke mir dann immer denke an die leute denn es noch schlimmer geht.bei mir geht es auch nicht mehr weg aber irgend wie muss es ja weiter gehen warst du wirklich bei allen ärzten hast du auch mal eine kipptisch untersuchung gemacht ,herz ,mrt,eeg,schlafentzug eeg,neurologen,orthopäden,hno,augenarzt das gehört alles dazu das habe ich alles durch und zuletzt noch mal krankenhaus neurologie ist zwar alles stress pur aber es bringt was.Wir haben ja bei uns im Krankenhaus spezialisten die sind auf schwindel patienten spezialisiert.Ich war froh wo ich die gefunden hatte.das einzige ich kann meinen jetzigen beruf nicht mehr machen aber bis ich nichts anderes hab muss ich das ja machen. zzz

sStellZa3x7


Hallo Huppelfrosch

Erst mal danke das du mir geantwortet hast,ja ich habe jede untersuchung durch diesen monat werde ich nach göttingen fahre zu einer schwindelambulanz und hoffe und bete das die da was finden werden das ist mein grösster wunsch,ich weiss das jeder mensch der so leidet wie wir hoffen tut das irgend ein arzt was findet damit man behandelt wird oder?viele verstehen das nicht wenn ich bei irgend einen arzt war und der mir sagt es ist alles ok mit ihnen :-( ich bin dann jedesmal immer sehr entäuscht das der 100 arzt auch nichts gefunden hatt und ich mit mein problemm alleine da steh ich denke das es jeden so geht der so leiden tut wie ich,und glaub mir ich habe keine lust mehr so zu leben bin 36 jahre und mir geht es seit 4 jahre so.Aber ein muss ich dich fragen was ist eine Kipptisch untersuchung?Was genau wird da untersucht?und was hasst du für schwindel?Und was machst du wenn du diese schwindel bekommst?

Lg Stella37 *:)

H`upp[elfrosxch


Hallo stella37 mein schwindel ist dauerschwindel also mit anderen worten er ist immer da.Die kipptisch untersuchung da wird man auf so eine arzt liege gelegt dann wird mann fest gemacht an armen und beinen und dann wird mann hoch gestellt auf denn tisch also man steht mit dem Tisch gerade da und dann wird man eine halbe std. mit dem tisch hin und her bewegt dadurch finden die auch raus wo der schwindel her kommt ist ganz sinnvoll die untersuchung.In berlin gibt es auch eine schwindelambulanz ich wünsche dir trotzdem alles gute und halt mich auf denn laufenden was aus dir geworden ist.Und lass denn kopf nicht hängen es gibt noch schlimmere krankheiten als wie unsere.Schwindel freien tag :p>

s4telSla3x7


Hallo Huppelfrosch.

Also muss dir sagen das sich diese untersuchugung sich brutal anhört,aber ich werde meine ärztin fragen um sie machen zu lassen ,ich würde alles machen um wieder gesund zu werden glaub mir aber wenn sage ich es ich glaube das es dir genau so geht,was die klinik anbetrieft Berlin ist weit weg von mir ich werde nach Göttingen fahren das ist näher bei mir,sag mal leidest du auch an panikattacken?Ich freue mich auf immer wieder antwort zu bekommen so fühle ich mich alleine.Wünsche dir auch ein freien schwindel tag *:)

L.G Stella37

H>uppemlfr.osch


Hallo stella37 ja das ist richtig die untersuchung hört sich brutal an aber ist völlig harmlos.Ich glaube schon das deine ärztin dich überweisen kann es macht nur nicht jedes krankenhaus uder der kardiologe macht das auch.Ich hatte am anfang Panickattacken habe sie mit einer psyschologin weg bekommen habe nur ab und zu mal welche wenn der kurzzeitige starke drehschwindel aufftritt vor allem wenn mann auf arbeit ist bekomme ich noch schweißnasse hände dazu.Ich habe es aber meinem arbeitgeber gesagt was fakt ist.Ich weiß ja nicht wo du wohnst deswegen dachte ich berlin ist ok für dich.Ich war ja in dresden in der industriestrasse auf der neuro lagen viele Patienten mit dem gleichen Problem am anfang hat es mir keiner geglaubt weil das problem schwindel sieht man ja nicht und erzählen kann man viel habe bei meinem Hausarzt gesessen und geheult so war ich am ende aber er hat mir von anfang an geglaubt.Er hat so viele Medikamente versucht alles ohne erfolg bis ich ins kh kamm die haben dann ein medikament versucht und bingo es dämpft denn schwindel ein einzige nebenwirkung es pfeift im linken ohr und meine augen produzieren zu wenig tränenflüssigkeit dagegen habe ich aber augentropfen bekommen aber der schwindel wird eingedämpft.So ich wünsche dir erst mal so wenig schwindel wie möglich.

sLtAellax37


Huppelfrosch

Weisst du mir geht es nicht anders wie hofft ich beim arzt sitze und weine weill ich mich so alleine fühle,ich fühle mich von niemmanden verstanden und stehe mit mein problemm alleine da,ich habe meine panickattacken auch weg bekommen mein gute medikamente und eine gute physchologin ich glaube das wir 2 das gleiche problemm haben,ich fahre nach Göttingen weill ich in Kassel wohne,werde mich morgen mit meiner ärztin in verbindung setzen um eine überweissung zu bekommen wegen dieser kipptische untersuchung .wünsche dir einen schönes wochenende.Lg Stella37

g *:) *:) *:) *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH