» »

Angst vorm Mrt

d.amagedV goodxs


MRT ist wirklich nicht so schlimm - ich gehe mindestens zweimal im jahr (tumor-kontrolle). Wichtig sind ohrenstopsel die drin blieben - ist mir einmal passiert das mittendrin ist es auf einmal GANZ laut geworden. Habe seitdem meine eigene stopsel mitgebracht. Ich mach die augen immer zu, schlaf dabei manchmal ein....wenn du wirklich so viel angst hast, hol dir Tavor.

ansonsten, ich drück dir die daumen das alles gut läuft.

P[anik7x7


Danke für die lieben antworten.Bin auf 180.Da ja mein neurologe im urlaub ist der mir die überweisung gegeben hat musste ich ja heute zu meiner hausärztin und habe sie gebeten mir tavor aufzuschreiben.Und was sagt die blöde Kuh nö macht sie nicht.Ich wieso denn bitte ich brauche die für morgen sie sagt ne das macht sie nicht.Ich dann weider und nun was mache ich dann morgen dann meinte sie sie gibt mir 2 tabletten mit die heissen Trimineuri trimipram mg zahl weiss ich leider nicht.Natürlich war ich stink sauer bin raus aus der praxis und rein in die apotheke habe den typen in der apo geffragtw as das für pillen sind und er meinte die müsste man einen längeren zeitraum einnehmen das man überhaupt was merkt.Ich dachte ich spinne als ich das gehört habe.So jetzt sitze ich zuhause ohne eine pille di emich beruhigt und morgen früh um 8:30 habe ich meinen termin zum MRT.Mir ist kotzübel, mein gesicht schläft ständig ein, mein hörsturz macht sichheute besonders wieder bemerkbar.Ich köntne kotzen.kennt jemand die tabletten? helfen sie vielleicht doch ? wäre über jede antwort dankbar.

Gruß panik

Fme%yJ


Tavor :O

HAllo du,

das Tavorzeugs habe ich damals verschrieben bekommen weil ich 3 jahre unter panikattacen und angst litt. die tavor habe ich versucht so selten wie möglich zu nehmen. als ich die einmal genomm habe war ich kurzzeitig gesund. danach gings mir allerdings ned so gut. übelkeit kreislaufprobs. und anderes, danach hab ich auch ein paar genommen u war nach den paar tabletten schon halb süchtig danach und leider haben die null wirkung mehr gehabt. so das ich gleich 2 genomm habe . dann hab ich se einfach weg geschmissen u dann wars wieder gut. die tavor haben nur schlechtes in sich. is gut so das sie es ned verschrieben hat. glaub mir.

ich mussste auch ma in so ne röhre rein. hab da kopfhörer oder so auf bekommen. u noch nen knop wo ich drauf drücken musste wenn was is. eben wie panik oder so.

da brauch man keine angst haben. war danach nur etwas geschafft. weil das anstrengt so ruhig zu liegen ;-)

aber wegen so ner harmlosen röhre... einfach augen zu :-) wenn ich das damals geschafft hab mit meiner schlimmen panik schaffst du das doch mit links ^^

viel glück

Pbanikx77


Hallo FeyJ

weiss das das zeug schnell abhängig macht habe es nis jetzt auch nur 3 mal genommen jedesmal wenn ich im kh lag wegen einer panikatacke.will tavor ja auch garnicht immer nehmen sondern echt nur für morgen wegen der röhre.mich kotzt einfach die blöde zicke von ärztin an weisst du sie sagt nö dabei weiss sie ganz genau das ich extrem unter angstattacken und panik leide.nicht mal meinen blutdruck hat sie gemessen ist ihr schon alles zuviel als ob sie dafür nicht bezahlt wird. echt bin sowas von sauer.bekomme so schwer luft heute.wenn das so weiter geht werde ich heute nacht kein auge zumachen .

panik

dsie anZdere, elxfe


panik

was ist denn das für eine scheiß-ärztin? da wäre ich ja glatt nochmal reingegangen und hätte sie gefragt, was sie sich dabei gedacht hat.

nimm einfach das zeug, was sie dir gegeben hat und bilde dir ein, daß es hilft. vielleicht klappt es ja so.

ich drück dir die daumen für morgen und denk an dich. du schaffst das :)^ ganz bestimmt!!! denk an was schönes. geh auf eine fantasiereise, oder so.

kannst ja morgen mal schreiben wie es war und was dabei rausgekommen ist.

alles liebe! :)* @:)

Gcrit


Panik77

Also echt ma scheiß Ärztin ich hätte der auch was erzählt ich glaubs wohl net....

Siehst ich habe das Zeugs zu Hause hm na ja schöner Trost,aber wie gesagt schon Gestern: Du packst das mit Sicherheit!!! Denk' an was Schönes... ;-)

Ich bin noch im Messenger so lange der PC noch mit macht,hier bilden sich viele Streifen auf'n Desktop K.A. was das iss :-(

Ich drücke Dir für Morgen ganz dolle meine Däumchen!!!!!!!!!:)^ :)^ und berichte mal was dabei raus gekommen ist ???

LG

Grit

PTaMn7ik77


Hallo an alle

Bin wieder Zuhause habe es geschafft mit der Röhre.Habe die ganze zeit meine augen geschlossen gehalten und kopfhörer aufbekommen die man wirklich braucht das das klopfen wirklich sehr laut ist.Zuerst war ich ca 15 minuten in der röhre dann wurde ich kurz wiede rausgeschoben und dann wurde mir das kontrastmittel gesptrizt.dann wieder rein in die röhre für etwa 10 minuten.Und dann war es auch schon vorbei.Ich habe es geschaft ohne pillen ohne nix.Bin stolz auf mich ;-D gerade ich die panikpatienten.Natürlich wollte ich kurz den radiologen sprechen er kamm dann auch kurz in die kabine und meinte das er es sich ganz kurz die bilder angesehen hat und er auf anhieb jetzt nix sehen könnte was nach MS aussieht aber ich solte die feinabstimmung abwarten.Am dienstag kann ich meine bilder und den bericht abholen.Bin natürlich erleichtert das man nicht sofort was sieht.wie hoch ist die wahrscheinlichkeit das der arzt bei der feinabstimmung doch was sieht? auf jeden fall binb ich froh das ich das jetzt hinter mir habe und alles geschaft habe ohne abzubrechen.

Viele liebe grüße panik

daie -andoere pelfxe


ich denke du mußt dir keine sorgen machen! meist sieht man solche läsionen schon auf anhieb.

super hast du das gemacht!!! :)^ ich hab an dich geglaubt, daß du das schaffst und es hat wirklich geklappt! ist schon nicht toll in dem dingen, stimmts!? aber du siehst, man kann es aushalten. das mit dem augenzumachen, mach ich auch immer so.hab zwar keine platzangst, aber in der röhre fühle selbst ich mich ziemlich eingeschnürt. hab ich dir natürlich vorher nicht gesagt. ;-)

nun warte noch bis dienstag ab und du wirst sehen, daß du nichts schwerwiegendes hast.

alles liebe für dich!

wäre schön, wenn du schreiben würdest, wie es weitergeht mit dir.

P+ani8k77


hallo die andere elfe

da hast du recht als ich vor der röhre stand dachte ich oh man da muss ich gleich rein das sieht eng aus und als ich mich hingelegt hatte und die schwester noch mit diesem gitter kam dachte ne das schaffe ich nicht unter dem gitter mit dem kopf zu liegen.in dem moment sind mir 1000 gedanken durch den kopf gegangen und habe einfach meine augen geschlossen und wurde reingeschoben.Habe dann in gedanken gebetet und lieder gesungen die ich sehr mag.Darf ich fragen wieso du im MRT warst ?

Gruß panik

dyie an.deXre exlxfe


ja, das darfst du fragen. man hat bei mir ms ausgeschlossen mit dem mrt.

oh ja, das gitter!!! >:( das ist dann noch die krönung der ganzen geschichte! ich fand´s furchtbar mit dem dingen über dem gesicht.

lieder hast du innerlich gesungen? das ist auch eine gute idee, wie man die zeit da drinnen überstehen kann. ;-)

P3ani>k7x7


Hallo die andere elfe

was für symptome hast du oder hattest du denn?

dcie a'nderex elfe


schwindel, gang- und standunsicherheit, sehstörungen, taubheitsgefühle an allen möglichen stellen...

eine ganze menge, aber ich lebe noch! ;-)

gQeorgSia0x7


was hast Du?

Liebe andere Elfe,

was wurde denn dann diagnostiziertß

lg

Georgia

P#anxik77


Guten morgen die andere elfe

mensch du hast auch die gleichen symptome die ich auch habe aber bei mir kommen noch andere dazu.Haben die ärzte zu dir gesagt das du auch unter einer generaliserten Angststörung leidest? Wenn ja wie gehst du damit um? Gehst du zur tehraphie? Nimmst du irgendwelche medikamente? Wie lenkst du dich den tag über ab? was machst du wenn du panikattacken bekommst? und wie bekommst du die 24 Stunden angst in den Griff? sorry das ich dich so ausfrage nur hoffe ich so sehr das ich durch tips von anderen etwas aus meiner lage rauszukommen.

viele liebe grüße panik

d'ie jan1dere Felxfe


diagnostiziert wurde nichts! man hat mir aber durch die blume gesagt, daß ich wahrscheinlich nicht ganz sauber ticken würde. ;-)

es gibt nichts greifbares, alle untersuchungen waren unauffällig. :-/

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH